Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk Verbindungsproblem im selben Segment bei zwischengeschalteter Hardware

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: BadBull

BadBull (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2011 um 12:10 Uhr, 2523 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo Leute,

vielleicht könnt Ihr mir auf die Sprünge helfen?

0fcd505e13694b667904532d60dadaea - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich bekomme keine Kommunikation zw. 192.168.0.102 und den Geräten, die an dem Hub abgeschlossen sind! (9. Stock)
Auch umgekehrt zw. 192.168.0.100 und den Geräten, die am Router 192.168.0.99 angeschlossen sind, funktioniert kein Ping. (Erdgeschoss)

Wenn ich das Verbindungskabel, das von 192.168.0.99 über den Switch an den Hub geht, direkt an 192.168.0.100 anschliesse, funktioniert der Ping nach 192.168.0.99 + 192.168.0.102.
Meine erste Vermutung war, dass der Hub der Schuldige ist, aber:

Wenn ich das Verbindungskabel, das vom Switch an den Router 192.168.0.99 geht, direkt an 192.168.0.102 anschliesse, funktioniert der Ping ebenso von 192.168.0.100 zu 192.168.0.102, obwohl der Hub immer noch im Spiel ist.

Es hat auch nichts geholfen einen Switch an 192.168.0.100 anzuschliessen und dort das VerbindungsKabel und den Hub anzuschliessen.

Kommunikation zwischen den Stockwerken funktioniert nur, wenn ein Kabelende direkt an den PC angeschlossen wird.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank
BadBull
Mitglied: Dirmhirn
25.11.2011 um 12:21 Uhr
Hi!
hast schon mal den Hub durch einen Switch ersetzt?
sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: BadBull
25.11.2011 um 12:28 Uhr
Hi!
den Hub durch einen Switch ersetzt habe ich nicht! Aber ich habe den Hub schon übersprungen indem ich zwischen Hub und PC einen Switch gehängt habe und dort direkt das Verbindungskabel angeschlossen habe.

Ich bin schon kurz davor einem PC eine 2. Netzwerkkarte zu verpassen, aber das kann ja nicht die Lösung sein.
Bitte warten ..
Mitglied: apfelqoo
25.11.2011 um 12:33 Uhr
Wir hatten ein ähnliches Problem - es lag am schlecht geschirmten (billigen) Kabel welches über 3 Stockwerke gefädelt werden musste. Das Signal welches der Hub weiter gibt wird nicht verstärkt. Im Gegenteil es wird ggf. noch mehr geschwächt (ungeschirmte Leitungen auf der Platine des Hubs)

Versuchs einfach mal - tausche switch und Hub bzw. wirf den Hub in die Tonne und stell dafür nen switch hin.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
25.11.2011 um 12:44 Uhr
hat das eigentlich schon mal funktioniert?
9. Stockwerk - wie lange sind denn die Kabelstrecken?
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
25.11.2011 um 12:45 Uhr
Hallo,

in Ermangelung von Information ist das fischen im Trüben.

Welcher der Router ist den das Gateway?
Oder sind beide Router als Gateway auf den unterschiedlichen Geräten eingetragen?
Je nach Betriebssystem, und ich gehe mal von Windows aus, wird das mit 2 Gateways nämlich nichts.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: BadBull
25.11.2011 um 12:55 Uhr
keine Ahnung, die Hausverwaltungsfirma hat ein Kabel eingezogen und mit direkt angeschlossenen PC funktioniert es.

Ich weiss leider nichts über die verwendeten Kabellängen!
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
25.11.2011 um 13:01 Uhr
Zwei Standardgateways sind unter Windows kein Problem, in manchen Konfigurationen weist Windows selbst darauf hin, dass mehrere Standardgateway gut sein könnten. Aber die greifen hier ja nicht, weil ja eine Kommunikation innerhalb des Segments ist.

