Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Multi WAN UMTS

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: MichaS

MichaS (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2011 um 11:22 Uhr, 3611 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe ein (vermutlich) kleines Problem mit einem Cisco RV016 Router.

Ausgangskonfiguration:

Cisco RV016 mit zwei WAN-Ports derzeit (IP: 192.168.0.1)
2 x T-Mobile Web´n´walk Box mit UMTS (1. Box-IP: 192.168.253.1 und 2. BOX-IP: 192.168.254.1)

Der Cisco wurde über den Assistenten eingerichtet.

Ziel: Bündelung zweier WAN-Ports


Problem: Es funktioniert nicht


Wäre für Denkanstöße und Ideen dankbar!
Mitglied: felix.huth
31.08.2011 um 11:55 Uhr
Hallo,

Ich denke mal du willst ein Load Balance einrichten für die beiden WAN Ports?

Wo scheitert es genau? Bekommst du wenigstens für eine der zwei Verbindungen eine IP oder scheitert es schon dort?

LG
Felix
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.08.2011 um 14:51 Uhr
Richtig ! Das Wort Bündelung ist irreführend, denn das ist mit dem RV016 technisch gar nicht möglich. Abgesehen davon ist einen Link Bündelung im UMTS generell technisch nicht möglich !
<edit> Kollege dog hat natürlich Recht mit Multilink PPP klappt das natürlich wenn die Router und...viel wichtiger: der Provider das supporten !! </edit>
Wenn, dann ist nur ein Session basierendes Load Balancing möglich oder ein Load Balancing nach Absender IP Adresse über diese beiden Links.
Vermutlich hast du, wi immer hier, schlicht und einfach den RV016 falsch konfiguriert. (Ggf. Screenshot vom Dual WAN Port hier posten mit der Bilder hochlad Funktion ?!)
Du solltest strategisch vorgehen und erstmal die beiden UMTS Boxen einzeln ausporbieren und sicherstellen, das damit der Zugriff einzeln sauber klappt.
Dann an den RV016 anschliessen und eine simple Load Sharing Konfig einrichten...fertig. Eigentlich ist das kinderleicht und mit 3 Mausklicks erledigt.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
01.09.2011 um 01:57 Uhr
Abgesehen davon ist einen Link Bündelung im UMTS generell technisch nicht möglich !

Geht schon, z.B. mit Viprinet.
Allerdings kommt bei der Performance nicht das raus, was man erwarten würde und ziemlich teuer ist es auch.
Bitte warten ..
Mitglied: MichaS
01.09.2011 um 08:43 Uhr
Der Zugriff über die einzelnen Boxen funktioniert. Gedanke war über jede UMTS-Verbindung einen VPN Kanal einzurichten. Diese dann auf einem entfernten Server zusammenzuführen und auf diese Weise die Bandbreite der einzelnen UMTS-Verbindungen bündeln. Sollte doch gehen, oder begehe ich da einen Denkfehler?

Ich gehe die Konfiguration nochmals von vorne durch...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.09.2011 um 12:38 Uhr
Nein, da begehst du einen Denkfehler, denn die Bandbreite selber bündelst du ja nicht. Was du lediglich machst ist die einzelnen VPN Sessions zu verteilen. Die einzelne Bandbreite pro UMTS bleibt natürlich bestehen. Du erhöhst also nur die Kapazität.
Außerdem wäre es ja völliger Blödsinn eine VPN Session "...auf einem entfernten Server zusammenzuführen". Was der Unsinn soll ist völlig schleierhaft, denn der Cisco RV016 ist ja selber ein VPN Router, hat also genau diese Funktion schon von sich aus an Bord, so das diese überflüssige Frickelei mit dem VPN Port Forwarding sinnlos und überflüssig ist.
Abgesehen davon ist im Ansatz deine Denke aber richtig. Wenn du remoten Clients immer den einen oder den anderen UMTS Port gibst oder ausgehend vom Router VPN Sessions aufbauen lässt, werden diese verteilt auf die beiden UMTS Links auf Session Basis.
So verdoppelt man quasi die Kapazität der gleichzeitigen Datenverbindungen aus dem oder ins lokale Netz. Die nackte Bandbreite pro Link bleibt aber logischerweise bestehen.
Bitte warten ..
Mitglied: MichaS
01.09.2011 um 14:11 Uhr
klar, die Bandbreite pro Link verändert sich nicht. Nochmal zu meinem Verständnis. Wenn ich, mal angenommen, pro UMTS Verbindung einen Upload von 1 MBit erreiche, dann sollte ich, wenn der Cisco mit drei umts routern verbunden ist, doch eine kapazität von deutlich mehr als 1 Mbit upload reichen? Oder? Egal ob vpn oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.09.2011 um 19:13 Uhr
Ja, das ist so korrekt und in der Praxis funktioniert das auch absolut problemlos !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (11)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...