Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neu im IT-Bereich

Frage Weiterbildung

Mitglied: 57

57 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2006, aktualisiert 22.06.2007, 6426 Aufrufe, 20 Kommentare

Hi,

ich hätte mal ne Frage:

Ich habe jetzt eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration angefangen. Ich habe eine kurze Frage weil ich absolut nicht weiß auf was ich mich konzentrieren soll:

Was muss der Systemadministrator von morgen können?? Was sind die Themen über die morgen gesprochen wird? Auf was ist es sinnvoll sich vorzubereiten?

Ok..sind drei kurze Fragen geworden

Viele Grüße aus dem Taunus.
Mitglied: DaSam
03.11.2006 um 10:19 Uhr
Hallo

IMO ein sehr grosses Thema wird Virtualisierung sein und dessen Technologien. Ebenso sollten Kenntnisse im Bereich Storage (SAN, iSCSI) gerne nachgefragt werden.

Enterprise-Security (Firewall, VPN) nat zumindest im Moment auch relativ grosse Nachfrage.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
03.11.2006 um 10:20 Uhr
Hi,

Themen sind z.B. VMWare Server (ESX, GSX, etc.), WLAN Netztwerke, VLAN, Serverkonsolidierung, etc...

Können, nun ja kommt auf die Firma bzw. die Umbegung an...

Gruß aus Hamburg
Bitte warten ..
Mitglied: 57
03.11.2006 um 11:18 Uhr
Firma: Weltweit aggierendendes Outsourcing Unternehmen für große Kunden z.b. General Motors, Umbegung variabel, da ich die Abteilungen aussuchen kann...

Ach und geht mal von null Basiswissen aus ausser dem eines Homeanwenders

Ich mein auch: Was muss jeder Fachinformatiker können, so die Basics halt wie z.B. Windowsadministration, Linux/Unix, Perl vlt. wie gesagt: KEINE AHNUNG

Beispiel Windows..was soll ich da lernen???
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
03.11.2006 um 12:48 Uhr
...nicht zu vergessen ist IPsec

Was das ist? Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/IPsec

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
03.11.2006 um 13:00 Uhr
Naja, das Meiste ist wohl "learning by doing". Schau dir die anderen Admins an und eigne dir das Wissen an. Nebenbei lernst du ja noch einen Beruf. Und da sollten schon die Sachen, die behandelt werden auch in der Zukunft eine Rolle spielen.

Hol dir Fachzeitschriften und bilde dich fort. Am Besten mit den Dingen, die dir auch Spaß machen und die du in der Firma brauchst. Kein Admin kann alles. Jeder hat eben seine Spezialgebiete.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
03.11.2006 um 13:16 Uhr
leg dir erstmal ein breites basiswissen zu, dann kann du die trends gut erkennen und schauen welche materie dich interessiert. man muss nicht alles selber könnnen, das geht auch gar nicht mehr. aber man sollte zumindest im groben über die technischen möglichkeiten bescheid wissen und wann man sie einsetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: 57
04.11.2006 um 20:19 Uhr
ok so hatte ichs auch vor, über die ausbildung ein solides basiswissen aufbauen, dann halt gucken in welche Richtun ich gehe..ist das empfehlenswert?

Aber: ;)

Wie sieht das Basiswissen des guten Systemadministrators vonmorgen aus?

Einfach mal ein paar Begriffe in den Raum werfen oder so
Bitte warten ..
Mitglied: 57
06.11.2006 um 12:50 Uhr
Kommt schon:

Was sind die Basics die ein guter Systemadministator von morgen können muss??

einfach mal ein paar Schalgworte
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
06.11.2006 um 13:43 Uhr
Hi,

zuerst wirst Du wohl erstmal lernen, was Dir die anderen an die Hand legen werden und nicht zuletzt auch die Berufsschule und deren "Lehrplan".

Wegen der Schlagworte hast Du ja schon eine Menge bekommen, oder nicht:

- Virtualisierung (ESX-Server)
- Netzwerksicherheit (Firewall - grosse Hersteller wie Checkpoint), IPsec, VPN
- Storage-Lösungen (SAN, iSCSI)

Wenn Du das alles beherrschst, dann brauchst Dir nach Deiner Ausbildung keine Sorgen machen, einen Arbeitsplatz zu bekommen.

