Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerke werden bei Anwendungstart getrennt

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: mopsy

mopsy (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2010 um 15:46 Uhr, 4173 Aufrufe, 6 Kommentare

Beim starten einer Anwendung über ein Netzlaufwerk wird die Verbindung zum Server getrennt

Hallo,

die Netzlaufwerke werden per Batch bei der User-Anmeldung angelegt, als Server dient ein 2008 SBS.
net use t: \\192.168.178.200\freigabe1 %PASS% /user:%NAME%
net use z: \\192.168.178.200\freigabe2 %PASS% /user:%NAME%

Über das Netzlaufwerk T: wird nun eine Anwendung (Zeiterfassung) gestartet, dies funktioniert auf 6 PCs einwandfrei, nur dieser eine Win XP Home Client macht Probleme.
Die Zeiterfassung wird gestartet und es kommt die programminterne Benutzeranmeldung, wenn ich jetzt net use aufrufe steht beim Laufwerk T: Status getrennt, das andere Netzlaufwerk Z: ist weiterhin verfügbar.
Das Laufwerk Z: ist nur eine einfache Dateifreigabe und steht nicht im Zusammenhang mit der Zeiterfassung.

Wieso wird beim starten der Anwendung ständig das Netzlaufwerk T: getrennt?

Stephan
Mitglied: micneu
01.11.2010 um 16:01 Uhr
darf ich mal eine frage stellen, warum setzt ihr in einem unternhemen windows xp HOME ein?
als lösungs idee kauf eine windows xp pro (30€), installier den pc neu und dann versuche das ganze nochmal.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: mopsy
01.11.2010 um 16:14 Uhr
>warum setzt ihr in einem unternhemen windows xp HOME ein?
Ich dachte mir schon das als erstes die Home Version bemängelt wird ;)

Die PCs sind "leider" wild durcheinander gewürfelt - Unterschiedliche Hard- und Software.
3x Win 7 Pro x64
2x XP Home
1x XP Pro
1x Vista x86

Für ein paar Monate muss die Software noch herhalten, das kann ich mir nicht aussuchen^^
Wie auch immer, alle Clients bekommen die gleichen Netzlaufwerke per net use - ist ja eigentlich kein aufregender Befehl, der solte auch unter XP Home klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
02.11.2010 um 05:48 Uhr
ist der benutzer name und das passwort auf dem xp home und dem server idetntisch?

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: mopsy
02.11.2010 um 06:32 Uhr
Guten Morgen,

ja der Benutzername und Passwort sind auf dem Server wie auf dem Client identisch. Weder der Benutzername noch das Passwort enthalten Sonderzeichen und sind in der Batch in Anführungszeichen.
Also SET NAME="USERNAME" und SET PASS="PASSWORD" Ich hatte gestern noch versucht die selbe Freigabe und einen anderen Laufwerksbuchstaben zu verwenden, das Ergebnis ist das selbe.
Ausserdem tritt der Fehler nicht nur bei der Zeiterfassung auf, sondern bei jeglicher .exe Datei. Sobald ich eine beliebige Anwendung starte, trennt das Netzlaufwerk. Aber wie schon geschrieben, das betrifft nur diesen einen Client, auf den anderen klappt das.
Auch habe ich gestern noch einen neuen Benutzer angelegt - nicht das der Fehler im Profil liegt - aber mit dem selben Ergebnis.

Gruß Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
16.11.2010 um 23:42 Uhr
wieviel zugriffs lizenzen habt ihr für euren 2008 sbs?

prüfe das mal.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: mopsy
17.11.2010 um 06:37 Uhr
Guten morgen,

wir haben 5 Cal's, allerdings sind nie alle gleichzeitig verbunden. Zum testen war auch nur dieser eine Client verbunden, der Fehler war derselbe. Seit ein paar Tagen hängt ein neuer Client mit Win7 Pro dran, der macht überhaupt keine Probleme. Der alte Client steht noch bis Ende der Woche bei mir, eilt jetzt nicht mehr, aber interessieren würde es mich trotzdem bevor ich neu installiere.

Gruß Stephan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...