Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkverbindung herstellen.

Frage Netzwerke

Mitglied: engmannjd

engmannjd (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2005, aktualisiert 29.01.2005, 18534 Aufrufe, 26 Kommentare

EINRICHTUNG.

Hallo,
in solche sachen bin ich ein NULL also brauche ich eurer hilfe.....

here goes:

Ich habe Arcor DSL Flatrate ohne Einschränkungen.
2 Rechner: einen Desktop mit WIN 2k SP4 und ein Laptop mit WIN XP SP2. Beide systeme laufen über einen Router von Fa. D-LINK (DI-604).
Von den Laptop XP aus, hab ich es geschafft das ich auf den Desktop zugreifen kann aber von Desktop WIN2k aus kriege ich das nicht hin!!

Wer kann helfen? Brauche aber eine Schritt für Schritt Anleitung was ich alles bei win2k pc vornehmen muss!!

Gerne kann einer von euch mich anrufen, tel. nr. ist im profil.

Danke im Voraus,

engmannjd.
Mitglied: Starsplash
27.01.2005 um 10:59 Uhr
Hi,

ich nehm mal an du hast auf dein Laptop nur Win XP Home und nicht Win XP Prof.?

Dann könnte es vielleicht daran liegen, weil Home in der hinsicht stark eingeschränkt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
27.01.2005 um 11:15 Uhr
hast mich vielleicht falsch verstanden....auf den laptop mit XP home kann ich auf den desktop mit WIN 2k zugreifen. aber von desktop mit WIN 2k kann ich nicht auf laptop mit XP home zugreifen bzw. weiss nicht wie ich das einrichten muss!!??
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
27.01.2005 um 11:26 Uhr
mal versucht die XP Firewall runter zu fahren?
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
27.01.2005 um 13:52 Uhr
Hi,

geh doch mal bitte bein WinXP in die Netzwerkeinstellungen (rechter Mausklick auf Eigenschaften, dann rechter Mausklick auf LAN-Verbindung und wieder auf Eigenschaften) und dann zum Reiter "Authentifizierung".

Da bitte beide Häkchen (als Gast authentifizieren... und als Computer authentifizieren...) deaktivieren und beide PC´s rebooten.

Sollte jetzt gehen. Wenn nicht, dann bitte mal genau erklären, was er meckert....

Snooker
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
27.01.2005 um 14:12 Uhr
hi,

keine änderung. was ich wissen will ist wie ich auf den laptop (XP) zugreifen kann wenn ich am desktop (2k) sitze??? bzw. wie wird es konfiguriert auf WIN 2k?????
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
27.01.2005 um 14:20 Uhr
Was sagt er wenn du zugreifen willst???
Geht ein Ping???
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
27.01.2005 um 18:21 Uhr
ich weiss überhaupt nicht wo ich hin muss an den desktop (WIN 2k). deswegen brauche ich einen schritt für schritt hilfe!!!!???
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
28.01.2005 um 09:11 Uhr
Also...du musst in die Eingabeaufforderung (bei Win2K)....

= Start > Ausführen > "cmd" eingeben und ENTER

Jetzt gibst du "ping [IP-Adresse von Laptop]" ein (Weisst du, wie die IP deines Laptops ist???)

Wenn jetzt "Antwort....." kommt, dann besteht auch eine Verbindung....

Gib bitte genau an, wo´s hapert und was er meckert....
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
28.01.2005 um 10:14 Uhr
ok, das hab ich gemacht.

folgendes:
router ping= 192.168.0.1
win2k ping= 192.168.0.18
xp ping= 192.168.0.17

wenn ich unter win2k, ping von win xp (192.168.0.17) eingebe, bekomme ich die meldung - Zeitüberschreitung der Anforderung (4x)

wenn ich unter win xp, ping von win 2k (192.168.0.18) eingebe, bekomme ich die meldung - Zeitüberschreitung der Anforderung (4x)

das komische ist, ist das ich von xp aus zugriff auf 2k habe (sprich, ich kann die z.b. eigene datein von 2k auf den rechner von xp auf machen) nur anders rum geht es nicht!!??
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
28.01.2005 um 13:42 Uhr
... warum ignoriert denn hier (im Forum fast) jeder Hilfesuchende die Frage nach der XP-Firewall - wenn wir helfen sollen, dann müssen wir auch mit einem Mindestmaß an Informationen versorgt werden ... so kann man nicht helfen ...

"hast mich vielleicht falsch verstanden....auf den laptop mit XP home kann ich auf den desktop mit WIN 2k zugreifen. aber von ..." - wir verstehen schon was Dein Problem ist - auf wen kannst Du denn nun zugreifen, auf den Laptop vom PC aus oder auf den PC vom Laptop aus?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
28.01.2005 um 14:02 Uhr
auf den PC vom Laptop aus......
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
28.01.2005 um 14:42 Uhr
... Firewall ???
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
28.01.2005 um 21:11 Uhr
gibts bei denen wohl nicht ;)
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
28.01.2005 um 22:55 Uhr
auf den WIN2k rechner hab ich "sygate personal firewall - normal" installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
29.01.2005 um 14:44 Uhr
... ist es so schwer zu verstehen, dass Du die Windows XP Home Firewall abschalten sollst - also mach bitte auf Deinem Laptop folgendes:

Rechte Maustaste auf "Netzwerkumgebung" -> "Eigenschaften" -> rechte Maustaste auf "LAN-Verbindung" -> "Eigenschaften" -> "Erweitert" -> Windows Firewall - Button "Einstellungen" -> "Inaktiv"

und probiere dann, ob Du mit dem PC auf den Laptop zugreifen kannst,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
29.01.2005 um 15:02 Uhr
hab ich alles schon. was muss ich jetzt genau am 2k pc machen um auf den laptop zuzugreifen?
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
29.01.2005 um 15:17 Uhr
... versuche jetzt ein Ping auf dem PC an die Adresse des Laptops und dann umgekehrt ...

