Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Linux Netzwerk

GELÖST

Mint XFCE Netzwerk Config Pfade

Mitglied: Mr.Propper

Mr.Propper (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2014 um 15:03 Uhr, 1580 Aufrufe, 9 Kommentare

Nutzt einer Linux Mint XFCE ? Ich suche gerade nach den Config Datein aber kann keine finden nicht mal /etc/resolve.conf existiert ?!
Mitglied: Gersen
10.07.2014 um 15:34 Uhr
Hallo,

vielleicht dieses Problem?

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.07.2014, aktualisiert um 16:04 Uhr
Hi!

Zitat von Gersen:
vielleicht dieses Problem?

Dazu müsste man aber dann auch wissen um welche Mint Version es eigentlich geht....Aktuell ist Mint 17 xfce auf der Paketbasis von Ubuntu 14.04...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
10.07.2014 um 16:08 Uhr
Hallo,

aus den Posts zu dem Link entnahm ich, dass das 2012 gepostete Problem mit den Querelen zwischen NetworkManager und dnsmasq (zumindest) Februar 2014 noch bestand...

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Propper
10.07.2014, aktualisiert um 16:36 Uhr
aktuelles Mint heute erst von der Seite gezogen.
Wundert mich nur wo die ganzen configfiles sind wo ich z.b die IP/GW vergeben kann nur halt über das Terminal.
Gibts sowas wie /etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-eth0 unter Mint XFCE nicht wo man die IP Config vom Terminal aus vornehmen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
10.07.2014, aktualisiert um 16:47 Uhr
Als Ubuntu-Derivat sollten die IP-Einstellungen unter /etc/network/interfaces stehen...

Allerdings befürchte ich, dass alle Einstellungen über den NetworkManager vorgenommen werden müssen - und dass Änderungen in den Konfig-Dateien nächsten Reboot nicht überleben werden - es sei denn, man deaktiviert den NetManager-Dienst.
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Propper
10.07.2014 um 16:48 Uhr
es gibt /etc/network/interfaces.d/ aber das Verzeichniss ist leer
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
LÖSUNG 10.07.2014, aktualisiert um 17:04 Uhr
Die Datei gibts nicht, weil die Konfiguration über den NetManager läuft (die Einstellungen liegen -glaube ich- unter /etc/NetworkManager/system-connections).

Wenn Du die alte Variante haben willst (ifup), musst Du wohl die Dateien (/etc/network/interfaces und auch /etc/resolv.conf) händisch anlegen, befüllen und den NetManager-Dienst deaktivieren... Schau hier.
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Propper
10.07.2014 um 17:04 Uhr
ok vielen dank.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.07.2014 um 17:35 Uhr
Hi!

Zitat von Mr.Propper:
Gibts sowas wie /etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-eth0 unter Mint XFCE nicht wo man die IP Config vom Terminal aus vornehmen
kann?

Das ist aber kein Mint spezifisches Verhalten, genau genommen ist das nichtmal ein Linux spezifisches Verhalten, wenn Du unter Windows einen fremden WLAN Manager installierst, verweigert der Windows-eigene seinen Dienst. Es kann halt immer nur EINEN geben....

mrtux
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
NTFS mit Mint
Frage von 122136Ubuntu

Moin, probier gerade Mint aus - irgendwie ganz nett aber man spürt das Ubuntu zu sehr. Da ist etwas ...

Linux
Ubuntu oder Mint?
gelöst Frage von B-freeLinux11 Kommentare

Ich habe einen neuen (alten) Laptop. Da kommt ein Windows und ein Linux rauf. Jetzt ist die frage, die ...

Linux
Linux Mint 17
gelöst Frage von bebo57Linux3 Kommentare

Habe probehalber Linux Mint installiert . Laptop ThinkPad T400 Auf der Tastatur sind die Tasten z und y vertauscht ...

Netzwerkmanagement
Running-Config oder Startup-Config bei Cisco-Geräten sichern?
gelöst Frage von M.MarzNetzwerkmanagement9 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte gerne die Konfigs meiner Cisco-Switche sichern. In google finde ich immer wieder die Anleitung das ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...