Was für Router sind verbaut?
Bitte warten ..
Mitglied: BadBull
25.11.2011 um 13:01 Uhr
Hi,

PC 192.168.0.100 hat GW 192.168.0.50 (wegen Fernwartung der Klimaanlagen) (Router + PC gehören Klima Firma, kein Admin Zugriff meinerseits)(Windows XP)
PC 192.168.0.102 hat GW 192.168.0.99 (wegen Fernwartung der KNX Programmierung) (Router + PC + KNX Anlage gehören zu meinem System, also Admin Zugriff)(Windows 7)

Von mir wurde gefordert, dass man über mein SCADA per Remotedesktop Zugriff auf den Klima Steuerungsrechner hat.

>>Je nach Betriebssystem, und ich gehe mal von Windows aus, wird das mit 2 Gateways nämlich nichts.
Ist das Problem, dass jeder Rechner ein unterschiedliches GW hat?
Bitte warten ..
Mitglied: BadBull
25.11.2011 um 13:15 Uhr
Der Meine ist ein Xavi 7968, auf den Anderen habe ich leider keinen Zugriff.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
25.11.2011 um 13:19 Uhr
> Ist das Problem, dass jeder Rechner ein unterschiedliches GW hat?
Ist das Problem, dass jeder Rechner ein unterschiedliches GW hat?
solange beide Rechner im gleichen Subnetz liegen, gibts hier kein Problem.

Ich weiss leider nichts über die verwendeten Kabellängen!
sind das Kupferkabel? hast du einen Laptop mit Broadcom NIC - damit kannst du die Kabellänge testen. kA ob es auch tools für andere gibt.
oder du borgst dir einen Kabeltester aus.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
25.11.2011 um 13:24 Uhr
Ich vermute mal, dass der Router mit der 99 nicht korrekt konfiguriert ist, so dass die LAN-Ports gegenseitig isoliert sind. Du könntest schauen, ob man das bei dem Router ändern kann, alternativ einfach einen 5 Port-Switch besorgen und dort alle Leitungen dran, die momentan an den LAN-Ports des Routers hängen, dann noch eine Leitung zum Router und dann sollte es gehen.

Aber mal ne ganz doofe Frage: Zeit der Router eine Verbindung an, wenn du das Kabel vom Switch da reinsteckst? Eventuell sind deine Geräte einfach nicht Auto-MDIX fähig.
Bitte warten ..
Mitglied: BadBull
25.11.2011 um 13:25 Uhr
So wie sich das mir darstellt, sind das gewöhnliche CAT 5 Kabel.

Mein Laptop hat eine Intel NIC
Bitte warten ..
Mitglied: BadBull
25.11.2011 um 13:38 Uhr
Router-Switch zeigt Verbindung an, habe es auch schon mit einer CrossOver Box probiert, selbes Ergebnis.

Werde heute mittag oder am Montag mal mit einem Switch auflaufen und damit den 192.168.0.99 überbrücken, mal sehen was dann passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: BadBull
25.11.2011 um 14:32 Uhr
Auf den Router habe ich Remote Zugriff, aber ich habe nichts gefunden, wo man das einstellen könnte. Nach welcher Konfigurationsoption müsste ich denn suchen?
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
25.11.2011 um 16:11 Uhr
Hi !

Wie immer von mir: Erst mal nach den absoluten Basics schauen!

Wenn Du ein Verkabelungsproblem hast, kannst Du an den Routern und Switches schrauben bist Du schwarz wirst. Also: Einen Verkabelungsprofi ins Haus holen und ein Messprotokoll erstellen lassen! Oder wenn Du damit schon Erfahrung hast, dann das Messgerät beim Elektrogrosshandel leihen und das Protokoll selbst erstellen. Das gesamte Netzwerk steht und fällt mit den Basics, den Kabeln, Dosen, Panels, der Montagequalität des ausführenden Elektrikers z.B. bei der Auflage auf Dosen oder Panels und nicht zuletzt auch bei der Leitungsführung - Stichwort: Biegeradien - und natürlich auch an der eingesetzten, aktiven Netzwerkhardware.

