Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NFS Probleme nach Firmwareupdate FritzBox 7170

Frage Linux

Mitglied: derchrissi

derchrissi (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2009, aktualisiert 12:27 Uhr, 7066 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
folgendes Problem ist nun erneut nach dem Update der FritzBox auf die neuste Firmware aufgetreten:
Ich kann weder mit dem LINUX Rechner noch mit der Dreambox meine NFS Verbindungen aufmachen - hier kommt der Fehler "permission denied". Vor dem Update ging es ohne Porbleme.
Beim letzt Update hat es geholfen, dass ich die FritzBox restette habe und einen "alten" Stand wieder eingelesen habe - aber das hat diesmal nix gebracht. Woran kann das liegen?
Ich hoffe, hier Hilfe zu bekommen.
Vielen Dank
Gruß
Chris

Hardware:
FritzBox 7170
PC XP
Laptop Vista
Server 2008
Linux (virtuell)
Dreambox 7020
Mitglied: aqui
28.03.2009 um 17:17 Uhr
Das kann eigentlich mit der FB rein gar nichts zu tun haben !!!
Dort ist nur ein dummer Layer 2 Switch auf Basis von MAC Adressen im Einsatz. Der merkt nicht mal das da NFS Pakete rübergehen, da er nicht in den L3 sehen kann !!?

Hast du mal die Gegenprobe mit einen einfachen 5 Port Switch gemacht ?
Bitte warten ..
Mitglied: derchrissi
29.03.2009 um 13:36 Uhr
Hallo,
erst mal Danke.
Nein hab ich explizit nicht, bzw. habe ich zwischen dem NAS und dem Linux Rechner eh einen zusätzlichen Switch. Die FB dient als DNS.
Es kann meiner Meinung (die zwar recht Laienhaft sein mag) nur an der FB liegen, da es immer nur auftritt, wenn ich hier was ändere....
Danke

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.03.2009 um 14:14 Uhr
Steck doch einfach die Komponenten direkt zusammen. So bekommst du auch als Laie absolute Gewissheit obs die FB wirklich ist !!!
Wie bereits gesagt rein technisch ist das vollkommen unmöglich, denn ein Layer 2 Switch hat keine Ahnung was für Daten über ihn geswitcht werden...

Da NFS sehr Laufzeit und Latency kritisch ist, kann es lediglich sein das der FB Switch dort physische Defizite hat.
Das würde sich dann aber zu 99% in Abbrüchen usw. äußern, niemals aber in einem Fehlerbild wie deinem (Rechteproblem).
Zugriffsrechte haben fast nie etwas mit Problemen im Netzwerk selber zu tun...wie auch ??!!
Bitte warten ..
Mitglied: Mexxis-IT
02.04.2009 um 00:12 Uhr
Jaja... die Fritzbox... Mit den dingern hatte ich bisher auch nur Probleme...

Schau mal in Deiner Fritzbox-Firewall nach, was die zum Thema TCP-Port 2049 sagt... der wird nämlich von NFS verwendet...

btw. seit ich bei uns die frizubox soweit "kastriert" habe, daß sie lediglich noch als wlan-access dient, und sämtliche Inet geschichten über eine Linux-kiste laufen ist hier alles in bester ordnung
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.04.2009 um 16:01 Uhr
Das ist eigentlich Unsinn, denn der lokale 4 Port Switch auf der FB ist ein Switch !! Arbeitet also folglich auf Layer 2 (den Mac Adressen).

Eine Firewall ist hier direkt zwischen den einzelnen Switchports logischerweise gar nicht aktiv, mal abgesehen davon das ja der LAN Switch, wie bereits oben erwähnt, ja gar keine Layer 3 (IP) Pakete erkennt geschweige den TCP Ports da er ja nur auf MAC Adress Basis (OSI Layer 2) arbeitet.
Diese Antwort ist also sinnfrei !
Die Firewall ist lediglich aktiv bei IP Routing zwischen WAN/DSL und LAN Port was aber in dem o.a. Szenario gar nicht der Fall ist, da sich die NFS Geräte ja direkt lokal nur am LAN Switch befinden.

