Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS SQL Server 2000 Datenbank einfach per klick wiederherstellen

Frage Netzwerke

Mitglied: eee-csc

eee-csc (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2006, aktualisiert 13:59 Uhr, 12967 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

Ich suche eine Möglichkeit eine Datenbank auf einen MS SQL Server 2000 per Script oder so wiederherzustellen aus einer Sicherung.

Es ist so, dass eine Datenbank zu Präsentationszwecken genutzt wird. wenn die Präsentation beendet ist, dann soll die Datenbank auf einfachste weise wieder zurückgesetzt werden können. Am besten wäre ein einziger klick, ohne groß Einstellungen zu tätigen.

Weis da jemand etwas, dass man am MS SQL Server 2000 einrichten kann, oder hat jemand ein Tool, das dies ermöglicht?

Gruß Chris
Mitglied: VoSp
13.03.2006 um 12:15 Uhr
Hallo eee_csc,

also mir ist so eine Einfache Möglichkeit nocht bekannt. Du könntest natürlcih per Transaktionslog auf einen Stand vor der präsentation gehen. Das ait aber nicht mal ebend so.

Einfach währe aber fogendes:

Vmware auf nen Server installieren. Gibts ja inzwischen als Freeware (www.vmware.com)
Server und MSSQL installieren. Kopie der Datenbank einhängen.
Vor der präsentation einen Snapshot der VmWare Maschine ziehen. Die Präsentation abhalten und danach den Snapshot zurückziehen. Das geht mit einem Klick und dazu auch noch schell.

Ich hoffe ja nicht das Ihr die Präsentationen auf einen Produktidatenbankserver macht auf dem nach der Präsentation weitergearbeitet wird. Davon würde ich schnell abstand nehmen.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: RibbelRabbel
13.03.2006 um 13:27 Uhr
Hallo,

es gibt hier mal 2 Methoden die mir einfallen. Wobei eine zu favorisieren ist (meiner bescheidenen Meinung nach).

Du kannst die DB einfach komplett sichern. Entweder direkt über die DB (rechte Maus, Alle Tasks, Datenbank sichern). Über diese Sicherung kannst du die DB auch wiederherstellen.
Automatische Sicherungen lassen sich am einfachsten über den SQL Server Agent einrichten. Mit dieser Sicherung (deinem Originalzustand der DB) kannst du diese immer wieder auf diesen Stand zurücksetzen. Somit dürftetest du das erreicht haben was du wolltest.

Die andere Methode wäre eine Snap-Shot Replikation einzurichten. Dazu brauchst du dann aber schonmal 2 SQL-Server und musst bestimmte Namenskonventionen einhalten. Da kannst du dann einen Verteiler und einen Abonnenment einrichten. Dieser könnte dann zu vordefinierten Zeiten die DB vom Verteiler (Original-DB) erhalten. Ich glaube aber die erste Methode ist wesentlich einfacher.

Versuchs mal. Aber denk dran vorher mal eine Sicherung zu machen und diese gesondert aufzubewahren.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.03.2006 um 13:59 Uhr
Stop die Dienste der Datenbank, dann kopiere sie weg und starte sie wieder.

Umgegehrt geht das "restore", was du in einer Batch machen kannst.

net stop
xcopy
net start

So kommst du mir Mausklick immer wieder zurück in den Ursprungszustand.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
MS-SQL-Server + T-SQL+Batch (4)

Frage von kallewirsch zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Empfehlung für Festplatten-Konfiguration bei MS SQL Server (3)

Frage von BeSt zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst MS-SQL Server lokale Authentifizierung - Logging (5)

Frage von ThomasAnderson zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...