Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkkameras und Alarmsirene mit Emailfunktion

Frage Off Topic

Mitglied: Xaero1982

Xaero1982 (Level 3) - Jetzt verbinden

30.01.2013 um 13:52 Uhr, 4284 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe den Auftrag bekommen einen Eingangsbereich mit zwei Netzwerkkameras zu überwachen und einen "Panikknopf" mit Sirene und einen stillen Alarm zu installieren, bei denen dann eine Email an alle Mitarbeiter gesendet wird.

Als Kamera würde ich gerne PoE Geräte einsetzen - da habe ich mir folgende rausgesucht:
http://www.axis.com/de/products/cam_m1054/accessories.htm

Der Eingangsbereich hat vielleicht einen Bereich von 5-10 Metern Tiefe.
Der Stream sollte Live betrachtet werden können und aufgezeichnet werden können für 24h.

Ich denke das ist auch das geringere Problem.

Aber das mit der "Sirene" stellt sich ein wenig problematisch dar. Dazu finde ich nichts.

Derjenige der am Empfang sitzt soll im Gefahrenfall einen Knopf drücken und dann soll eine Email an alle Mitarbeiter gesendet werden. Wie könnte man sowas umsetzen?

Und dann eine weitere Alarmsirene (ich glaube diese ohne Emailfunktion - mit wäre nicht schlimm )

Habt ihr eine Idee wie man sowas umsetzen könnte?

Gruß
Mitglied: Onitnarat
30.01.2013 um 14:01 Uhr
Hi,
das ist ja ein lustiger Auftrag? Seid ihr eine Bank? Oder wird das ein "Achtung! Chef betritt das Gebäude!"-Alarm?

Vielleicht lässt sich ja das hier nutzen (http://nimmersattswelt.rakuten-shop.de/p/693262626/usb-panic-button?psm ...) um eine Aktion mit E-Mail-Versand dahinter zu legen.

Ich würde das aber, wenn es einen ernsten Hintergrund hat, eher einer Sicherheitsfirma in die Hand geben!

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
30.01.2013 um 14:16 Uhr
Hi,

wem sagst du das ... was sich manche nicht alles ausdenken. Nein, keine Bank. Dann würde ich erst recht die Finger davon lassen.

Offenbar will man keine Sicherheitsfirma involvieren (aufgrund der Kosten) - auch wenn ich das anders sehe.
Ich habe eigentlich kein Interesse an einer "Frickellösung", aber nun gut

Sieht interessant aus der Knopf, aber leider gibt es keine Anleitung und im Text steht nichts weiter zur Emailsendung - das würde dann wohl nur mit einem Script funktionieren, sofern man sowas aufrufen kann über die Software.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
30.01.2013 um 14:33 Uhr
Einzige Möglichkeit, die ich hier sehe, wäre eine Gefahrenmeldeanlage, welche über ein Übertragungsgerät verfügt, welches eine E-Mail-Funktion hat. Alternativ könnte man auch nur das Übertragungsgerät nehmen und da einen einfachen Taster anbringen. Ein Beispiel für ein Übertragungsgerät, was das können sollte, wäre das DS7700 von Honeywell Security.
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
30.01.2013 um 14:33 Uhr
Mhhh, mit dem hier kann man wohl eine Webseite öffnen: http://www.amazon.de/Dream-USB-Panic-Button/dp/B002YAGHA6

Wenn man nun den kompletten E-Mail-Versand über eine Webseite auf einem internen Server realisiert (PHP oder Java), könnte es klappen. Die Sirene ließe sich vielleicht darüber realisieren, bedingt aber, dass die Soundkarte des Rechners aktiv ist und die Lautsprecher entsprechend laut eingestellt sind...aber letzteres klingt nach Frickellösung.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
30.01.2013 um 15:49 Uhr
Hallo,

OK.

Der Eingangsbereich hat vielleicht einen Bereich von 5-10 Metern Tiefe.
OK.

Der Stream sollte Live betrachtet werden können und aufgezeichnet werden können für 24h.
Womit soll das realisiert werden? Live betrachten ist ja eins. Und Aufzeichnen? was ist mit dem suchen in den Aufzeichnungen? was ist mit Zugriff per Smartphone etc. auch von ausserhalb?

Aber das mit der "Sirene" stellt sich ein wenig problematisch dar. Dazu finde ich nichts.
Habt ihr eine Alarmanlage welche auch frei beschaltbare Eingänge bietet? Ist dort eine Sirene angeschlossen und kann diese verwendet werden um z.B. Technische Störungen oder Feuer oder Überfall dort zu melden?

Derjenige der am Empfang sitzt soll im Gefahrenfall einen Knopf drücken und dann soll eine Email an alle Mitarbeiter gesendet werden. Wie könnte man sowas umsetzen?
Per Software.

Habt ihr eine Idee wie man sowas umsetzen könnte?
Ja. Mit Go1984 ist das umsetzbar. Du kannst die E/A anschlüße der Kameras nutzen oder im Go1984 Server dir eine I/O Karte reinstecken welche von Go1984 angesprochen werden kann. Damit ist der manuelle Alarm auslösbar. Ob der eine Alarmanlage antriggert oder nur eine externe Sirene ist dann deinen wünschen überlassen. Meldungen Per E-Mail ist auch klar das Go1984 das kann. Live-Stream direkt vom Go1984 Server per Browser (mit Java / ohne Java / Silverlight usw). Separate(n) Monitor mit Darstellung deiner Wahl bzw. selbst zusammengestellt. Zugriff per Smartphones aller Art etc. Aufzeichnen, Bewegunsgerkennung, verschiedene Videostreams usw. http://www.go1984.de/

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
30.01.2013 um 15:57 Uhr
Juhuu, endlich mal ein vernünftiger Vorschlag Wobei ich meine USB-Panic-Button Idee auch nicht schlecht finde...ist halt im Vergleich extrem günstig.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
30.01.2013 um 16:21 Uhr
Hallo Xaero1982,

also alles in einem wird wirklich eine "Frickellösung", aber das kann dann auch schnell in die "Hose"
gehen und das ist ja denke ich einmal der Ausschlag gebende Punkt, weswegen so eine Anlage zusammen installiert werden muss oder soll.

