Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk geht nicht mehr nach Installation von SP2

Frage Netzwerke

Mitglied: mue.rennerod

mue.rennerod (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2005, aktualisiert 09.05.2005, 6524 Aufrufe, 5 Kommentare

Zur Zeit baue ich ein kleines Heimnetzwerk auf. Hinter einem Router der Frma Devolo sind zwei PC angeschlossen. Einer mit WIN 98 und einer mit XP. Ein dritter mit WIN 95 hängt über einen Powerline Adapter ebenfalls daran. Nachdem ich auf dem XP Rechner das SP2 aufgespielt habe, funktioniert auf diesem PC das Netzwerk nicht mehr. Auf den anderen läuft alles normal, sie gehen problemlos online, wie man an meinem Beitrag sieht.

Ein Ping auf sich selbst funktioniert auf dem XP-Rechner problemlos. Der Ping auf den Router geht nicht durch. Die Firewall von XP habe ich deaktiviert, da ja eine auf dem Router ist. Den neuesten Treiber für die Netzwerkkarte habe ich installiert.

Was mich wundert ist, dass sich die Netzwerkarte über DHCP eine Netzwerkadresse holt. Diese wird ja vom Router verteilt, also muss er doch irgendwie erreichbar sein. Im übrigen habe ich die Netwrkeinstellungen zwischen XP- und WIN 98-Rechner soweit abgeglichen wie es möglich ist.

Wer kann mir helfen?

Grüsse aus dem Westerwald

Eberhard
Mitglied: Longhorn
04.05.2005 um 08:51 Uhr
Wurde die Internet freigabe bei XP aktiviert in den Netzwerkeinstellungen bzw. siehst du sie ?
Also evtl. mal neue Lease holen, oder nachschauen ob der QoS- Paketplaner in den Netzwerkeigenschaften vorkommt, wenn ja deaktivieren oder deinstallieren.
Bitte warten ..
Mitglied: mue.rennerod
04.05.2005 um 21:20 Uhr
Vielen Dank, für deinen Tip.

Nach dem Befehl ipconfig /release und anschließend /renew wurde keine mehr IP-Adresse zugewiesen. Nun gab ich ipconfig /all ein und sah, dass die MAC-Adresse auf FF-FF-FF-FF-FF-FF stand. Das ist ja eigentlich ein unmöglicher Wert. Daraus schloß ich, dass irgendwas im System kaputt sein musste .

Ich habe daraufhin WIN XP noch einmal von neuem installiert. Danach ging die Internetverbindung und ipconfg zeigte auch eine vernünftige MAC-Adresse an. Im Moment spiele ich wieder SP2 ein und bin gespannt was dann angezeigt wird. Sollte es wieder zu der obskuren MAC Adresse führen, ist das vielleicht ein neuer Suchansatz zur Fehlereingrenzung.

Entsprechend deinem Tip habe ich den Paketplaner jetzt gar nicht erst installieren lassen.

MfG aus dem Westerwald
Bitte warten ..
Mitglied: mue.rennerod
04.05.2005 um 21:44 Uhr
Es ist so gekommen! Nach der Installation ist die MAC-Adresse weg und deswegen funktioniert sicher das Netzwerk nicht mehr. Vielleicht ist das ja ein Hinweis für die Lösung.

MfG

Eberhard
Bitte warten ..
Mitglied: Longhorn
09.05.2005 um 07:26 Uhr
Spiel mal nen neuen Treiber für die Netzwerkkarte ein.
Bitte warten ..
Mitglied: mue.rennerod
09.05.2005 um 19:23 Uhr
Die Lösung liegt woanders. Unter "Erweitert" bei den Eigenschaften der Netzwerkkarte kann man die MAC-Adresse manuell eingeben. NAch einem Reboot wird sie auch richtig angezeigt und das Netzwerk läuft.

Gruß aus dem Westerwald

Eberhard
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...