Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NIC Teaming Problem Windows Server 2012 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: WKorell

WKorell (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2014, aktualisiert 05.05.2014, 5441 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,
Ich habe aktuell ein Problem mit dem NIC-Teaming auf unserem DC.

Der Server hat 4 physikalische Netzwerkkarten, die für sich funktionieren. Sobald ich allerdings ein NIC-Team erstelle und alle Karten zuweise, entstehen Verbindungsabbrüche und der Zugriff wird unberechenbar. Bis hin zu fällen in denen einzelne Maschinen das Netzwerk nicht mehr erkennen und die Namesauflösung komplett nicht mehr funktioniert.

Kennt jemand dieses Verhalten oder kann mir ein paar Tipps geben wie ich nach der Ursache suchen kann?

Danke im Voraus.

WKorell
Mitglied: jsysde
07.04.2014 um 16:00 Uhr
Mahlzeit.

Welcher Server (Hersteller/Modell), welche NICs?
Tippe spontan und aus der Hüfte auf "alte" Treiber...

Cheers,
jsysde

P.S.:
Vier NICs im Team für nen DC?
Womit willst du auf den schiessen, dass du gleich vier NICs teamst?
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
07.04.2014 um 17:18 Uhr
Hallo,

hast du im Switch denn auch die Ports zusammengeschaltet??

Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
07.04.2014 um 18:18 Uhr
Wie Florian schon sagt, hängt es erst einmal von deienr Gegenstelle ab und von den Einstellungen im Teaming.
Mal so eben geht nicht. Hot-Standy geht - nutzt aber nur eine Schnittstelle / NIC.
Erklärung.
Die jeweils nächste Session geht über den nächsten Port in der Reihe raus. Der Switch baut daraufhin seine MAC-Tabelle um und mit ihm alle Switches in der Broadcastdomäne. Also wenn nichts los ist, dann passiert wenig und wenn du die Bandbretie brauchst, spielt das Netzwerk zurück. Das kann bis zum Lahmlegen gehen.

Stichworte am Switch: LAG, LACP, Etherchannel, Gigachannel.
Bei einem ungemanagten Switch geht es gar nicht.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
07.04.2014 um 18:19 Uhr
N'Abend.
Zitat von flow.ryan:

Hallo,

hast du im Switch denn auch die Ports zusammengeschaltet??

Gruß,
Florian

Warum sollte er?
Das ist ja gerade der Gag unter Server 2012, dass man eben keine getrunkten Ports mehr auf dem Switch benötigt ("Switch independent").

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: WKorell
08.04.2014 um 08:04 Uhr
Morgen jsysde
Zitat von jsysde:

Mahlzeit.

Welcher Server (Hersteller/Modell), welche NICs?
Der Server ist ein Intel Modular Server MFSYS25. NICs sind Intel Gigabit schnittstellen.
Tippe spontan und aus der Hüfte auf "alte" Treiber...
Treiber sind die aktuellsten die es gibt.

Cheers,
jsysde

P.S.:
Vier NICs im Team für nen DC?
Habe ich vergessen zu erwähnen, der DC ist bei uns auch der File-Server.
Womit willst du auf den schiessen, dass du gleich vier NICs teamst?
Das Problem entsteht auch wenn ich nur 2 teame.

Gruß,

WKorell
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 08.04.2014, aktualisiert 05.05.2014
Es ist auch wichtig zu wissen WELCHE Art Teaming du machen willst, denn MS bezeichnet alles in diesem Umfeld mit dem Wort Teaming, auch sog. Link Ausfallszenarien wie hot standby.
Für einen Netzwerker ist Teaming aber immer die Bündelung dieser Links zu einem virtuellen Adapter nach dem IEEE Standard 802.3ad, meist im Zusammenspiel mit LACP (Link Aggregation Control Protokoll) also dynamischer Trunkbildung.
Also wie Netzwerker sagen auch ein Trunking oder schlicht Link Aggregation, LAG.