Geht das jetzt?

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
29.01.2005 um 15:42 Uhr
negative...bekomme wie vorher "Zeitüberschreitung der Anforderung" 4x
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
29.01.2005 um 16:04 Uhr
ok, das hab ich gemacht.

folgendes:
router ping= 192.168.0.1
win2k ping= 192.168.0.18
xp ping= 192.168.0.17

wenn ich unter win2k, ping von win xp
(192.168.0.17) eingebe, bekomme ich die
meldung - Zeitüberschreitung der
Anforderung (4x)

wenn ich unter win xp, ping von win 2k
(192.168.0.18) eingebe, bekomme ich die
meldung - Zeitüberschreitung der
Anforderung (4x)

das komische ist, ist das ich von xp aus
zugriff auf 2k habe (sprich, ich kann die
z.b. eigene datein von 2k auf den rechner
von xp auf machen) nur anders rum geht es
nicht!!??


Dies sagt mir das du weder von XP Home auf 2k zu greifen kannst oder umgekehrt, da du nichtmal einen Ping von einem kriegst. Benutzt du das richtige Kabel? Haste es mal ohne Router versucht?
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
29.01.2005 um 16:05 Uhr
ok, das hab ich gemacht.
folgendes:
router ping= 192.168.0.1
win2k ping= 192.168.0.18
xp ping= 192.168.0.17
wenn ich unter win2k, ping von win xp
(192.168.0.17) eingebe, bekomme ich die
meldung - Zeitüberschreitung der
Anforderung (4x)
wenn ich unter win xp, ping von win 2k
(192.168.0.18) eingebe, bekomme ich die
meldung - Zeitüberschreitung der
Anforderung (4x)
das komische ist, ist das ich von xp aus
zugriff auf 2k habe (sprich, ich kann die
z.b. eigene datein von 2k auf den rechner
von xp auf machen) nur anders rum geht es
nicht!!??


Dies sagt mir das du weder von XP Home auf 2k zu greifen kannst oder umgekehrt, da du nichtmal einen Ping von einem kriegst. Benutzt du das richtige Kabel? Haste es mal ohne Router versucht?
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
29.01.2005 um 16:07 Uhr
allerdings schon komisch das du trotzdem Datein verschieben kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
29.01.2005 um 16:22 Uhr
also ohne router hab ich es nicht versucht...will es auch nicht.

ja, ich kann tatsächlich von xp aus auf win2k zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
29.01.2005 um 16:33 Uhr
in XP die Freigaben beachtet? Kannst ja mal in einem Fenster folgendes machen:

Extras --> Orderoptionen---> Ansicht dann Häckchen bei "einfache Dateifreigabe verwenden"

und prüfe mal das hier bitte:

Rechtsklick auf Nettzwerkumgebung, dann auf Eigenschaften, dann nochmal rechtsklick und Eigenschaften bei deiner LAN-Verbindung und Checke mal ob ein Häckchen bei "Datei und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke" drin ist.

Beide Sachen bitte bei XP Home.
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
29.01.2005 um 17:33 Uhr
okie dokie...

zu punkt 1. so eine genaue eintrag "einfache Dateifreigabe verwenden" hab ich nicht!!!

zu punkt 2. ja ein häckchen ist drin.
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
29.01.2005 um 17:50 Uhr
hmmm so langsam bin ich mit meinen Ratschlägen am Ende. Da du ja auf 2k zugreifen kannst muss irgendwo bei XP eine fehleinstellung sein. Auch ist XP Home für sowas nicht grad geeignet.

Hast du in XP schon einen Benutzer angelegt? Windows XP handhabt die Benutzerverwaltung anders, als z.B. Windows 98 oder Windows ME. Aus
diesem Grund muss für jeden Benutzer, der auf den Rechner zugreifen will, ein Benutzeraccount mit dem
gleichen Benutzernamen eingerichtet werden. Du mußt auch das Gastkonto deaktivieren damit XP nach dem User/Passwort Fragt.

Du kannst auch versuchen ein peer-to-peer Netzwerk einzurichten: (bei XP und 2k)

Software-->Windows-komponenten hinzufügen--> Netzwerkdienste--> peer-to-peer Netzwerk.
Und natürlich die Ordner Freigeben.

Mehr kann ich aber auch nicht mehr zu sagen.Sorry
Bitte warten ..
Mitglied: engmannjd
29.01.2005 um 18:47 Uhr
hab ich gemacht.

was muss ich jetzt an den WIN2k PC machen???
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...