Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk erweitern

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: JimK

JimK (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2006, aktualisiert 19:30 Uhr, 3399 Aufrufe, 4 Kommentare

Einen wunderschönen!

Ich habe da mal eine Frage. Wie kann ich eine andere IP Konstellation an meiner Domäne anmelden lassen?
Also, bei allen Rechnern entspricht die vorletzte IP Stelle 10. Nun möchte ich das Netz erweitern und möchte die vorletzte Stelle mit 9 definieren, aber dann kann sich die Arbeitsstation nicht mehr an der Domäne anmelden. Komischerweise wird aber beim Anmeldeversuch erkannt, dass das Passwort abgelaufen ist.
Wie kann ich es realisieren, dass alles zusammen arbeitet???

Mit freundlichen Grüßen
JimK
Mitglied: theinzel
22.12.2006 um 08:28 Uhr
Hallo

Du musst deiner Netzwerkkarte eine Adresse aus dem neuen Netz geben.
Dann musst du noch in deiner DNS Konfiguration diese IP adresse einrichten

IP addressse >Servername
Das heißt dein Server taucht ein weiteres mal in deiner DNS Konfiguration auf
Bitte warten ..
Mitglied: JimK
22.12.2006 um 08:42 Uhr
Ok, der Netzwerkkarte habe ich die x.x.9.159 gegeben.
Was, wo und wie stelle ich jetzt den Server ein?

MfG
JimK
Bitte warten ..
Mitglied: theinzel
22.12.2006 um 08:48 Uhr
Du musst dem Server eine IP Adresse im neuen Netz geben.
In den Eigenschaften der Lankarte gehst du auf InternetProtokoll --> Eigenschaften __>
Erweitert --> Bei IP-Adressen Hinzufügen X.X.9.1 Maske wie bei Computer

Dann in Unter Start- Programme- Verwalten-DNS
Dort unter deiner Domäne neuen Eintrag Host neue IP Adreese des Servers und Servername
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.12.2006 um 19:30 Uhr
Alles hängt von deinen verwendeten IP Adressen, deren Class und damit der Maske ab. Um mal ohne Subnetting zu argumentieren benötigst du eine klassische Class B Adresse. Der RFC 1918 Kandidat für private Netze ist hier
172.16.0.0 - 172.31.255.255

Also wenn du z.B. die 172.16.0.0 mit der Maske 255.255.0.0 nimmst, dann ist dein Netz eben die 172.16. und in den beiden letzten Bytes kannst du fröhlich deine Clients vergeben und zwar nicht nur mit
.9.x und .10.x sondern auch mit allen anderen Kombinationen wie .4.x, .5.x etc.

Genaugenommen ist das aber KEINE Erweiterung des Netzwerkes in Bezug auf Routing zwischen Segmenten sondern nur eine kosmetische Umstellung der Hostadressen, damit sie in ein Class B Netz passen oder eben in eine Netz mit einer 16 Bit Maske.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Synology DS1817+ RAID nachträglich erweitern (6)

Frage von smartino zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Word 2010 braucht über 5 Min. um Datei über Netzwerk zu öffnen (4)

Frage von Santhan zum Thema Microsoft Office ...

DNS
gelöst Firmeninternen DNS Server um externe Domain erweitern (6)

Frage von Androxin zum Thema DNS ...

Router & Routing
2 Router, 2 IP-Bereiche, Geräte im Netzwerk sehen sich nicht (9)

Frage von Paderman zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...