Allerdings wäre etwas mehr Information auch schick, denn wenn Du der Admin vom der Verwaltung im
Zoo bist und die Gefahr ein 1,2t Rhinozeros ist nützt Dir weder Email, Sirene oder blinkende Lichter.

Kameras von Axis sind echt gut und die können auch eine Email senden bei einem Alarm,
dann braucht man nur noch sagen an wen sie diese senden soll, z.B. einem vorher definiertem Mail Verteiler
nämlich "Alle Mitarbeiter" und dann bekommt eben dieser Mailverteiler eine Alarm EMail also alle im Hause befindlichen Mitarbeiter, das mag zwar schön sein wenn man vor einem Computer sitzt, aber wer sich gerade auf dem "Örtchen" befindet wird eben nicht gewarnt! Und vor allem anderen woher soll die Kamera
wissen wer gut und wer böse ist!?

Das kann man nur mit einer kombinierten Lösung schaffen:
- Kameras und ein Pförtner, eine Dame am Empfang oder jemand der den ganzen Tag nichts besseres zu tun hat als die Kamera zu überwachen und der muss dann die Gefahr eindeutig erkennen können, dann eine Batch Datei doppelt anklicken, wenn die Gefahr sich nähert und über Broadcast bekommen alle eine Nachricht in Deckung zu gehen!

Stiller Alarm und Sirene beißen sich ja nun fast schon oder?
- Die Dame am Empfang oder der Pförtner drückt einen versteckten Knopf und es blinken überall im Gebäude angebrachte Lampen das ist Still und unauffällig, aber jeder weiß was das heißt.
- Die Dame am Empfang oder der Pförtner drückt einen versteckten Knopf und es schrillt eine Sirene los
die aber bitte, bitte, bitte nicht aus Kostengründen die selbe von Eurem Feueralarm ist, denn dann rennen alle raus und die "wilde Horde metzelt Euch alle nieder!"

Persönlich würde ich ja bevorzugen:
- Einen elektrischen Türschalter für die Türen zum Außenbereich (Eingangstür), einmal auf den verborgenen
Knopf gedrückt und die Tür ist dicht! Keiner kann mehr rein kommen zu Euch!
- Und dann erst auf den anderen Knopf gedrückt und überall im Gebäude blinken Lampen so das jeder gewarnt ist, auch wenn er gerade das "Örtchen" aufsucht oder eben nur dort wo kein PC steht! (Lager, Archiv)
- Alle Mitarbeiter erhalten eine RFID Karte und die Türen intern lassen sich nur damit öffnen,
also selbst wenn die Gefahr schon im Gebäude ist, kann sie nicht zu allen Leuten vordringen!
- Verknüpfung zu einer Batchdatei auf dem PC oder Notebook am Empfang ablegen und die wird als drittes
doppelt angeklickt nach den beiden Knöpfen, dann hat jeder die Nachricht direkt auf dem Bildschirm egal
ob der Exchange nun gerade ein Problem hat oder nicht und ob Outlook geöffnet ist oder nicht!

Dafür brauchst Du dann nicht einmal die teuren Axis Kameras, obwohl ich diese ja eigentlich vorziehen würde
von der Firma LUPUS gibt es zwei Sets eines mit 4 Kameras und eines mit 8 Kameras das auch gleich einen Langzeit Recorder mitbringt, den man via APP auch Remote schalten und ansehen kann. Selbst PCIe Karten zur Aufzeichnung auf dem Server oder PC gibt es.

Schau Dir einfach einmal nur die Rubrik IP Alarmanlage an, da hast Du alles was Dein Herz begehrt, wirklich alles!

- Recorder
- Funkrelais
- Funksteckdosen
- Kameras - Tag und Nacht
- Panic Button
- Melder für so ziemlich alles was geht - Glas, Bewegung, Rauch Feuer und CO2, Wasser,......
- Fernbedienung
- Fenster und Tür Kontakte
- Fenster und Türschaltung
- Außensirene / Innensirene
- Alarmmeldung via SMS, E-Mail oder Contact-ID
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
30.01.2013 um 20:58 Uhr
Hallo Zusammen,

danke für die Vorschläge.

Das mit Lupus gefällt mir schon ganz gut, weil da wirklich so ziemlich alles out-of-the-box vorhanden ist, auch wenn Dobby ein paar Dinge etwas missverstanden hat, aber spielt ja keine Rolle Gute Idee!

Werde das hier mal vorschlagen und vielleicht noch als Alternative 2 Cams + NAS(weil das auch noch für ein Backup angeschafft werden soll).

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: messeandi
31.01.2013 um 15:27 Uhr
Hallo Zusammen,

ich habe eine ähnliche Lösung mit diesen Kameras schon einmal realisiert.

https://www.mobotix.com/ger_DE/content/view/full/6301

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...