Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MSI Livesupport hat mein Mainboard geschrottet

Frage Hardware

Mitglied: StefanW

StefanW (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2008, aktualisiert 10:26 Uhr, 3495 Aufrufe, 2 Kommentare

Gestern war es soweit,

meine neues Board MSI K9VGM-V MSI VIA AM2 + Athlon 6000+ Geforce 9600GT + 2GB Ram ist alles angekommen hurra.

Direkt gleich alles eingebaut und angemacht hurra alles funktionierte prima zusammen.

Oh da war doch was mein CPU wurde als Unknown angezeigt, jetzt begann das große Drama.

MSI bietet ja den tollen Live Support über den Internet Explorer an, okay dachte ich mir, ich mach mir kein stress und lass MSI die Treiber und BIOS Update suchen.

Treiber gingen reibungslos zu installieren, prima.

Okay jetzt kam das Bios dran das ich ja brauchte für den CPU.

Cool dachte ich mir als ich sah man kann das Bios auch über Windows updaten (wie innovativ)
direkt mal über Windows geflasht, jetzt ging der Mainsector zu 100% beschrieben aufeinmal brach das Update ab.

Failed Bios flash (oder so ähnlich)

Okay rechner neu gestartet und alles war tot.

Dann dachte ich mir danke MSI für diesen Unsinn (was sollen das werden Geldabzocke ? )

Wenn ich den Rechner anmache kommt nur noch -->


Award Boot Block Bios v1.0

Legen sie bitte eine Diskette in den Datenträger A:\

Wenn ich die Diskette mit Bios reinlege und enter drücker kommt -->

Drücken sie eine Taste zum neustart, nach einem Reset wiederholt sich diese Meldung....


Ich habe da gestern bis 2uhr gehockt musste ein Rechner umbauen weil ich kein Diskettenlaufwerk mehr hatte,
irgendwie weiß ich nicht mehr weiter.


Ich denke ich kauf mir ein neues Board, habe leider schon viel Geld ausgeben für die Hardware....

Ich brauche dringend ein Bios für das oben genannte Board, Msi bietet das BIOS zu diesem Board nicht per Download an.
Die genannte Bios diskette enthält nur eine Biosfile
Mitglied: pierrebaer
05.03.2008 um 10:06 Uhr
Mit ein bißchen Glück kannst du dir vielleicht einen neuen Bioschip von MSI schicken lassen
und ihn einsetzen !
Mal eine Supportanfrage vom Kollegen starten!
Ich habe mich auch mal spaßeshalber auf den Seiten von MSI umgesehen und sah das es nicht mal ein BIOS Flash TOOL gibt was in deiner Situation äußerst blöd ist!

Optional kannst du auch das Board an deinen Händler zurückgeben und sagen das es nicht funktioniert (was ziemlich unfair wäre) oder du sagst ihm das du ein neues BIOS brauchst dann wird er es einschicken, MSI baut den neuen Chip ein (dauert vielleicht 3 Wochen) usw........

Anders wird es wohl nicht funktionieren, brauchst dir aber kein neues Board kaufen wollte ich eigentlich sagen !!!

Und BIOS unter Windows flashen zu müssen finde ich ehrlich gesagt nicht wirklich gut, das man dazu genötigt wird !

will sagen würd keine MSI mehr kaufen eher Asus oder auch ASROCK (meine persönliche Meinung)

so long greetz

pierrebaer
Bitte warten ..
Mitglied: MonteCristo
05.03.2008 um 10:26 Uhr
Moin!

Hast du mal den PC vom Strom genommen und die Bios-Batterie rausgenommen?
Lass sie mal 5 Min draussen und versuch dann den PC nochmal zu starten.

Gruss

MonteCristo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
MSI Dateien als Administrator von einer HTA installieren (1)

Frage von iGordon zum Thema Entwicklung ...

Windows Server
TeamViewer 11 MSI Installation schlägt fehl (13)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
NAS ECC Upgrade: Mainboard Kaufberatung (6)

Frage von HardwareSchubser zum Thema Server-Hardware ...

Windows Tools
gelöst Kaufempfehlung MSI-Wrapper (4)

Frage von User1000 zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...