Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Multiboot - USB Stick mit GRUB und NTLDR möglich ?

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: konstrukt777

konstrukt777 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2014 um 10:20 Uhr, 4146 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi zsm! ich hoffe, hier kann mir geholfen werden mit meinem Anliegen.

Es geht um folgendes :

Ich habe einen 16GB Stick Fat32. Auf diesem befindet sich nach bearbeitung mit diskpart / create partition primary / format fs32 /assign / bootsect /nt60 etc nun ein entpacktes win 7 64 bit iso. Ich musste so vorgehen, da die ISO groesser als 4GB ist, und ja somit die Fat Restriktionen übergehen würde ... jedenfalls bootet der stick aktuell einwandfrei. Man kann also Win 7 64 bit installieren von dem Stick.

ZIELSETZUNG :

ich habe auf dem stick einen Ordner angelegt namens ISO. darin befinden sich

- Windows 7 32 bit ISO
- AcronisImage ISO
- UBCD ISO
- MS DOS 622 ISO
- KONBOOT
- BACKTRACK 5r32 gnome / KALI LINUX ISO - GPARTED ISO
(diese ISOS wurden einzeln getestet und sind alle bootbar)

wie lege ich einen GRUB loader an, oder wie bewerkstellige ich es am besten, dass

a.) weiterhin windows 7 64 bit installiert werden kann von dem Stick und b.) die anderen ISO auch einwandfrei booten bzw. live starten lassen

:-o da ich mit GRUB / YUMI / SARDU / XBOOT keine Erfahrungen habe - frage ich vorher

kann ich denn irgendwie grub installieren und in die menu.lst eintragen

title "Windows 7 64 bit installieren" * weiter weiss ich nicht, ich müsste grub sagen, beende dich selbst, und starte den NTLDR des usb Sticks? *

Ich bedanke mich tausendmal! für jede Hilfe, ich sitzt nun schon stundenlang da und finde die Lösung nicht :/

LG Andi

PS : ich arbeite an einem Windows 7 64 PC aktuell
Mitglied: colinardo
07.07.2014, aktualisiert um 13:20 Uhr
Hallo Andi,
eine ausführliche Anleitung für Grub4Dos inkl. der notwendigen Einträge um die ISOs und den Bootmgr des Setups zu starten findest du hier:http://www.rmprepusb.com/tutorials/grub4dos. Eine Sammlung von menu.lst Einträgen findest du dort ebenfalls: http://www.rmprepusb.com/tutorials/grub4dos/grub4dos_examples

Das Windows Setup ist besonders zu behandeln, dies packst du nicht als ISO auf den Stick sondern mit seiner normalen Verzeichnisstruktur und verweist dann in der menu.lst via chainloader auf den /bootmgr.

Wenn du eine WIM-Datei hast die größer als 4GB ist, musst du für das Windows Setup auf einen Separaten Stick (NTFS Formatiert) ausweichen.

Noch eine wichtige Information für die ISOs die du auf den Stick packst und von denen du booten willst: Diese sollten für Grub4Dos "defragmentiert" in einem Stück auf dem Stick liegen. Ein gutes Tool das dies erledigt ist WinContig

Viel Erfolg
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: konstrukt777
07.07.2014 um 11:08 Uhr
vielen Dank ich werde mir das zu Gemüte führen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Notebook & Zubehör
Surface Pro 4 Booten von USB Stick (6)

Frage von endurance zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...