Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Multihomed DC mit Exchange Server - Sind Probleme bekannt

Mitglied: octanitrokuban

octanitrokuban (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2011, aktualisiert 08.04.2011, 3349 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Ich soll einen Multihomed DC (Server 2008 R2) mit Exchange aufsetzen
Dies soll als präsentationssystem laufen, dass es besser icht die Dienste zu trennen und nicht auf zwei IP Adressen laufen zu lassen ist mir bewusst, es soll aber genau SO sein.
Ich habe den DC wie hier https://www.administrator.de/index.php?content=113672 beschrieben vorbereitet,
Sind bei der Installation / beim Betrieb des Exchange besondere Dinge zu beachten, sind jemandem Fehler bekannt?

Vielen Dank schon Im Voraus für gute Antworten
Mitglied: harald21
08.04.2011 um 08:03 Uhr
Hallo,

die Informationen sind etwas dürftig, dein Link funktioniert leider auch nicht.
Ansonsten hat es schon einen Grund, das es nicht empfohlen wird Exchange auf einem DC laufen zu lassen.

<off_topic>
Bitte die Schreibweise von ONC prüfen (http://de.wikipedia.org/wiki/Octanitrocuban)
</off_topic>

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: octanitrokuban
08.04.2011 um 12:03 Uhr
Hallo,
welche Informationen fehlen noch?
Dass es so nicht empfohlen wird weiß ich, aber das ist leider nicht meine Entscheidung...
Das bedeutet, dass ich nun nach einer Möglichkeit suche es so zu realisieren

Herzliche Grüße Peter
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
08.04.2011 um 12:50 Uhr
Hallo,

inwieweit soll der DC/Exchange-Server multihomed installiert werden?
2 Netzwerkkarten in unterschiedlichen Netzsegmenten (LAN und DMZ - In welchem Segment liegt das default Gateway?) oder nur 2 Adressen (für unterschiedliche Dienste) innerhalb des LAN's?
Der Link funktioniert nicht!

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: octanitrokuban
08.04.2011 um 14:56 Uhr
Hallo,
Der Server soll auf dem 1. Interface seine Dienste anbieten (DC, Exchange...)
IP 192.168.100.101 / 24
DNS 127.0.0.1

Mit dem 2. Interface soll die Verbindung den Servers zum Internet hergestellt werden (nur Seiten mit IE aufrufen - also nur ausgehende Verbindungen)
IP: 192.168.150.160 / 24
GW:192.168.150.169
DNS 192.168.150.169

Grüße Peter
PS: den Link habe ich eig. heute morgen korrigiert
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
10.04.2011 um 09:30 Uhr
Hallo,

wenn der Server auf dem 2. Interface nur ausgehende Verbindungen zum Internet haben soll, auf welchem Interface soll dann OWA laufen? Das wird routingtechnisch schwierig!

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: octanitrokuban
11.04.2011 um 13:25 Uhr
der OWA kann auch auf dem 1. Interface laufen
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
11.04.2011 um 14:14 Uhr
Hallo,

sicher kann der OWA auch auf dem 1. Interface laufen, die Frage ist allerdings, ob er dann noch von extern erreichbar ist ? (das ist ja wohl der Sinn hinter dem OWA)

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: octanitrokuban
11.04.2011 um 16:40 Uhr
In diesem Fall muss der OWA nicht von extern erreichbar sein
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Nach Migration des DC, Probleme mit Exchange
Frage von StephanSExchange Server2 Kommentare

Nachdem ich von Server 2008 Standard auf 2012r2 Standard migriert habe, gibt es folgendes Problem: Die Abwesenheitsnotiz in Outlook ...

DNS
Multihomed Server 2016 - Differenzen zu 2012 ?
gelöst Frage von Franki42DNS4 Kommentare

Moin, moin, auch Sonntags kreisen die Gedanken um Probleme der Arbeit :) Folgende Konstellation: Als erstes, alle grundlegenden Best ...

Windows Server
Server 2016 - bekannte Probleme hinter IPV4 Router ?
gelöst Frage von HenereWindows Server4 Kommentare

Servus zusammen, ich mache hier gerade alles neu in meiner Testumgebung. Nun habe ich einen 2016er Server aufgesetzt, ihn ...

Windows Server
RDS Farm und die bekannten Probleme mit UPD?
gelöst Frage von 93424Windows Server2 Kommentare

Hallo, bei der Recherche nach RDS Farm bin ich immer wieder auf das Problem mit der UPD gestoßen. Gibt ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 5 MinutenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...