Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mouseenter muss für zwei Sekunden bestehen

Frage Entwicklung JavaScript

Mitglied: Boingboing

Boingboing (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2011, aktualisiert 09:43 Uhr, 4260 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,

habe ein kleines Problem mit meinem JS/jQuery Script

Ich habe eine Bar an der Oberseite, die bei mouseenter runterfährt und bei mouseleave wieder hochfährt. Soweit so gut. Desweiteren hab ich noch eine mouseover die das Geschwindigkeitsverhalten der Bar steuert.

Funktioniert soweit alles, stehe nun aber vor einem kleinen Problem.

Ich möchte, dass das mouseenter erst gefeuert wird, wenn der Benutzer sich für ein oder zwei Sekunden innerhalb des Divs aufhält.

Hier sind mal meine Drei funktionen die ich verwende

Die mouseenter die fürs runterfahren verantwortlich ist

01.
var slider_state = false;   // slider up/down 
02.
var active_slide = false;   // is animation still in process 
03.
 
04.
 $("div#toppanel").mouseenter(function() { 
05.
            if(slider_state == false && active_slide == false) { 
06.
                active_slide = true; 
07.
               $("div#panel").slideDown("300", function() { active_slide = false; } ) 
08.
09.
         slider_state = true; 
10.
    });
Die mouseleave fürs hochfahren
01.
 $("div#toppanel").mouseleave(function() { 
02.
        if(slider_state == true && active_slide == false) { 
03.
            active_slide = true; 
04.
            $("div#panel").slideUp("300", function() { active_slide = false; }) 
05.
06.
        slider_state = false; 
07.
    });
und zuletzt noch die mouseover, die dafür sorgt, dass die bar immer hochfährt wenn man sich irgendwo anders mit der maus befindet
01.
$('#contentwrap').mouseover(function() { 
02.
       $("div#panel").slideUp("300", function() { active_slide = false; }) 
03.
     });
Meine Frage ist nun, wie muss ich die mouseenter umschreiben, dass er ein/zwei sekunden warten und prüft ob die maus sich immernoch innerhalb des divs befindet ?

Danke für eure Hilfe
Mitglied: msr972
10.11.2011 um 12:39 Uhr
Ich hatte ein ähnliches Problem mit einer Sucheingabe Maske, da sonst der $.ajax sofort gefeuert werden würde, jedesmal wenn ich eine Taste drücke.

ich habe das (sicherlich nicht schön aber funktionell) folgendermaßen gelöst:

01.
	var d	= 1000;  
02.
	var st	= null;  
03.
	$("#Filter").live('keydown keypress keyup', function() { 
04.
		if(st) {clearTimeout(st);} 
05.
	    var type = $("#Filter").attr('rel'); 
06.
	    switch (type) { 
07.
		    case 'getCustomers': st = setTimeout(getCustomers, d); break; 
08.
		    case 'getConstructions': st = setTimeout(getConstructions, d); break; 
09.
		    case 'getConstructionLoggers': st = setTimeout(getConstructionLoggers, d); break; 
10.
		    case 'getConstructionDetails': st = setTimeout(getConDs, d); break; 
11.
		    case 'getProducers': st = setTimeout(getProducers, d); break; 
12.
		    case 'getModules': st = setTimeout(getModules, d); break; 
13.
		    case 'getInverters': st = setTimeout(getInverters, d); break; 
14.
		    case 'getLoggers': st = setTimeout(getLoggers, d); break; 
15.
16.
	});
Kurz zur Erläuterung folgende Dinge:
- .live deshalb, da ich die Seite bzw. Teile davon nachlade, sofern also bei Dir alles statisch ist, kannst Du Dir .live sparen
- $("#Filter") ist das entsprechende Feld, dass auf key* actions reagiert und ausgeführt wird
- d stellt den timer dar
- solange eine Taste gedrückt wird, wird praktisch ein setTimeout(-function-) gemacht der dann nach d ms aufgerufen werden würde, ausser es kommt eine neue key* action ins Spiel.

Wiegesagt, quick and dirty und sicherlich nicht optimal, aber für mich hats auf die Schnelle gereicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Boingboing
10.11.2011 um 14:21 Uhr
Danke für deinen Beitrag, aber ich habe es folgendermaßen gelöst:

beim mouseenter wirddem toppanel div ne klasse "hasFocus" zugewiesen. Das event wird dann immer mittels setTimeout um x millisekunden verzögert.
bei mouseleave wird dem div immer die klasse "hasFocus" entzogen.

Der Trick ist jetzt, dass innerhalb des setTimeouts nochmals auf die klasse hasFocus geprüft wird.

Hier der Quellcode für interessierte

01.
$("div#toppanel").mouseenter(function() { 
02.
        $("div#toppanel").addClass("hasFocus");             //Focus Klasse hinzufügen 
03.
        setTimeout(function() { 
04.
            if($("div#toppanel").hasClass("hasFocus")) {    //auf Focus Klasse Prüfen 
05.
                if(!slider_state && !active_slide) { 
06.
                    active_slide = true; 
07.
                   $("div#panel").slideDown("300", function() { active_slide = false; } ) 
08.
09.
                slider_state = true; 
10.
11.
        }, 500 );                                       //Timeout in ms 
12.
    }); 
13.
 
14.
    $("div#toppanel").mouseleave(function() { 
15.
        if(slider_state && !active_slide) { 
16.
            active_slide = true; 
17.
            $("div#panel").slideUp("300", function() { active_slide = false; }) 
18.
19.
        slider_state = false; 
20.
        $("div#toppanel").removeClass("hasFocus");      //Focus Klasse immer entziehen 
21.
    });
Danke an Bytelude für seinen Beitrag: Verzögertes MouseOver/Hover mit jQuery
http://bytelude.de/2011/03/30/verzogertes-mouseover-mit-jquery/
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
PPTP-VPN Abbruch nach 20 Sekunden (13)

Frage von Otomombe zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
NTP Server Uhrzeit in der Domäne um 20 Sekunden falsch (2)

Frage von blade999 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...