Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MOVE mit Zugriff auf txt-Datei?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Laienkoenig

Laienkoenig (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2010 um 23:33 Uhr, 3067 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo, zusammen! Nachdem ich jetzt schon meterlang gesucht habe, muss ich doch einmal einen eigenen Beitrag formulieren...

Ich versuche, rund eine Achtelmillion Dateien via MOVE an einen anderen Ort an den anderen zu bewegen. Das ganze findet in einer *.bat-Datei statt, die dementsprechend viele Zeilen im Format

move "F:\Ordner1\Datei1.suffix" "F:\Ordner2\Datei1_neu.suffix" (rund 180 Zeichen)

Natürlich wird nicht auch nur eine Datei verschoben - sonst wäre es ja auch zu einfach.

The system cannot find the path specified ist die Fehlermeldung, allerdings scheinbar auch nicht für jede Zeile.

Ich persönlich vermute einfach, dass MOVE nicht die beste Wahl ist. Welche Möglichkeit gibt es, die Dateien zu verschieben, gleichzeitig umzubenennen - und dabei am besten auf eine txt- oder csv-Datei zurückzugreifen, die in jeder Zeile durch was auch immer getrennt

"F:\Ordner1\Datei1.suffix";"F:\Ordner2\Datei1_neu.suffix"

enthält.

Vielen Dank vorab!
Mitglied: rubberman
09.05.2010 um 00:21 Uhr
Hallo Laienkoenig,

willkommen im Forum.

Der MOVE Befehl ist für das Verschieben von Dateien gedacht und deshalb IMO völlig in Ordnung.
Da das Phänomen nur sporadisch auftaucht, vermute ich, dass es mit den im Pfad / Dateinamen enthaltenen Zeichen zusammenhängt. Erfahrungsgemäß sind es Zeichen die von der CMD missinterpretiert oder verschluckt werden. Mein Orakel sagt mir, dass es sich wahrscheinlich um Prozentzeichen (%), Ampersands (&) oder Carets (^) handelt. Falls du mit enabledelayedexpansion arbeitest, kommt auch noch das Ausrufezeichen in Frage.
Prüf mal und gib Rückmeldung.

In dem Zusammenhang dürften diese Zeichen aber keine Rolle mehr spielen, wenn die Pfade wie von dir beschrieben in einer Datei untergebracht werden und in Anführungszeichen stehen.
Für eine *.csv Datei würde der zugehörige Batch-Schnipsel so aussehen:
01.
for /f "usebackq delims=; tokens=1*" %%a in ("schieb a nach b.csv") do move %%a %%b
Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Laienkoenig
09.05.2010 um 12:56 Uhr
Alles prima - merci beaucoup! Ich kämpfe mich dann später einmal durch die Syntax, um alles zu verstehen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Per Batch eine XLS-Datei in eine TXT-Datei umwandeln (5)

Frage von skiing69 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Zeiten in .txt datei auslesen und Differenz berechnen (14)

Frage von meex87 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...