Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Netzwerkdrucker wird nicht erkannt, bei Remotezugriff von W2000 auf WXP

Mitglied: Jooner

Jooner (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2009, aktualisiert 14:40 Uhr, 3326 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,
ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich greife in einem Netzwerk von einem W2000-Client auf einen W-XP-"Server" per Remotedesktop zu.

Der W2000-Client hat einen Kyocera KM2530 als Netzwerkdrucker installiert.
Diesen Drucker möchte ich gerne den Anwendungen die auf dem XP-Rechner laufen zu Verfügung stellen.

Ich schaffe es aber einfach nicht den Drucker Verfügbar zu machen.

Eckdaten:
- Ich habe bereits auf dem Server den Druckertreiber installiert
- Drucker ist auf dem W2k-Client Freigegeben
- Unter W2k kann ich bei der Freigabe zusätzliche Druckertreiber für andere Systeme installieren, jedoch nicht für XP
(vielleicht liegt hier schon das Problem)
- Alle anderen Clients (mit XP als BS) laufen wunderbar inkl. deren Netzwerkdrucker.


Hat Jemand eine Idee wie ich den Drucker anbinden kann ?

Vielen Dank im voraus
Mitglied: DerWoWusste
27.07.2009 um 19:59 Uhr
Es reicht [normalerweise ] wenn auf xp der Treiber installiert ist und Du auf Win2k den Haken bei lokale Resourcen - Drucker setzt.
Du schreibst: "Ich habe bereits auf dem Server den Druckertreiber installiert" - und somit taucht der Drucker in der Druckerliste von xp auf. Andernfalls ist er nicht lokal installiert, sondern als Netzwerkdrucker, den sieht dann nur der Nutzer, der ihn verbunden hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Jooner
27.07.2009 um 20:24 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Es reicht [normalerweise ] wenn auf xp der Treiber installiert ist
und Du auf Win2k den Haken bei lokale Resourcen - Drucker setzt.
Du schreibst: "Ich habe bereits auf dem Server den
Druckertreiber installiert" - und somit taucht der Drucker in der
Druckerliste von xp auf. Andernfalls ist er nicht lokal installiert,
sondern als Netzwerkdrucker, den sieht dann nur der Nutzer, der ihn
verbunden hat.

Nur um missverständnisse meinerseits auszuräumen. Ich habe unter Drucker->rechts Klick->Servereigenschaften->Treiber, den Treiber hinzugefügt.
Wenn ich das richtig verstehe dann soll ich den Treiber "normal" installieren. Was gebe ich denn da als Quelle an ? Wenn ich einen neuen Anschluß erstelle, z.b. TCP/IP, nehme ich dann die lokale IP-Adresse auf dem Client oder bin ich jetzt total auf dem Holzweg ?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.07.2009 um 20:32 Uhr
Du erstellst einen TCP/IP-Port mit der IP der Netzwerkkarte des Druckers.
Was meinst Du mit "Quelle"?
Bitte warten ..
Mitglied: Jooner
27.07.2009 um 20:51 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Du erstellst einen TCP/IP-Port mit der IP der Netzwerkkarte des
Druckers.
Was meinst Du mit "Quelle"?

OK, soweit klar. Jedoch ist der Client in einem anderen IP-Kreis. Der Server ist auf 192.168.134.2 und der Client-Drucker auf 192.168.0.14.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.07.2009 um 21:01 Uhr
Ja und?
Auch rdp scheint ja geroutet zu werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Probleme bei Remotezugriff
Frage von simonseNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo zusammen Seit kurzer Zeit habe ich ein Problem mit dem Remotezugriff der bis anhin immer fehlerfrei funktioniert hat. ...

Netzwerkmanagement
Remotezugriff auf Netzwerke
gelöst Frage von dirkfinkeNetzwerkmanagement9 Kommentare

Hallo, ich möchte von außen die PCs zweier Subnetze warten. Mit Teamviewer komme ich aber nur auf die Rechner ...

Windows Tools
Powershell Remotezugriff auf Registry
gelöst Frage von kushMichiWindows Tools15 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein Skript geschrieben welches aus der Registry auf einem Remoteserver etwas auslesen soll. Problem: ich ...

Windows Server
Remotezugriff von Domain Controller aus
Frage von infostudWindows Server4 Kommentare

Hallo ich möchte aus Deutschland, mich remote auf einen Rechner in China, der sich im gleichen Netzwerk befindet, zugreifen. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 6 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...