Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neu CPU - Fragen zu GHz und Level2 Cache, was ist sinnvoller?

Frage Hardware

Mitglied: devil77

devil77 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2010 um 10:18 Uhr, 3736 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Notebook mit einem AMD Turion MT-34 1.8GHz. Diesen möchte ich gerne gegen eine andere CPU tauschen.
Nur bin ich mir unsicher welche "besser" ist. Zur Auswahl steht ein MT-40 mit 2.2Ghz und 1024kB Level2 cache und ein ML-42 mit 2.4GHz und 512 kb Level2 cache.
Die unterschiedliche Energieabgabe von 25 Watt beim MT-40 und 35 Watt beim ML-42 ist kein Auswahlgrund.
Der Rechner wird haptsächlich für Internet und Fotobearbeitung genutzt. Betriebssystem Win7 als Notnagel und Haupsystem läuft mit Kubuntu.
Nur was ist besser, mehr Takfrequenz bei weniger Level2 cache oder weniger Takfrequenz bei mehr Level2 cache?
Oder wir man keinen Unterschied merken? Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: LotPings
13.04.2010 um 12:24 Uhr
Hallo devil77,
so wie du das formulierst, ist unklar was du möchtest:
- ein Notebook gegen eine CPU tauschen?
- die CPU in deinem Notebook tauschen?
- das Notebook gegen ein Anderes mit anderer CPU tauschen?

In Bezug auf die Auswahl eines NB sind die genannten Alternativ-CPUs als Kriterium vernachlässigbar,
Speicher- Platten- GPU- und Display-Unterschiede sind da IMHO wichtiger.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: devil77
13.04.2010 um 12:28 Uhr
Hallo,

vorhandenes Notebook mit CPU, welche getauscht werden soll. Quasi als letztes Gnadenbrot.
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
13.04.2010 um 14:05 Uhr
Hallo devil77,

wenn du damit noch keine Erfahrung hast, kann ich nur abraten.
1. sind NB-CPUs oft aufgelötet ergo gar nicht zu wechseln.
2. De- und Remontage des Kühlsystems sind nicht trivial.
3. Bringt eine aktuelle Platte (alte klonen) und mehr Speicher unter dem Strich mehr.
Wenn das nicht geht - ab in die Bucht solange die Kiste noch läuft.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: devil77
13.04.2010 um 14:14 Uhr
Hallo,

sorry, Erfahrung habe ich mal vorausgesetzt
Das Teil ist ein Notebook von MSI und alles bis auf die Grafk ist wie bei einem normalem PC austauschbar. Habe die Kiste selber schon mehrfach zerlegt gehabt. Das ist kein Problem.
Festplatte ist schon so gut wie erledigt. In normalem Schacht steckt eine 160GB Platte und in den DVD-Laufwerksschacht kommt ein Bay samt 320GB Platte dazu, also Specihermäßig kein Problem.
Mit der CPU geht es mir eher um die Performance bei der Bildbearbeitung.
Und daher weiß ich nicht recht ob 400MHz mit gleichem Level2 Cache mehr oder weniger bringen wie 600MHz mit halben Level2 Cache.
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
13.04.2010 um 14:47 Uhr
Tja jetzt hast du ja ein paar Infos mehr rausgelassen,
es ist und bleibt eine persönliche Entscheidung welche Kriterien du wie wichtest.

Ich würde nicht in der Gößenordnung von ca 100€ + Arbeitsaufwand in eine alte Kiste
stecken um eine inzwischen auch veraltete Single-Core CPU "aufzurüsten".

Ich hab kürzlich ein HPnx9420 ohne Platte aber mit 17"Display 1680*1050 und
Core 2 Duo T7400 mit 2,16GHz + 2GB Ram für 250€ ersteigert und bin sehr zufrieden.
Den Vorgänger mit defektem Mainboard hab ich jetzt als Ersatzteillager hier liegen.
Bei mir war die Entscheidung leicht weil Dockingstation, Netzteile, Akkus etc so
weiter verwendet werden konnten und das Ding doch noch etwas aktueller ist.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
13.04.2010 um 15:07 Uhr
Hi !

Nach meinem subjektiven Empfinden (und mehr an Erkenntnis wirst Du mit der Frage wahrscheinlich auch nicht bekommen) bring ein grösserer L2 Cache mehr als eine höhere Taktfrequenz, gerade bei Bildverarbeitung wo Pixel (also Bits/Bytes) in grossen Mengen hin und her geschoben werden....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
13.04.2010 um 18:14 Uhr
Hi
abgesehen von den Risiken und Gesamtsinn:
Cache bringt dir beim AMD durchaus einiges (bei Intel hat er nicht die Wichtigkeit), hängt aber stark von deinen Tasks ab. Wenn du z.B. viel compilierst (so eine Art make world) wird die CPU/Cache/RAM sehr belastet/ausgenutzt. Ein doppelt so großer Cache kann durchaus seine Prozente hinterlassen; die CPU Power (siehst du ja mit top) ist meist eher uninteressant. Wenn du viel mit mencoder arbeitest schlägt sicher dieser aber fast 1:1 nieder.
Meine Erfahrung ist aber hier schon genannt: mehr RAM und modernere HD bringt meist mehr und man macht auch keine Verrenkungen dazu; die wenigsten BIOSe kommen auch mit neuen CPUs zurecht; immerhin wird ein NB für ein ganz spezielles/eingeengtes Feld an Bauteilen gebaut. MSI ist in Sachen "ich spare Ingenieursleistung" auch vorbildlich....
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: reinhardamano
14.04.2010 um 06:24 Uhr
bei Bildbearbeitung, also z.B. Photoshop oder ähnliche Programme, wird erst mal Ram und nochmals Ram benutzt. Die Transfers zu und von der CPU finden erst dann statt, wenn gerendert wird, also z.B das Bild kleiner, größer oder sonst wie "berechnet" wird. Nach meiner Erfahrung ist mehr Cache entscheidend besser als ein paar % mehr CPU. Den Unterschied merkst Du nur bei aufwändigen Filter-Operationen. Sonst entscheidet wie schnell der Speichertransfer (Platte-Ram) ist. Also: schnellere Platte, CPU mit größerem Cache.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst HyperV Host CPU Kaufempfehlung (4)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
AMD GPU zusammen mit Intel CPU (3)

Frage von KungLao zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

SAN, NAS, DAS
Cache Upgrade StorWize v3700 (2)

Frage von bud5890 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...