Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerke werden mit dem falschen Benutzer verbunden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: gookchannel

gookchannel (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2013 um 21:22 Uhr, 1876 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

wir hatte letzte Woche eine IT Migration. Für die Migration der Benutzerprofile haben wir ein spezielles Admin Konto angelegt.

Die Verbindung der Netzlaufgwerke wird über die GPOs und einem VBS Script erledigt. Was nun sehr komisch ist, bei einem speziellen Benutzer(Windows 7 64 bit) wird immer noch der alte Admin Account zum Mapping verwenden, der Account wird eigentlich mit einer Variablen im VBS Script zugewiesen.
Also der Benutzer meldet sich ganz normal mit seinem Acc. an der Domäne an, aber zum verbinden der Netzlaufwerke wird ein falscher Migrationsacc. verwenden der eigentlich schon deaktiviert ist.

Ich hab aber nun wirklich absolut keine Idee an was das liegen könnte.

Hat hier jemand eine Idee?

Vielen Dank schonmal.
Mitglied: Robobob
25.08.2013, aktualisiert um 21:50 Uhr
Hallo,

trennst du in deinem Script die verbundenen Laufwerke zu erst und verbindest sie dann wieder?

Du könntest den Inhalt deines Scriptes mal posten.

Was du ggf. noch machen kannst,
das Profil des Users sichern und von seinem PC löschen.
Aber sauber löschen versteht sich.


Gruß

Max
Bitte warten ..
Mitglied: gookchannel
25.08.2013 um 23:18 Uhr
Hallo,

ja ich trenne die Laufwerke erst und verbinde sie dann neu. Das mit dem Profil löschen ist mir auch schon in den Sinn gekommen.
Ich hab aber gedacht, ich frag erstmal die experten,vieleicht gibt es ja noch eine schnellere und einfachere Lösung.

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: ITSpycher
25.02.2016 um 09:53 Uhr
Hallo zusammen.

Das Problem ist zwar schon sehr alt. Aber vielleicht hat heute noch jemand das gleiche Problem.

Habe bei Microsoft folgendes gefunden (http://windows.microsoft.com/de-ch/windows-vista/remove-stored-password ...):

Wenn Sie Kennwörter auf dem Computer gespeichert haben, die Sie nicht mehr benötigen, können Sie sie mit den folgenden Schritten löschen:



1. Öffnen Sie Benutzerkonten, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Benutzerkonten und Jugendschutz klicken (oder auf Benutzerkonten, falls Sie mit einer Netzwerkdomäne verbunden sind), und klicken Sie dann auf Benutzerkonten.


2.Klicken Sie im linken Bereich auf Eigene Netzwerkkennwörter verwalten.


3.Klicken Sie auf das zu entfernende Kennwort, und klicken Sie dann auf Entfernen.

Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 8 Netzlaufwerke werden nicht verbunden (4)

Frage von MasterPhil zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Synology Synchronisation der Benutzer von Office 365 - Azure AD (5)

Frage von crankcorp86 zum Thema Microsoft ...

Windows Netzwerk
gelöst Administratorrechte an Benutzer für Ausführung bestimmter Software vergeben (5)

Frage von Graven zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...