Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerklastausgleich bei Server 2003 spinnt!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: spelle

spelle (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2007, aktualisiert 14.06.2007, 5361 Aufrufe, 6 Kommentare

sporadische Netzwerkausfälle!

Hallo Community,

ich habe mein Serversystem nun endlich fertig, bis auch eine Sache: Und zwar hat mein Server 2003, 4 Netzwerkkarten wo statische IPs vergeben wurden. Soweit so gut, nun habe ich das Problem das ca. einmal in einer stunde das Netzwerk GANZ LANGSAM WIRD. Also so richtig langsam. Der Zustand dauert dann ca. 15 Min. an, ab da funktioniert wieder alles super. Wenn ich dann in die Ereignis-anzeige schaue, sagt der mir das der Name im TCP-Netzwerk schon vergeben ist. Warum?? Ganz sicher gibt es den Namen nicht noch einmal im Netzwerk. Kann es vielleicht sein weil ich 4 Netzwerkkarten im Server habe die alle den gleichen Computer-namen haben und dann meckern??? Ich kann mir das nicht erklären. Zur Info: Ich habe bei jeder Lan-Verbindung den "Netzlastenausgleich" aktiviert. Ohne dem klappt gar nichts mehr nach einiger Zeit

Gruß

stuart
Mitglied: itman
12.06.2007 um 15:10 Uhr
Hi,

betreibst Du in Deinem Netzwerk DNS-Server?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: spelle
12.06.2007 um 15:12 Uhr
Hab einen Server: Small Business Server 2003 der als Domänencontroller läuft
und einen Server: Server 2003 Standard der als subdomäne an der hauptdomäne hängt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: itman
12.06.2007 um 15:15 Uhr
Also dann hast Du bestimmt mindestens einen DNS-Server.
Ich würde dessen Einstellungen bezgl. Dynamischer DNS-Aktualisierung nochmals
überprüfen....

Was auch eine Möglichkeit sein könnte, dass in deinen Switchen das "Spanning-Tree"
Protokoll deaktiviert ist, das kann auch zu einem Netzwerkstillstand führen...

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: spelle
12.06.2007 um 15:19 Uhr
Dynamischer DNS? Wo find ich den Punkt nochmal?
Das Spanning-Tree-Protokoll könnte es sein. Ich schau nachher mal bei meinen Switchn nach.

Gruß

(Danke für deine schnellen antworten)

edit:
Also ich habe gerade mal nachgeschaut bei den Switches im Handbuch. Da steht nix drinne das der das Spanning-Tree-Protokoll hat. Ist ein D-Link DGS-1224T.
Bitte warten ..
Mitglied: itman
12.06.2007 um 21:38 Uhr
Hi,

das DDNS findest Du in den Eigenschaften der DNS-Zone.
Hier sollte nur "sichere Updates" verwenden hinterlegt sein.

Den Dienst "Netzwerklastenausgleich" kannst eigentlich deaktiveren, er
wird Dir kaum einen Geschwindigkeitsvorteil bringen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: spelle
14.06.2007 um 08:28 Uhr
Ich habe das Problem gelöst. Man muss das ANS-Programm (Advanced Network Services ) von Intel downloaden. Danach ist es möglich aus den 4 Netzwerkkarten 1 Gruppe zu bilden. Diese Gruppe bekommt dann 1 IP worüber der ganze Server angesprochen wird, und die Gruppe verteilt die Netzwerklast auf die 4 Netzwerkkarten. So läuft alles stabil und schnell wie es soll. Programme, Treiber sowie Anleitungen dazu findet ihr auf www.intel.de und müsst einfach mal nach ANS oder Advanced Network Services suchen.

Danke trotzdem für eure Hilfe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (4)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...