Hierbei ist zu beachten das das immer eine 2-seitige Geschichte ist, d.h. wenn du das auf den Server NICs installierst ist es zwingend erforderlich das du das auch entsprechend auf der Switchseite einrichtest bzw. auf den beteiligten Ports konfigurierst !
Managed Switches sind hier allso essentielle Voraussetzung um das umzusetzen !!
Ein sehr gutes Dokument was die Serverseite 2012 beleuchtet und alles im Detail erklärt findest du hier:
http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=40319

Wie man es auf deinem Switch einrichtet können wir dir hier erklären wenn du uns Hersteller und Modell postest !
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
08.04.2014 um 11:17 Uhr
Mahlzeit.
Zitat von aqui:
Hierbei ist zu beachten das das immer eine 2-seitige Geschichte ist, d.h. wenn du das auf den Server NICs installierst ist es
zwingend erforderlich das du das auch entsprechend auf der Switchseite einrichtest bzw. auf den beteiligten Ports
konfigurierst !
Ähh, nö.
http://blogs.technet.com/b/keithmayer/archive/2012/10/16/nic-teaming-in ...

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
08.04.2014 um 14:07 Uhr

und hast du den Artikel selbst gelesen, ganz gelesen?
Dann wirst du die vielen Fallen verstehen, die eigentlich recht gut erklärt worden sind.

Gruß
Netman
und viel Glück in deinem Netzwerk ...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.04.2014, aktualisiert um 15:16 Uhr
@jsysde
Die Diskussion hatten wir schon mal..... Das zitierte mag richtig sein aber wenn du das MS Dokument liest dann erkennst du sofort das dies wieder ein hot standby Szenario ist und eben kein Balancing Szenario ! Das würde mit dummen, ungemanageten Switches auch gar nicht gehen.
MS deaktiviert intern den einen Link und nutzt nur eine Mac Adresse um zu kommunizieren. Ein Load Balancing ist in so einer Konstellation technisch gar nicht möglich da nur ein Link aktiv zur Kommunikation genutzt wird.

Sinn macht immer nur der Standad 802.3ad mit LACP für ein Load Balancing mit Failover in so einem Teaming. Alles andere ist Spielkram.
Fragt sich also nun was der TO da hat und wie er das lösen will... Feedback kommt ja sehr spärlich....
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
08.04.2014 um 15:41 Uhr
Mahlzeit.
Zitat von aqui:
[...]Sinn macht immer nur der Standad 802.3ad mit LACP für ein Load Balancing mit Failover in so einem Teaming. Alles andere ist
Spielkram. Fragt sich also nun was der TO da hat und wie er das lösen will... Feedback kommt ja sehr spärlich....

Da hast du unbestritten Recht und ja, ich kenne den Artikel und weiß um die Stolperfallen.
Dennoch ist das Teamen von 4 NICs ohne entsprechende Switch-Konfig unter Server 2012 möglich, _ohne!_ dass die Netzwerkverbindung zusammenbricht, wie es der TO beschrieben hat - auf mehr wollte ich nicht hinaus. Ohne weitere Infos seitens des TO bin ich jetzt aber auch mucksmäuschenstill, weil wir ja derzeit alle nur raten und vermuten können... :-\

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.04.2014, aktualisiert um 18:38 Uhr
Dennoch ist das Teamen von 4 NICs ohne entsprechende Switch-Konfig unter Server 2012 möglich, _ohne!_ dass die Netzwerkverbindung zusammenbricht,
Ja klar, keine Frage da hast du natürlich Recht !
Natürlich nur wenn man alles richtig macht. Vermutlich hat der TO einen vermeintlichen Trunk mit den NICs definiert und Spanning Tree aktiviert im Switch aber kein Trunking am den Switchports selber. Das sorgt dann dafür das die Switchlinks in den Blocking Mode gehen wenn die Link loopt.
Ist jetzt nur mal geraten aber einer der typischen Anfängerfehler im Trunking....
Aber warten wir mal das Feedback vom TO ab....im Moment kommt da ja nicht viel was einer zielführenden Antwort weiterhilft
Bitte warten ..
Mitglied: WKorell
05.05.2014 um 14:18 Uhr
Das Problem hat sich durch eine Änderung in der Konfiguration gelöst.

Danke für eure Zeit.

WKorell
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.05.2014 um 15:27 Uhr
Das ist meist so das sich das Problem damit löst....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Problem mit Windows Server 2012 R2 (MSConfig - Systemstart Modus) (3)

Frage von FloFMS zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RDS 2016 Cals auf Windows Server 2012 R2 RDS-Lizenzserver unterstützt? (1)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Virtual Lab Windows Server 2012 R2 Hyper-V (3)

Frage von DaPedda zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...