Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Name, Vorname in globaler Adressliste (Windows 2008R2, Exchange 2010)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hackman

hackman (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2013 um 11:29 Uhr, 2075 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo liebe Gemeinde,

dieses Thema würde schon öfter behandelt - ich weiß. Leider bleiben bei mir noch Fragen offen, auf die ich nirgends eine Antwort finde.

1. Mit Adsiedit kann ich den DisplayName für neu erstellte Benutzer ändern. In allen Beiträgen die ich gefunden habe, wird dem Komma ein Backslash vorangestellt (Name\, Vorname). Dies dient wohl dazu, die AD Suche, die wohl mit dem Komma Probleme hat, nicht zu verwirren. Habe ich das richtig verstanden?

2. Führe ich diese Änderung durch, wird der Backslash allerdings überall mit angezeigt. Die Mitarbeiter hier im Haus könnten wohl damit leben... Allerdings wird das dann so auch als Absender von e-mails angezeigt und das geht natürlich gar nicht. Hat dafür jemand eine Erklärung/Lösung?

Ein Script (Dank an Nils Kaczenski) welches ich gefunden habe, verstehe ich so:

For each usr in objOU

if instr(usr.SamAccountName, "$") = 0 then
strName = usr.get("name")
schreibLog "Benutzer: " & usr.SamAccountName
vLast = usr.get("Sn")
vFirst = usr.get("GivenName")
vFullname = vLast + ", " + vFirst ' für den displayName
vCN = vLast + "\, " + vFirst ' für name (= cn): Komma maskieren

' displayName setzen: das geht mit "Put"
usr.put "displayName", vFullName
usr.setinfo

' name/cn setzen: erfordert Umbenennen durch die "MoveHere"-Methode!
strRenameCN = "LDAP://cn=" & strName & "," & strOU & "," & strDomain
set objUsrRename = objOU.MoveHere(strRenameCN, "cn=" & vCN)
... (Fehlerbehandlung)
Next

Der DisplayName wird ohne den Backslash in der Form "Name, Vorname" gesetzt. Damit gibt es dann wohl auch keine Probleme mit dem Absender einer Mail.
Welches ist dann aber der Name, der mit dem Backslash gesetzt wird?

Hoffentlich kann mir das jemand erklären und Lich in die Angelegenheit bringen.

Viele Grüße
Marc
Mitglied: colinardo
15.06.2013, aktualisiert um 13:12 Uhr
Hallo Marc,
in dem Script wird für den CN = "Common Name"(The name that represents an object. Used to perform searches.) das Komma maskiert weil in einem LDAP-String das Komma als Trennung zwischen den jeweiligen Einheiten verwendet wird siehe Bsp.:
CN=James Smith, CN=Users, DC=server, DC=local
siehe auch hier
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: hackman
18.06.2013 um 13:03 Uhr
Hallo Uwe,
vielen Dank für die Antwort.
Das mit der Maskierung war mir klar. Nur heißt "Maskierung" für mich, dass das Komma ausgeblendet wird. Blöder Weise ist aber der Backslash vor dem Komma immer sichtbar. Eben auch beim Absendername in der email, was beim Empfänger dann sehr komisch aussieht. Auch in der GAL steht dann der Name in der Form "Nachname\, Vorname" was ebenfalls unschön ist.

Im Script wird ja mit

usr.put "displayName", vFullName
usr.setinfo

der DisplayName ohne den Backslash und hiermit

strRenameCN = "LDAP://cn=" & strName & "," & strOU & "," & strDomain
set objUsrRename = objOU.MoveHere(strRenameCN, "cn=" & vCN)

der CN mit dem Backslash gesetzt

Wo jetzt was in den Eigenschaften des Benutzers bei 'active directory, Benutzer & Computer' auftaucht, erschließt sich mir noch nicht.

Kannst Du da nochmal ansetzen?

Ich möchte einfach nur in der GAL 'Nachname, Vorname' angezeigt bekommen und so soll es natürlich auch im Absendename der mail stehen.

Vielen Dank und Grüße
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
18.06.2013, aktualisiert um 14:37 Uhr
Hallo Marc,
denke du musst die einzelnen Attribute wie "DisplayName" nach dem umbenennen des Accounts setzen da sonst der Backslash mit Move-Aktion mit in den DisplayName übernommen wird.
Siehe ein Beispiel-Script hier:
http://mctexpert.blogspot.de/2009/09/renaming-user-accounts-in-active.h ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
18.06.2013 um 14:24 Uhr
Das Script sollte funktionieren:

01.
strOU = "OU=DeineOU,DC=deinedomain,DC=local" ' Change this line to reflect your environment. 
02.
Set objOU = GetObject("LDAP://" & strOU) 
03.
 
04.
For each usr in objOU 
05.
 
06.
	if instr(usr.SamAccountName, "$") = 0 then 
07.
		strName = usr.get("name") 
08.
		vLast = usr.get("Sn") 
09.
		vFirst = usr.get("GivenName") 
10.
		vFullname = vLast + ", " + vFirst ' für den displayName 
11.
		vCN = vLast + "\, " + vFirst ' für name (= cn): Komma maskieren 
12.
		 
13.
		' name/cn setzen: erfordert Umbenennen durch die "MoveHere"-Methode! 
14.
		set objUsrRename = objOU.MoveHere("LDAP://cn=" & strName & "," & strOU, "cn=" & vCN) 
15.
		set objUser = GetObject("LDAP://cn=" & vCN & "," & strOU) 
16.
	 
17.
		' displayName setzen: das geht mit "Put" 
18.
		objUser.put "displayName", vFullName 
19.
		objUser.setinfo 
20.
	End If 
21.
 
22.
Next
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Name für HELO EHLO wird nicht übernommen auf Exchange 2010 (2)

Frage von QandAt zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Probleme nach Windows Updates von Exchange 2010 SP3 Rollup 14 (6)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 - Anonymes relay für einzelnen Client?? (14)

Frage von eastfrisian zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...