Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkkabel Kabeltester

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: rudeboy

rudeboy (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2013 um 10:03 Uhr, 8046 Aufrufe, 10 Kommentare

Guten Morgen zusammen!

Welche Kabeltester habt ihr im Einsatz bzw. könnt ihr empfehlen?

Stelle mir einen vor der natürlich eine elektrische Überprüfung aller Adernpaare macht und eine Geschwindigkeitsmessung zB als LED 100mbit "grün", 1gbit "rot".
Möchte gern alle Kabel prüfen bevor ich systemrelevante Geräte mit vielleicht defekten Kabeln anschließe.

Allen eine erfolgreiche Woche!

rudeboy
Mitglied: brammer
14.01.2013 um 10:09 Uhr
Hallo,

entscheidende Fragen:

Was Kannst / willst du ausgeben?

Die Dinger gibt es von 9,95 Euro bis zum mehreren Tausend Euro.

Wofür brauchst du das Ding?

Zertfizierung von Verlegten Kabeln?
Oder nur zum Testen ob die Leitng überhaupt einigermassen geht?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
14.01.2013 um 10:25 Uhr
Die Messgeräte von Fluke networks findet man unter http://de.flukenetworks.com/datacom-cabling und nicht unter fluke.de

Dann gibt es noch http://www.idealindustries.com/products/datacomm/certifiers/

Es wird unterschieden zwischen Zertifizierungsmessgeräten für Installateuren mit umfangreichem Protokoll und Geräten mit anforderungen, die du oben beschreiben hast. Verification oder einfach nur Tester. Können heißen LinkRunner, CableIQ ...

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.01.2013 um 10:44 Uhr
Moin,

Ich selber hab nur so ein Teil für 9,95, daß im wesentlichen nur zeigt, ob die Adern korrekt verbunden sind und keine Kurzschlüsse vorhanden sind.

Ich hatte mir auch schon überlegt für 2 bis 3k€ ein ein Gerät von Fluke zu holen, aber dazu mache ich zu wenig selbst in der passiven Infrastruktur als daß es sich lohnen würde.

Bei Neuverkabelungen, die die spezialisierten Elektriker besser können als ich, erwarte ich ein Messprotokoll, so daß man nicht in die verlegenheit komtm, selbst messen zu müssen.

Ansonsten gitb es leihgeräte, wnn man sowas wirklich mal braucht.

Zu Deinem Problem:

  • Wie oft mußt Du das machen?
  • Wieviel Budget hast Du?

Dementsprechend kann man Dir Vorschläge machen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: rudeboy
14.01.2013 um 12:54 Uhr
Zitat von brammer:
Hallo,

entscheidende Fragen:

Was Kannst / willst du ausgeben?

Die Dinger gibt es von 9,95 Euro bis zum mehreren Tausend Euro.
Mehrer Tausend für einen Kabeltester ist hier überdimensioniert, aber bis 50€ sollte keiner was sagen.


Wofür brauchst du das Ding?
Möchte gern alle Kabel prüfen bevor ich systemrelevante Geräte mit vielleicht defekten Kabeln anschließe.


Zertfizierung von Verlegten Kabeln?
Oder nur zum Testen ob die Leitng überhaupt einigermassen geht?
Für mich interessant ob ein Kabel zB für einen Drucker 100mbit oder für einen Server oder Client echtes 1gbit kann.
Eine reine ohmsche Messung finde ich nun nicht besonders aussagekräftig.


brammer
Bitte warten ..
Mitglied: rudeboy
14.01.2013 um 12:57 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Moin,

Ich selber hab nur so ein Teil für 9,95, daß im wesentlichen nur zeigt, ob die Adern korrekt verbunden sind und keine
Kurzschlüsse vorhanden sind.
Bißchen mehr sollter er schon können, muß aber nichts zertifiziertes sein.


