Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerk Virus verhindert Seitenaufbau im IE

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: Coax

Coax (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2008, aktualisiert 22.04.2008, 4903 Aufrufe, 6 Kommentare

Einen wunderschönen guten Morgen,

aber auch gleichzeitig wiederum nicht
In einem Altenheim von uns können so ansich fast alle Bentuzer einige Seiten im Internet nicht erreichen.
Ich kann ja einmal versuchen das Problem zu beschreiben.

Ich starte den Internet Explorer und gehe auf die Seite von "HP"
Wenn ich dann z.B. "Treiber & Software" anklicke lädt er die Seite kurz, also man sieht kurz die Seite und dann springt er blitz schnell
auf eine leere Seite rüber. Sehr merkwürdig alles. Wenn man schnell genung ist und noch im Seitenaufbau auf "Stopp" klickt wird die Seite angezeigt zwar nciht vollständig aber immerhin kann man ein paar links wieder anklicken.
Das gleiche ist mit dem Mozilla Fireox.
Habe einfach mal noch den Opera installiert und siehe da mit dem klappt alles wunderbar.
Das Phänomen tritt so gut wie auf allen Computern auf die im Netzwerk sind.
Als Antiviren Software ist "CA" installiert. In unserer Hauptfiliale sind wir von "CA" weg gegangen une bei der neuinstallation unseres neuen Antiviren Programmes haben wir auch gleich auf jedem Rechenr 5 Viren gefunden.
Da der Vertrag aber noch 3 Jahre läuft wollen wir noch nicht wechseln.

Kennt ihr das Problem ? Vieleicht hat jemand das schon gehabt das er beim "surfen" einfach eine Seite weiter geht und dann nichs mehr anzeigt.
Die Verbreitung neigt sich stark in Richtung Netzwerk da es bei mehreren PC auftritt.

Ich hoffe sogar das jemand den den Virus/Wurm identifizieren kann.

Mit freundlichen Grüßen

Fabian
Mitglied: Diskilla
16.04.2008 um 11:43 Uhr
Hallo Fabian

Probier doch mal einen der Rechner mit der neuen UltimateBootCD4Windows zu starten. Da hast du mehrere AntiSpyware tools und Virenscanner drauf. Dann einfach mal das System scannen. Ich hab damit gerade erst vor 2 Tagen einen rechner von mehreren Spywareprogrammen und Viren befreit. Funktioniert einwandfrei und ist auch recht aktuell.
Schau mal hier danach:
http://www.computerbase.de/downloads/software/systemprogramme/ultimate_ ...
Bitte warten ..
Mitglied: Superperforator
16.04.2008 um 11:46 Uhr
Hallihallo,
das hört sich schon nach einem Virus o.ä. an.
Erster Gang sollte auch "Spybot Search and Destroy" sein... Nur als Tip. Wer weiß, was da noch alles kreucht und fleucht??

Warum schaust du nicht mit einem anderen Virenscanner, die man teilweise auch kostenlos bekommt, die Rechner inkl. Server durch?

Oder aber du lässt einen Onlinescan (bieten viele AV-Hersteller auf der jeweiligen Homepage an) machen. Falls dieser einen oder mehr Viren findet, hast du ein Argument "CA" schon vor Vertragsende rauszuwerfen.

Die Onlinescan bieten manchmal auch gleich ein Entfernungstool mit an.
Ich habe recht gute Erfahrung mit "Symantec" oder "Panda" gemacht. Der Nachteil ist halt, das der Rechner während des Scans blokiert ist, also das ganze vielleicht über Nacht laufen lassen...

Viel Erfolg
Superperforator
Bitte warten ..
Mitglied: Coax
16.04.2008 um 12:09 Uhr
Also ich werde dann wohl beides ausprobieren.
Kann ich ja dann alles in Rechnung stellen hoffentlich die Zeit die dabei drauf geht.
Bin ja noch recht günstig als Azubi
Naja was sein muss muss sein...

Ich werden dann noch einmal berichten was genau bei der Aktion rausgekommen ist.
Anfangen werde ich mit der Boot CD und dann mit einem anderen Viren Programm.
Vieleicht mit viel Glück kann ich sogar unseren hier installieren von TrencMicro des ist erste Sahne.
Wir sind über VPN verbunden das macht die Netzwerkinstallation hoffentlich mit. Routen stehen ja


Also bis dann.

Weiter Beiträge immer her damit


Gruß Fabian


EDIT.: Habe gerade die UBCD4 gewodnloadet von deinem Link beim entpacken kam gleich eine Spyware Warnung ^^ Ist aber glaube einzustufen wie Cain&Abel oder den Keyfinder
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
16.04.2008 um 13:39 Uhr
Also das is definitiv keine Spyware ) wir nutzen das Teil auch im Betrieb.
Is denk ich auch genau wie der Keyfinder ^^
Bitte warten ..
Mitglied: DirtDiver
21.04.2008 um 10:49 Uhr
Die Gratissuiten zu empfehlen ist zwar Nett, aber diese sind nicht ohne Grund Gratis. Diese Software ist abgespeckt und weisst im Normalfall nur einen Definitionsscanner auf.

Auch ein Onlinescan ist eine nette Sache. Jedoch würde ich raten eine bootbare Disk herunterzuladen. F-Secure bietet beispielsweise eine recht gute auf Linux basierende CD zum kostenlosen Download an.
Bitte warten ..
Mitglied: Coax
22.04.2008 um 08:34 Uhr
Ich habe nächste Woche einen Termin in der Einrichtung und kann mcih an einem PC austoben mal schauen was dabei rum kommt. Die Genehmigung, falls der fall Auftritt das wirklich dort ein Virus im Umlauf ist, für eine neues Antiviren Programm habe ich schon

Wir nutzen hier im "Rechenzentrum" (ist noch keinz aber wird irgendwann so sein hoffentlich)
TrenMicro, würde das auch über VPN greifen ? sollte doch oder ?
Wäre dann ja recht einfach und wir könnten somit die noch Selbständigen Einrichtungen weiter an uns binden

Mal sollte ja auch noch Geschäftlich daran denken ^^
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Monitoring
Netzwerk-Qualität Monitoring Toolempfehlung (8)

Frage von michmeie zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Plötzlich kein Netzwerk mehr (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...