Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NETGEAR FVS318GE VPN FIREWALL ROUTER

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: dellxps

dellxps (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2009 um 12:32 Uhr, 5016 Aufrufe, 3 Kommentare

Was muss ich machen um die NETGEAR FVS318GE VPN FIREWALL ROUTER alt auszutauschen in eine neue Baugleiche NETGEAR FVS318GE VPN FIREWALL ROUTER

Mit VPN hatte ich bis jetzt noch nicht viel am Hut.

Wir haben folgendes Problem in der Firma. und zwar fliegt unsere Zweigstelle immer aus den Terminals raus und hatten deswegen auch schon einen Technkier vor Ort.

Dieser hat uns dann mitgeteilt das es an der Leitung nicht liegen kann sonder an dem NETGEAR FVS318GE VPN FIREWALL ROUTER.

So nun meine Frage reicht das aus wenn ich den Baugleichen NETGEAR FVS318GE VPN FIREWALL ROUTER nur austausche oder muss ich was Konfigurieren !!!!

Wie gesagt in Sachen VPN ist das Neuland für mich.

Und wenn man was Konfigurien muss wie habe ich das anzugehen !!!

Bedanke mich jetzt schon im Voraus an euch

Gruß dellxps
Mitglied: brammer
28.10.2009 um 13:01 Uhr
Hallo,

wenn du die Konfig des alten Routers auf den neuen Router kopieren kannst brauchst du nur die Konfiguration tauschen.
Sonst machst du einfach Screenshots oder Notizen der jetzigen Konfiguration und Konfigurierst den neuen router und schickst den in die Niederlassung.
Allerdings wäre erstmal zu hinterfragen woher der Techniker vor Ort dioe Info erlangt hat das der alte Router nicht in Ordnung ist.
Vielleicht kannst du ein paar Parameter angeben damit man den Fehler besser eingrenzen kann.
wie oft und unter welchen Bedingungen fliegt die Niederlassung raus?
Kannst du das nach Stunden oder Anzahl der Mitarbeiter die Rausfliegen eingrenzen?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: dellxps
28.10.2009 um 15:38 Uhr
Also das mit dem Techniker war mir so klar das er es auf die Hardware geschoben hat.
Denn die werden selber nie eingestehen das es an ihrer Leitung liegen kann.
So nun mal zu ein paar Daten zu der Niederlassung von uns.

Es sind zwischen 2 und 8 Leute unterschiedlich am Tag tätig.
Die fliegen immer aus dem Terminal laut Angabe so alle 10 bis 15 Min raus und müssen dann Router ausstecken und wieder einstecken dann geht das wieder für ein paar Min.
Wenn sie allerdings gar nicht mehr ins Terminal kommen muss ich hier in der Hauptniederlassung immer den Stecker von VPN Router und unser Firewall ziehen.
Dann funktioniert das wieder für eine weile bis sie dann wieder nach 10 bis 15 min wieder fliegen und sie dann wieder bei ihnen in der Zweigstelle Stecker ziehen müssen um wieder neu drauf zu kommen.
Kann das sein das eine normal 6000 er Leitung dafür nicht ausgelegt ist !!!!


Gruß dellxps
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
28.10.2009 um 15:53 Uhr
Hallo,

eine 6000er Leitung sollte das abkönnen, wen diese Stabil ist.
Lass die Leitung am bestenmal vom Provider testen.
Sowohl die Synchronisation als auch mal einen 24 Stunden Lattest.
Erst wenn dort der Fehler ausgeschlossen ist, würde ich an den Router denken.

brammer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Server und Netgear Router
Frage von ProtectedLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, ich benötige eure Hilfe! Das Ziel ist es, dass ich IP-Adressen (öffentliche von einem rz) intern (privater Abschluß) ...

DSL, VDSL
Netgear VPN Firewall FVS318 anschließen
gelöst Frage von dude94DSL, VDSL6 Kommentare

Hallo, ich habe von meiner Firma einen Netgear VPN Firewall FVS318 bekommen, um eine Verbindung ins Firmennetzwerk aufzubauen. Leider ...

LAN, WAN, Wireless
Probleme mit Speedport und NETGEAR ProSafe VPN Firewall FVS336G
gelöst Frage von ProtectedLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit dem Speedport, von der Telekom und dem NETGEAR ProSafe VPN Firewall FVS336G. Ich ...

Router & Routing
NETGEAR ProSafe VPN Firewall FVS336GV2 und DDNS
Frage von Campino86Router & Routing3 Kommentare

Hallo, haben hier einen Netgear NETGEAR ProSafe VPN Firewall FVS336GV2. Da es leider nicht möglich, bzw nur mit hohen ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 2010 Starter erneut auf einer frischen Windows-Version installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 18 StundenMicrosoft Office8 Kommentare

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Datenbanken

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Erfahrungsbericht von Frank vor 20 StundenDatenbanken

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde ...

SAN, NAS, DAS

Backdoor Zugang und Upload-Bug in vielen Western Digital MyCloud Geräten

Information von Frank vor 21 StundenSAN, NAS, DAS2 Kommentare

James Bercegay von der Firma Gulftech hat die Fehler an Western Digital gemeldet und das Unternehmen stellt bereits ein ...

Microsoft Office

Outlook 2016 - Beim Weiterleiten keine PDF Anhänge mehr - KB4011626 entfernen

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 23 StundenMicrosoft Office3 Kommentare

Wenn ihr feststellt das ihr beim Weiterleiten von E-Mails keine PDF Anhänge mehr versendent, dann dankt Microsoft. Diese tolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Windows Netzwerk
Drucker isolieren in Windows Domäne
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Windows-AD (2012R2) in der es einen Druckerserver gibt. Mittlerweile verliere ich das Vertrauen in die ...

Server-Hardware
Veeam Backup Server stürzt alle paar Tage ab
Frage von Leo-leServer-Hardware12 Kommentare

Hallo Forum, ich habe momentan folgendes Problem. Veeam Backup and Replication 9.5 u2 auf voll gepatchten DL 380 G7 ...

Windows 10
Windows10-Schnellzugriff per Kommandozeile bearbeiten
Frage von SarekHLWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand, wie ich per Kommandozeile (in einem Logon-Script) den persönlichen Dokumentenordner aus dem Schnellzugriff entferne den ...