Wenn Du beim Kabel schon keine verlässlichen Infos hast und dadurch Probleme nicht sicher ausschliessen kannst, wie soll dann all das funktionieren was darauf aufbaut? Und den Hub würde ich auch rausnehmen, kein Mensch arbeitet heute mehr mit Hubs!

Tz tz tz, in den Firmen wird immer gespart, womit das Geld verdient wird aber für des Chefs Quartalurlaub oder das repräsentative Firmenwägelchen der Luxusklasse ist immer genug Kohle da... :-P

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: BadBull
25.11.2011 um 16:37 Uhr
Ich hätte ja die Verkablung in Verdacht gehabt, wenn es nicht funktionieren würde, wenn ich egal welchen PC direkt anschliesse!

Aber bei direkt angeschlossenem PC klappt ja die Verbindung,


Das Problem hier ist, dass soviele Firmen hier Ihre Finger im Spiel haben.

Die, die das Kabel verlegt haben, sagen natürlich: Eh du hast ne Verbindung, wenn du das Kabel direkt reinsteckts, also ist es nicht unsere Schuld.
Die Firma, die den Klimarechner + Gateway betreibt: Wir geben Dir keinen Zugriff auf Unsere Installation (Sie wollen keine Integration in Unser SCADA, weil Sie Ihr eigenes verkaufen wollen)
Die IT Abteilung der Firma sagt: Alle anderen Geräte an dem Switch funktionieren, also lass Uns in Ruhe.

Und zu alledem hast du es hier in Spanien mit unglaublichen "Spezialisten" zu tun: "Vielleicht ist es ein Crossover Kabel, das erlaubt dann nur das Senden und nicht das Empfangen von Daten "(und der war von der Firma, die das Kabel verlegt hat)


Aber ich werde jetzt mal einen beauftragen ein Messprotokoll zu erstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: apfelqoo
25.11.2011 um 18:40 Uhr
Hallo nochmal,
hast du meinen Beitrag oben gelesen ?
Wie geschrieben hatten wir dieses Problem bereits. Du hast geschrieben, dass du den Hub bisher nur durch einenPC ersetzt hast.
Mit einem Switch anstelle des Hubs wird es funktionieren. Dies löst zwar nicht das eigentliche Problem, welches mit hoher Wahrscheinlichkeit das Kabel ist - aber es gibt dir Gewissheit.

Fakt ist - das Kabel ist bis zum Hub geschirmt - der Hub selbst jedoch nicht - das ist wie ein Stück abisoliertes bzw. notdürftig geflicktes Kabel. Das ohnehin schon schwache Signal am Hubeingang (so nenne ich das nun mal...) wird im Hub weiter geschwächt und dann über ein weiteres XY-Meter langes Kabel zum eigentlichen Endgerät nioch weiter runtergezogen. Ein Switch sollte das Signal wieder auf einen Wert bringen mit dem das Endgerät etwas anfangen kann. Das ist das allererste was man versuchen sollte - mir kräuseln sich die Haare was hier alles geschrieben wird von Routerkonfigurationen etc.

Das Messergebniss wird zeigen, dass das Signal zu schwach ist - also die Schirmung beim Fädeln durch die Etagen gelitten hat oder ein billiges Kabel verwendet wurde.

Schönes Wochenende wünsche ich
Bitte warten ..
Mitglied: BadBull
28.11.2011 um 09:27 Uhr
Hi,

ich habe den Hub durch einen Switch ersetzt, leider gleiches Ergebnis!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Zwei FritzBoxen mit DHCP im selben Netzwerk. Vergabe der IP Adressen? (7)

Frage von 125525 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 10
Nach Start kein Netzwerk (11)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (4)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...