Es bleibt dabei: Schliess mal beide Endgeräte zusammen mit einem Crossover Kabel ohne den FB Switch. Dann weisst du genau wer der böse Buhmann ist im Netz !!
Bitte warten ..
Mitglied: derchrissi
06.04.2009 um 10:09 Uhr
Hallo,

danke für die Hilfe.

Ich habe das Thema jetzt anders gelöst, indem ich SAMBA und CIFS genommen habe.

Leider hat das zusammenschließen one FB den Effekt gehabt, dass es da funktionierte.
Na ja, auch wenn es theoretisch an der FB nicht gelegen haben soll, bei mir hat sie zumindest per Ausschlussverfahren den Fehler bedingt.

Danke

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: metalhead79
16.12.2010 um 21:24 Uhr
Hallo,

ich muß hier leider mal als Leichenschänder (alter Threads) tätig werden, ich habe nämlich genau das gleiche Problem.

Ich habe kürzlich meine Fritzbox (die allererste noch ohne Nummer) gegen eine 7270 ausgetauscht und ich habe genau das gleiche Problem.
Bisher war alles an einem Switch angeschlossen und funktionierte einwandfrei.
Alle drei Dreamboxen konnten sich gegenseitig mounten (mittels NFS).

In der neuen Konfiguration hängt eine Dreambox an der Fritzbox und diese kann von keiner der beiden anderen gemountet werden (Permission denied). Umgedreht geht es schon. Es hat sich ansonsten im Netz nichts verändert (keine Einstellung oder Ähnliches).

Ich hatte so einen Effekt mit einem günstigen Switch auch schon vor ein paar Jahren gehabt. Es ging alles (SMB, Telnet, FTP, HTTP) nur eben NFS nicht (leider weiß ich die Fehlermeldung von damals nicht mehr). Genau das gleiche habe ich jetzt mit der Fritzbox 7270.
Nach Austausch des Switches ging es damals einwandfrei.

Ich weiß auch, daß der Switch die Protokolle nicht verändert oder auch nur versteht, aber irgendetwas (evtl. wsize/rsize=4096) macht dem Switch sowie der Fritzbox Probleme.

Ich könnte jetzt natürlich den Switch in der Fritzbox unbenutz lassen und wie früher über zwei Y-Verteiler die eine vorhanden Kabelstrecke nutzen, aber da der Switch an der Box ohnehin vorhanden ist, wäre das natürlich eleganter.
Außerdem würde mich das schon brennend Interessieren.

Eventuell kann mir hier noch jemand einen Tipp geben.

PS. Samba ist keine wirkliche Alternative, da hiermit das Streamen nicht wirklich funktioniert.

Besten Dank.
Gruß Metalhead
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Switch Netgear gs108 an Fritzbox 7170 Störung
gelöst Frage von Manu-SchSwitche und Hubs7 Kommentare

Meine Hardware: Router und DHCP Server: Fritzbox 7170 -neueste Firmware daran Switch Netgear gs108 v.2 Daran will ich meinen ...

TK-Netze & Geräte
Cisco IP Phone 7970 hinter FritzBox 7170
gelöst Frage von AK1983TK-Netze & Geräte10 Kommentare

Guten Tag an alle, ich habe vollgendes Problem. Ich betreibe schon seit einiger Zeit ein Cisco IP Phone 7970 ...

LAN, WAN, Wireless
LAN Probleme mit FritzBox 7141
gelöst Frage von Smartied23LAN, WAN, Wireless21 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner FritzBox7141 über das ich langsam verzweifele und hoffe hier kann mir ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox 6490 Probleme mit Remotedesktop
Frage von HannibalLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo Administratoren, ich habe seit ein paar Wochen einen Internetzugang über KD inklusive neuer Fritzbox 6490. Seit dem Umstellen ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 13 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 17 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 17 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 20 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...