Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MySql Variable

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Shokk84

Shokk84 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2008, aktualisiert 03.12.2008, 4498 Aufrufe, 7 Kommentare

interactive_timeout und wait_timeout

hallo leute!

-was ist das maximum an sekunden was ich den variablen zuteilen kann? (standard ist glaube ich 28800)
-besteht die möglichkeit diese auf "no limit" oder dergleichen zu setzen?


danke für eure antworten!!!


lg
Mitglied: Lousek
01.12.2008 um 12:18 Uhr
dies auf no limit zu setzten könnte aber ein schönes Risiko (Datenbankbelastung * unendlich?) darstellen ... wenn ich diese beiden Variablen richtig verstehe ...
Bitte warten ..
Mitglied: Shokk84
01.12.2008 um 12:22 Uhr
im prinzip gehts bei den beiden variablen ja nur darum das ein "hallo jemand da" gesendet wird und einfach nur abgefragt wird ob wer antwortet. wenn sich 8 stunden niemand meldet "closed" der dann die connection. ich will einfach nur wissen ob man das auf unendlich stellen kann. kann mir nicht vorstellen das dies so eine große datenbank belastung darstellen würde!?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
01.12.2008 um 12:52 Uhr
Moin Shokk84,

das Schöne an Montagen und an diesem Forum ist, dass ich hier immer wieder neue Sachen kennenlerne.
im prinzip gehts bei den beiden variablen ja nur darum das ein "hallo jemand da" gesendet wird
Ach? Nutzt Ihr die Datenbank nur zum Chatten?
Und beim Chatten reichen 8 Stunden nicht?

Dieser hohe Timeout-Wert ist es unnötiges Risiko für die Datenbank und sollte Dich jemand nach einem realistischen Wert für eine "produktive" Datenbank fragen, dann solltest Du ganz sicher ganz spontan antworten:
"Okay, ich würde so den wait_timeout auf 60 sec und den connect_timeout auf 15 sec hochsetzen und den interactive_timeout auf 120 sec (ja, der hat den Default 28880 sec =8 Stunden) runtersetzen."

Bei produktiven Datenbanken, mit denen durchaus konzernweit gearbeitet wird und werden muss, liegt der interactive_timeout bei uns bei 35 sec.

Was soll denn bei Dir für ein Szenario gegeben sein, dass mehr als 8 Stunden auf eine Antwort wartet und solange die Connection offen hält?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Shokk84
01.12.2008 um 13:15 Uhr
uh biber würds ein wenig netter gehn? habe hier ja auch eine ganz normale frage gestellt oder? ich bin kein mysql spezi so wie du, deshalb stelle ich ja auch hier meine frage rein! ausserdem hat dir hier keiner befohlen einen reply zu posten oder? UND nein die db ist nicht für einen chat gedacht sondern wie du unten richtig vermutet hast für einen konzern. (genaueres sollte dir egal sein)

und mit dem vielleicht blöd umschriebenem "hallo jemand da" war es so gedacht wie es in der beschreibung der mysql variablen steht:
zitat" ....während der server bei einer verbindung auf aktivitäten wartet..." war meine vermutung naheliegend das dieser die connection überprüft. WAS ABER AUCH EGAL IST, es geht rein darum ob es ein risiko darstellt und ob es überhaupt möglich ist, bei wait_timeout 2 oder mehrere tage einzustellen.

unser problem ist, das wir nach erfolgreicher produktion am freitag 2 tage keine produktion fahren, somit steht (vermutlich durch das timeout) montags immer die db "mysql has gone away". und schreibt somit in logs. fertig!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
01.12.2008 um 14:36 Uhr
Moin Shokk84,

aber wenn sich Dein Problem so darstellt, dann solltest Du doch statt dessen erwägen, eine permanente Connection zu etablieren - also das Flag "MYSQL_CLIENT_INTERACTIVE" gar nicht setzen zu lassen.
Dann kannst Du getrost den Wert für den "interactive_timeout" ignorieren und bestenfalls den Wert für "connect_timeout" hochschrauben.

Hier noch ein Link dazu und von da aus solltest Du zur Funktion "mysql_pconnect()" kommen.
Und ja, auch wenn Du es nicht hören willst: Es ist aus meiner Sicht ein unvertretbares Risiko.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Shokk84
03.12.2008 um 12:06 Uhr
hi biber!

danke für deine konstruktive antwort.

abgesehen von der permanenten connection, frage ich mich ob es eine möglichkeit gibt einfach nur das connect_timeout hochzuschrauben. sagen wir auf 2 tage? wäre das aus deiner sicht vertretbar? wenn nicht, warum nicht?! oder besteht eine möglichkeit das nach den 8h timeout die db automatisch reconnected und weiterarbeitet. also alle 8 stunden reconnect ?

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.12.2008 um 17:17 Uhr
Moin Shokk84,

hmm.... den connect_timeout hochschrauben...
die Obergrenze wird vermutlich - die Jungs und Mädels von mySQL kochen ja auch nur mit Wasser - nur den Datentyp gegeben sein.
Soll heißen, wenn die den Parameter connect_timeout als INTEGER deklariert haben, dann kannst Du ihn max. auf 32767 (oder so ungefähr) festlegen.
Wenn der Wert als LONG vorgesehen ist, dann halt keine realistische Obergrenze für Dich.

Was ich nirgends gefunden habe ist ein dokumentierter Dummy-Wert für "gar kein Timeout", also ein gesetzter connect_timeout-Wert von 0 oder (-1), der <i> interpretiert wird als "no timeout".

Ich würde diesen Weg aber wirklich erst gehen, wenn Dir Deine Coder/CoderInnen glaubhaft versichern, es wäre programmiertechnisch ein Ding der Unmöglichkeit, von Clientseite zu prüfen "Ist eine Connection aktiv oder muss ich eine neue aufbauen."

Das Problem, das ich sehe ist unter anderem:
Ein Serverseitig gesetzter DB-whatever-timeout gilt für die ganze Datenbank.
User-unabhängig.
Bedeutet: JEDER Dackeluser kann sich unbegrenzt lange mit der DB connecten, wenn Du einmal diesen Wert auf unendlich setzt.
Aber Du kannst nur begrenzt viele Connections gleichzeitig zulassen.
Wenn Du nun ein paar Spezis dabeihast, die sich gegen Deine DB connecten und dann erstmal in den Weihnachtsurlaub fahren, dann sind die Connections WECH.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
JavaScript
AngularJS Variable über Input in Funktion ausführen

Frage von badkilla zum Thema JavaScript ...

Batch & Shell
Batch-Variable nach Stichworten aus TXT Datei durchsuchen (3)

Frage von Markus5579 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Selected Gridview Value in Variable schreiben (4)

Frage von reissaus73 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...