Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerklaufwerke aus dem AD per hand abfragen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Tealk144

Tealk144 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2014, aktualisiert 25.11.2014, 960 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Community,
ich habe mich gefragt ob es einen weg gibt die Netzwerklaufwerke, welche im AD vorgegeben sind, per cmd command oder ähnlichem zu verbinden,
da man ansonsten neu starten oder neu anbelden muss und dies auf Dauer ein wenig nervig ist.
Mitglied: SlainteMhath
24.11.2014, aktualisiert 25.11.2014
Moin,

entweder
01.
gpupdate /force
oder ganz per hand mt
01.
net use x: \\pfad\zum\share
lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Tealk144
24.11.2014 um 16:37 Uhr
also der "gpupdate /force" befehl fordert die laufwerke vom ad an?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.11.2014 um 21:20 Uhr
Hi,
Zitat von Tealk144:
die Netzwerklaufwerke, welche im AD vorgegeben sind
Was immer das bedeutet ...

Meinst Du die Einträge bei den GPO Erweiterungen in den GPOs oder meinst Du im AD veröffentlichten Freigaben?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Tealk144
25.11.2014 um 07:34 Uhr
Also ich habe in den "Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor" unter "Laufwerkzuordnungen" bestimmten Active Directory Benutzergruppen Laufwerke zugewiesen, welche ja bei einem Neustart bzw einer neuen Anmeldung zugeteilt werden, diesen Vorgang möchte ich aber gerne manuell anstoßen.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
25.11.2014, aktualisiert um 09:06 Uhr
In diesem Fall reicht es, "gpupdate" auszufühen. "/force" kann man auch setzen, ist für GPO-Erweiterungen aber irrelevant.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Tealk144
25.11.2014 um 09:07 Uhr
habe das gerade mal getestet aber bekomme keine Laufwerke zugewiesen wenn ich "gpupdate" ausführe
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
25.11.2014 um 09:11 Uhr
Bei mir geht das.

Wenn bei Dir nicht, dann muss ich mal vermuten, dass entweder die GPO nicht korrekt ist (Einstellungen oder Filterung) oder die GPO gerade nicht verfügbar ist (z.B. weil DC nicht erreichbar) oder der Benutzer hat kein Zugriffsrecht auf den zu verbindenden UNC-Pfad oder die Ressource ist vom Client aus nicht erreichbar.
Oder oder ....

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Tealk144
25.11.2014 um 09:34 Uhr
wenn ich den Testbenutzer neu anmelde bekommt er aber die Laufwerke ..., oder läuft das nicht wenn ich vorher per "net use * /delete" trenne und dann mit "gpupdate" neu verbinden lassen möchte?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
25.11.2014 um 09:37 Uhr
Genau so habe ich das bei mir nachgestellt und es geht. Hm ....

Ich habe hier ein Windows 8.1 als Client und Windows 2008 R2 als DC's. Was hast Du?
Bitte warten ..
Mitglied: Tealk144
25.11.2014, aktualisiert um 16:22 Uhr
Hab hier Windows 7 als Client und einen Windows 2k12

//Edit
also ich habs jetzt noch an einem andern Win7 Rechner Probiert, funktioniert ebenfalls nicht, komm da gerade nicht wirklich drauf klar
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Tool zur AD Gruppenüberwachung (4)

Frage von Hanuta zum Thema Windows Server ...

Monitoring
gelöst Nagios Plugin Datum in Dateiname abfragen (2)

Frage von itazubii zum Thema Monitoring ...

Windows Server
Status RDP Session via Webseite abfragen (1)

Frage von NetMare zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Batch & Shell
HTML in Batch und Powershell (12)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...