Ich würde aber versuchen, mich auf ein paar wesentliche Dinge zu spezialiseren, den Horizont aber niemals aus den Augen zu lassen. Wenn Du lieber Windows machst - OK, damit kann man gut Geld verdienen, wenn man gut ist - dann sollte man aber keinLINUX-Feind sein und umgekehrt.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 57
06.11.2006 um 14:07 Uhr
Danke, so hab ich mir das vorgestellt. So wie du das beschreibst hatte ich das vor:

Auf die Schule und die Ausbildung konzentrieren und "nebenbei" noch ein bisschen was machen.

Dabei werd ich mich dann an die drei Begriffe halten die du mir netterweise nochmal zusammengeschrieben hast

Wenn du jetzt sagst Windows, was meinst du denn genau damit, was muss ich unter Windows und unter Linux beherrschen?
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
06.11.2006 um 14:41 Uhr
Hi,

das kann man so genau nicht sagen, Windows und UNIX, das ist alles oder gar nichts ...

Windows z.B. Active Directory mit mehreren Standorten und Domains, dann bist auch gleich bei Exchange 200x, da ist dann der Schritt auch nicht mehr weit.

Unix/Linux: Alles Apache, Samba, Grundlagen!

Ein bisschen Programmieren schadet in beiden Welten nie (Windows Scripting Host, PHP, Perl, C) und wenn Du noch etwas Zeit hast, wären so Geschichten wie Java, Ruby und Konsorten auch nicht zu verachten.

Ich würde mich mal in die Basisthemen einarbeiten und darauf aufbauen und auch nicht aus den Augen lassen, dass Dir der Job auch gefallen muss. Wenn er Dir gefällt und Du den nötigen Ehrgeiz hast, dann kommen die anderen Sachen von ganz alleine ...

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 57
06.11.2006 um 14:57 Uhr
Ok die Basisthemen..

also ich werd mal anfangen mit:

- Virtualisierung (ESX-Server)
- Netzwerksicherheit (Firewall - grosse Hersteller wie Checkpoint), IPsec, VPN
- Storage-Lösungen (SAN, iSCSI)

Linux/Unix, Windows..ok Active Directory!

"Ich würde mich mal in die Basisthemen einarbeiten"

Nenn mir die Basisthemen
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
06.11.2006 um 16:10 Uhr
@DaSam
Pack die ganzen Infos auf ein Gold-Tablett...noch ein paar Süssigkeiten dazu....und das Ganze mit einer roten Schleife (aber die Breite) zusammenbinden.

Viel Spass

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
07.11.2006 um 07:13 Uhr
Welche Erfahrungen hast du denn überhaupt mit PCs? Angenommen du weißt gerad mal, wie man ihn anschaltet und Solitair spielt, dann musst du nicht mit Virtualisierung anfangen sondern mit anderen Dingen.

Hast du allerdings schon Admin-Erfahrung, dann bau darauf auf.

Kennst du dich mit Visual Basic aus, dann schau dich weiter in Programmiersprachen um.

Das PC-Wissens-Netzwerk ist weit verstrickt. Und alles auf einmal und von jedem ein bisschen zu lernen ist meiner Ansicht nach verkehrt. Wir wissen nicht, welches Grundwissen du mitbringst und können dir deswegen auch nicht sagen, womit du dich als erstes beschäftigen solltest.

...Grüße !!
Bitte warten ..
Mitglied: 57
07.11.2006 um 08:17 Uhr
Ok..das klingt natürlich sinnvoll..

Also Vorwissen:

Hardware, Netzwerk Basics, VBA, HTML..ja schon mal ein Netzwerk eingerichtet, Linux noch nie gesehen

und natürlich allgemeines Grundverständniss ;)

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: markus0873
08.11.2006 um 13:05 Uhr
Hi auch von mir,

die Vorredner haben ja schon allerlei Informatives zusammengetragen.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen:

Die (Netzwerk-) Grundlagen werden oft unterschätzt !

