Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Tools

MSN Messenger Anmeldeproblem. (800401f3)

Mitglied: Cayman

Cayman (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2006, aktualisiert 13.06.2007, 18248 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

hat Jemand eine Idee warum der MSN Messenger den Dienst verweigert?

Es kommt selbst wenn ich kein Passwort eingegben habe sofort die Meldung
"Fehler beim Anmelden bei MSN Messenger. Der Service ist momentan nicht verfügbar. 800401f3."

Das Problem trat auf nachdem ein Kollege sich ein neues Benutzerkonto erstellt worden ist.

(Server 2003 incl. Domain wurde installiert und der XP Rechner wurde in die Domain gehoben)

Gruss
Marc
Mitglied: Cayman
15.02.2006 um 16:17 Uhr
Ich und mein Deutsch....

"Das Problem trat auf nachdem der Kollege ein neues Benutzerkonto bekommen hat."
Bitte warten ..
Mitglied: PLONK
15.02.2006 um 16:42 Uhr
Hallo,
habt ihr mal versucht mit diesem Konto von einem anderen Rechner aus einzuloggen ?

mfg
PLONK
Bitte warten ..
Mitglied: Cayman
15.02.2006 um 16:43 Uhr
Ja das wurde getestet und funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: turkish
10.03.2006 um 17:32 Uhr
Hi Freunde ,

genauso wie ihr habe ich auch ziemliche probleme mit meinem MSN
ich hab MSN 7.5 und das add on MSN PLus 3

Zu meinem Problem:

Noch vor 5 tagen ging es meinem Rechner und mir ziemlich gut. Alles aufgeräumt , keine Spyware , keine Malware und keine Viren.
Eine aufgeräumte Registry ( Tune Up Utilities 2006 ) und sämtlicher Datenmüll war auch weg ( CCleaner )

Was mein Avira Antivir angeht , es hat mir mehr Probleme gebracht als Geholfen.
Wie gesagt seit kurzem traten Folgende Probleme bei mir auf :

Antivir : Die Datei C:/Windows.system32.temp etc etc etc ist das Trojanische Pferd ...small.dletc etc

diese nachricht kam immer wieder in den zeitabständen von 45 sekunden - 2 min während des Virensuchlaufs.
Es wurde immer wieder dieses Trojanische Pferd gefunden.
Auf der auswahlkarte wählte ich zwar Löschen ( und mehrmals auch Überchreiben und Löschen ) jedoch trat dieser Fehler immer und immer wieder auf.
Ich hab inzwischen Avira Antivir nicht mehr, zumal kollegen meinten Freeware Virensucher sind Fakes .mhh

also was meinen MSN Messenger angeht. seit dieser Trojaner auftauchte versuchte ich stundenlang vergeblich ins MSN zu kommen. kaum gab ich mein PW ein und klickte auf Verbinden tauchte ein Fenster mit folgendem Text auf :

MSN Messenger hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden etc etc etc

( ich hab mich auf der Seite von Antivir über diesen pseudo trojaner erkundigt. er ist nicht bekannt und mithin gibbet keine definition von ihm ) mh

Mit einer Systemwiederherstellung löste ich das Problem kurzfristig , jedoch trat mein problem mit msn heute wieder auf.
Ich habe nun vor meinen Rechner zu formatieren das System neu draufzupacken und zu gucken obs klappt.

Gibt es da nicht eine bessere Lösung als meine ???
Es wäre ziemlich hammer nett von euch wenn ihr mir helfen könntet ,ehrlich hammer nett :D

meine Email


da_tuerka@yahoo.de


Bei fragen zu Bildbearbeitung und Gaming kann ICH gerne helfen, byebye freunde ^^
Bitte warten ..
Mitglied: Cayman
12.03.2006 um 14:57 Uhr
Hallo zusammen,

ich hatte es aufgegeben und richtete mir ein neues Computerkonto ein danach ging alles wieder.

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: dumbo76
05.01.2007 um 01:18 Uhr
Hallo und danke für den Tipp bei mir hat es super geklappt .
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Messenger für LAN
gelöst Frage von Fenris14Microsoft16 Kommentare

Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einem kostenlosen Tool zum Verschicken von Nachrichten auf mehere Rechner gleichzeitig ...

Instant Messaging
Wir suchen einen Messenger, der zu uns passt
Frage von DocFosterInstant Messaging10 Kommentare

Hallo Admins, wir benötigen jetzt künftig einen Messenger in der Firma. Angebunden sollen ca. 80 -100 Personen. Dieser Messenger ...

Instant Messaging
Firmeninterner Instant Messenger
Frage von itsmetimInstant Messaging5 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine firmeninterne Instant Messaging-Lösung. Die Clients abreiten auf Serverdesktops (XenApp 6.5). Habt ihr Ideen oder ...

Windows Server
Mysteriöses Anmeldeproblem Domäne mit SBS2011 und Backup DC Server2008r2
gelöst Frage von ShaShlikaWindows Server6 Kommentare

Liebe Grüße Administrator-Community, ich habe hier seit 2 Tage folgendes Problem: Wenn sich ein Domänen-Benutzer an einem PC anmelden ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...