Ich hatte mir auch schon überlegt für 2 bis 3k€ ein ein Gerät von Fluke zu holen, aber dazu mache ich zu wenig
selbst in der passiven Infrastruktur als daß es sich lohnen würde.

Bei Neuverkabelungen, die die spezialisierten Elektriker besser können als ich, erwarte ich ein Messprotokoll, so daß
man nicht in die verlegenheit komtm, selbst messen zu müssen.

Ansonsten gitb es leihgeräte, wnn man sowas wirklich mal braucht.

Zu Deinem Problem:

  • Wie oft mußt Du das machen?
Bei Bedarf, wenn es mal Probleme mit einer Verbindung geben sollte und ich Kabel oder Patchfeld ausschließen kann.
* Wieviel Budget hast Du?

Dementsprechend kann man Dir Vorschläge machen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
14.01.2013 um 13:18 Uhr
@rudeboy
Möchte gern alle Kabel prüfen bevor ich systemrelevante Geräte mit vielleicht defekten Kabeln anschließe.

Die Idee ist gut, aber:
Es ist nur mit teuren Zertifizierungstestern möglich die Patchkabelperformance im Vorfeld genau zu bestimmen.

Ich hatte schon ein Gigabit Kabel, welches wegen eines internen Kabelfehlers, der von aussen nicht zu sehen wat, nur 300 statt 1000Mbit/s übertragen hat.

Man kann zertifizierte Kabel kaufen.
Man muss die Kabel auch pflegen. Nicht benutzte Patchkabel müssen der normalen Umgebung entzogen sein, damit die Kontakte nicht beschlagen.
Abgebrochenen Nasen = defektes Patchkabel. Geklemmtes Kabel = defekt. Für einen sauberen Betrieb ist es unerläßlich, bei den beiden Fehlerbeschreibungen die Kabel zu beseitigen, obwohl diese noch gut funktionieren könnten.

Aber die kleinen Anschluß- und Verifikationstester in den vorhergehenden Links sind für diesen Zweck hervorragend geeignet.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: rudeboy
14.01.2013 um 13:24 Uhr
Danke, das ist doch mal ne brauchbare Aussage!
Ok, dann muß ein einfacher Kupfertester reichen.

Gruß, rudeboy
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
14.01.2013 um 15:51 Uhr
Hallo rudeboy,

wenn es und so sieht es ja bei Dir aus für die betriebliche Nutzung ist,
solltest Du vielleicht darauf achten das Du Dir ein kleines Set holst was auch die
Prüfung von RJ11, RJ12 und RJ45 Verbindungen prüft. Der geldliche Unterschied bewegt sich
so zwischen 10 und 20 Euro und mit bis zu 50 € solltest Du so etwas auf jeden Fall erhalten!
Nur falls einmal etwas beim Telefon zu prüfen ist hast Du dann gleich alles zusammen!

Was ich Dir auch empfehlen würde sind ein paar "Gummipfropfen" für die ungenutzten LAN Ports (RJ45)
so kann sich kein Staub darin verfangen und die gibt es schon im 100er Beutel für unter 15 €, so
ist zumindest auch gewährleistet, dass kein Staub die Verbindungen beeinflusst und die so die
ungenutzten LAN Ports nicht verstauben.

Gruß
Dobby

P.S. Wenn es das denn war bitte ein Beitrag ist gelöst nicht vergessen.
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
14.01.2013 um 22:15 Uhr
Ich habe einen Fluke Linkrunner AT 2000, der als Kabeltester fungiert, aber auch da Netzwerk bis hin zu einfachen Pings oder TCP-Tests testen kann. Kostet aber schon einiges mehr, ich hab für mein komplettes Set 2400€ auf den Tisch gelegt. Die ganzen Funktionen findet man bei Fluke auf der Seite.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Netzwerkkabel Potentialausgleich (9)

Frage von LukasD zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Billige Netzwerksets (Crimpzange, Kabeltester,.) (14)

Frage von danielr1996 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...