Grundlegene Dienste, Verfahren und Protokolle (OSI-Modell,DNS, DHCP, NAT,TCP/IP, Netbios...etc) sind schon ein extrem weites Feld und da solltest Du Dich möglichst sicher bewegen können.

Such dir ein Gebiet (oder auch mehrere) , daß Dir wirklich Spaß macht :
In Bereichen die einem nur als "Pflichtübung" erscheinen, wird man niemals wirklich gut, weil es oft an der Motivation für ausführliche Recherche mangelt und letztere ist unabdingbar nötig.

Üben statt gucken:
Falls Du noch ausreichend Zeit hast und es nicht ohnehin schon tust - Setz dir Zuhause z.B. Vmware auf und probiere aus "was das Zeug hält" (Windows Server aufsetzten, Linux Server aufsetzten, Client's mal dranhängen, Anmeldescripte, Rechtevergabe....etc).
Versuch auch in Deinem Unternehmen soviel wie möglich an praktischer Erfahrung zu sammeln.
Man kann Informatik prima in der Theorie lernen (ohne die geht's auch nicht!), aber die Sicherheit im Umgang mit der Thematik kommt letztlich nur über die Praxis.
Und genau diese Sicherheit wird sehr wahrscheinlich später von Dir erwartet.

Ansonsten schließe ich mich den Vorrednern an:

Virtualisierung wird immer mehr ein Thema sein.

Alles Gute und Gruß aus Hannover,

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 57
08.11.2006 um 20:01 Uhr
Vielen Dank nochmal an alle,

ihr habt mir wirklich sehr geholfen, ich hatte wirklich keine Ahnung was überhaupt oder in welche Richtung, jetzt hab ich einen groben Überblick und eine gute Richtung..

Batriebssysteme - erstmal Windows, Networking, Server - Client also Sicherheit, Virtualisierung

..und ich denke sie Storage Lösungen schau ich mir auch mal.

Das alles klingt auch für mich sinnvoll und ich hab schon tierisch Bock drauf (wobei mir Abends etwas die Lust fehlt weil ich eine verhältnissmäßig lange Fahrt habe)

Wie gesagt: Dankeschön

Grüße aus dem Taunus
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
09.11.2006 um 11:05 Uhr
Wir alle Freuen uns, dass du einen Anhaltspunkt aus unseren Beiträge ziehen konntest.

Somit kannst du nun dein Posting als gelöst markieren. Vielen Dank.
http://www.administrator.de/Beitr%E4ge_als_gel%F6st_markieren%21.html

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: 57
09.11.2006 um 14:34 Uhr
der Link geht nicht..
Bitte warten ..
Mitglied: 57
22.06.2007 um 16:58 Uhr
Hallo,

ich dachte ich melde mich mal wieder :D :D

joa jetzt ist fast ein Jahr meiner Ausbildung vergangen und ich bhauote mal dass ich gut voran gekommen bin, ich habe ein halbes Jahr 1st und 2nd Level Support gemacht und eine weiteres halbes Jahr Paketierungen und Client Server Geschichten auf Windows Basis...

Um mal mit Linux anzufangen soll jetzt eine firewall auf Linuxbasis folgen :D ein Buch habe ich auch gelesen: "Tierling - Computernetzwerke", war geil! ;)

LEIDER kam ich nicht dazu mich mit VMware ESX zu beschäftigen, das hätte hier eine Art Projekt werden sollen, kam leider nie dazu...stattdessen habe ich nur VMware Server gesehen, also die freie Version...

Mal so nebenbei: Kann ich VMware Server ESX auf einem normalen PC (kein SCSI) installieren, hier meinte nämlich jmd das würde nur mit SCSI Schnittstelle funktionieren.

Was meint ihr dazu? bin ich auf dem "richtigen Weg"?

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...

Server-Hardware
gelöst Domäne neu einrichten (5)

Frage von DerNeueITler zum Thema Server-Hardware ...

Off Topic
gelöst Neu Gerät privat gekauft - Hersteller verweigert Gewährleistung (9)

Frage von pelzfrucht zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...