Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Multiboot Windows XP Home, Vista

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: Schmidtke

Schmidtke (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2006, aktualisiert 06.09.2006, 10608 Aufrufe, 6 Kommentare

Benötige Hinweise zur Insallation.

Hallo,
mein Sohn hat sich für seinen Rechner eine neue 250 GB HDD gekauft.
Hier möchte er nun XP Home, Vista und Knoopix von mir installiert haben. Mein Problem ist nun in welcher Reihenfolge das geschehen muß, also entwerder:

XP - Vista - Knoopix oder
Vista - XP - Knoopix oder
Knoopix - XP - Vista oder oder oder.

Die Festplatte soll in drei Bereiche formatiert werden mit folgenden Bezugsgrößen :

XP = 150 GB
Vista & Knoopix je 50 GB

Das bedeutet das im Endeffekt, nach der Test- und Spielphase , nur noch XP übrig bleiben wird. Der Rest wird dann irgendwann wieder gelöscht. Somit ist, glaub ich, ausgeschlossen das ich den Bootmanager von Linux benutzen kann. Vista wird ja auch irgendwann nicht mehr laufen, ist die Beta, somit wird auch der Bootmanager wohl nicht der richtige sein. Bleibt nur der von XP.

Daher die Frage in welcher Reihenfolge installiert werden muss, damit dieser erhalten bleibt.

mfg
Marco
Mitglied: 27119
03.09.2006 um 11:35 Uhr
Auf jeden Fall zuerst die Microsoft Systeme.
Wenn du mit Linux anfängst wird bei der Windows Installation der Bootlooder von Linux überschrieben.

Wiso machst du die Experimente nicht mit VMWare Server? Da kannst bequem und easy die "Testsysteme" installieren, löschen, kopieren ohne dein XP zu beeinträchtigen.
Das macht richtig Laune!

http://www.vmware.com/de/products/server/
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
03.09.2006 um 11:46 Uhr
XP - Vista - Knoopix und wenn dann der Spuk vorbei ist lässt sich der Windows Bootmanager mit einem einfachen fixmbr in der Reperaturkonsole wiederherstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Schmidtke
03.09.2006 um 12:34 Uhr
@27119

Hallo und erstmal Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe leider keine Ahnung von VMWare Server. Ist dies ein kostenloses Produkt und wird es einigermaßen vernünftig auf einen AMD Sempron 2200+ mit 512 MB RAM laufen?

mfg
marco
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
03.09.2006 um 14:47 Uhr
@duno

Hallo und erstmal Danke für die
schnelle Antwort.
Ich habe leider keine Ahnung von VMWare
Server. Ist dies ein kostenloses Produkt und
wird es einigermaßen vernünftig
auf einen AMD Sempron 2200+ mit 512 MB RAM
laufen?

mfg
marco

Ich habs unter anderem auf einem Notebook mit 1Ghz und 1GB RAM laufen, und kann problemlos 4 Virtuelle Maschinen gleichzeitig laufen lassen. Hängt freilich auch davon ab, was für Anwendungen darauf laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: koteshi
06.09.2006 um 11:40 Uhr
So ganz kann ich mich "thekingofqueens" nicht anschließen, da nach löschen der Vista Installation und dem ausführen eines "FIXMBR" immer noch der Vista Bootloader bleibt.

Diesen kannst du jedoch anhand der auf der Vista DVD mitgelieferten Tools wieder entfernen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
Windows XP 2TB Datenplatte nur mit 1TB beschreibbar (11)

Frage von hajo2121 zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Windows XP und die Atom-U-Boote in Großbritannien (6)

Link von transocean zum Thema Windows XP ...

Windows 10
gelöst Benutzername (Lokaler Benutzer) unter Windows 10 Home (2)

Frage von SarekHL zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (19)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (14)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...