Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTBACKUP Ereignis-ID 8019 - Sicherung bricht ab

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: lutzreloaded

lutzreloaded (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2012 um 14:29 Uhr, 4457 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Community,

ich habe heute eine Frage über ntbackup. Erstmal der Background:

Server 2003 R2, LaCie 5big NAS, QNAP NAS, Gigabit-Netzwerk

Auf besagtem Server wird mit ntbackup ein einfacher Backup-Job erstellt. Die Quelle sind zwei große Datenordner auf dem LaCie NAS. Sicherungsziel ist die QNAP. Die Sicherung lief gestern, testweise, zum ersten mal um 18 Uhr, leider unvollständig wie es sich herausgestellt hat. Beim hineinsehen ins Backup-Log, sah ich diese Meldung:

"
Sicherungsstatus
Vorgang: Sicherung
Aktives Sicherungsziel: Datei
Mediumname: "Backup_Daten.bkf erstellt am 12.07.2012 um 18:00"

Volumeschattenkopie-Erstellung: Versuch 1.
Sicherung von "Q: \\192.168.0.8\Replikation_Daten"
Sicherungssatz #1 auf Medium #1
Sicherungsbeschreibung: "Satz am 12.07.2012 um 16:57 erstellt"
Mediumname: "Backup_Daten.bkf erstellt am 12.07.2012 um 18:00"

Sicherungsart: Normal

Sicherung begonnen am 12.07.2012 um 18:15.
WARNUNG: Teile von "\Daten2\<der ganze Pfad\bestimmte Datei1>" können nicht gelesen werden. Die gesicherten Daten sind beschädigt oder unvollständig.
Die Datei kann nicht ordnungsgemäß wiederhergestellt werden.
WARNUNG: Teile von "\Daten2\<der ganze Pfad\bestimmte Datei2>" können nicht gelesen werden. Die gesicherten Daten sind beschädigt oder unvollständig.
Die Datei kann nicht ordnungsgemäß wiederhergestellt werden.
WARNUNG: Teile von "\Daten2\<der ganze Pfad\bestimmte Datei3>" können nicht gelesen werden. Die gesicherten Daten sind beschädigt oder unvollständig.
Die Datei kann nicht ordnungsgemäß wiederhergestellt werden.
WARNUNG: Teile von "\Daten2\<der ganze Pfad\bestimmte Datei4>" können nicht gelesen werden. Die gesicherten Daten sind beschädigt oder unvollständig.
Die Datei kann nicht ordnungsgemäß wiederhergestellt werden.

Fehler: Das Gerät hat einen Fehler auf eine Anforderung an "Daten auf das Medium schreiben." gemeldet.
Fehlermeldung: Unbekannter Fehler.
Möglicherweise ist ein Hardware- oder Medienfehler aufgetreten.
Überprüfen Sie das Systemereignisprotokoll.
Der Vorgang wurde beendet.
Sicherung abgeschlossen am 12.07.2012 um 23:34.
Verzeichnisse: 560
Dateien: 15544
Beschädigt: 4
Bytes: 122.931.280.143
Zeit: 5 Stunden, 19 Minuten und 7 Sekunden

Fehler: Q: ist kein gültiges Laufwerk, oder Sie haben keinen Zugriff.


Der Vorgang wurde nicht ordnungsgemäß ausgeführt.

"

Des weiteren sind in der Ereignis Anzeige die Event-IDs 8019 und 8001 (selbe Uhrzeit) vermerkt. Hier die genauen Meldungen:

"
Ereigniskennung 8001 / Quelle: NTBackup:

Ende der Sicherung von 'Q:' 'Es wurden Warnungen oder Fehler gefunden.'

Überprüfen: Off
Modus: Replace
Typ: Normal
"

und

"
Ereigniskennung 8019 / Quelle: NTBackup:

Vorgang beenden: Es wurden Warnungen oder Fehler gefunden.
Weitere Informationen finden Sie im Sicherungsbericht.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
"

Im LaCie NAS gibt es leider keine Protokollierung und keine Berichte über diesen Vorgang.

Nun habe ich erfahren, dass die o.g. Datein evt. von einem Mitarbeiter aus den USA geöffnet werden könnten und entsprechende Meldung auslöst. Kann das sein? Falls ja, was gäbe es denn sonst für Optionen, da ich kaum der Person sagen kann, dass Sie die Datein zu bestimmter Uhrzeit nicht benutzen darf.

Ich wäre dankbar für etwaige Tipps und Erklärungsversuche

Besten Dank im Voraus!

Andre
Mitglied: GuentherH
13.07.2012 um 17:09 Uhr
Hallo.

Kann das sein?

Ja, selbstverständlich. Wenn die Datei im Zugriff ist, dann kann sie auch nicht gesichert werden.

Falls ja, was gäbe es denn sonst für Optionen

Ein Backupprogramm das auch "offene Dateien" sichern kann.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: lutzreloaded
14.07.2012 um 15:57 Uhr
Hallo Guenther,

es kann leider nur das ntbackup genutzt werden.

Anhand der Meldungen die oben stehen kann nicht genau der Grund herausgefunden werden?

Besten Dank schon mal.

Andre
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
14.07.2012 um 17:56 Uhr
Hi.

Anhand der Meldungen die oben stehen kann nicht genau der Grund herausgefunden werden?

Wo ist denn das Problem?

a) Sorge dafür, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt kein Zugriff auf die Dateien erfolgt, und führe dann eine Sicherung durch. Dann siehst du, ob es Probleme gibt oder nicht.
b) Führe einmal die Rücksicherung einer dieser Dateien durch, dann siehst du auch ob die Sicherung selbst in Ordnung ist, und es nur eine Fehlermeldung gab, wiel der Zugriff nicht exklusiv war, oder ob tatsächliche die Datei nicht ordentlich gesichert wurde.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: lutzreloaded
15.07.2012 um 09:46 Uhr
Die Problematik dahinter ist ja in erster Linie, dass die Sicherung am Schluss 120 GB groß war. Ich habe aber 1,6 TB sichern wollen... heißt es wurde zu diesem Zeitpunkt abgebrochen.

Das Problem ist eher, dass es nicht einfach ist möglichen Personen, die auf diese Datei zugreifen könnten, Bescheid zu geben, dass sie zu einer bestimmten Zeit diese Datei nicht öffnen dürfen.

Daher habe ich erst einmal die Sicherung um eine Stunde vorverlegt und lasse sie heute auch einmal laufen. Heute greift definitiv niemand darauf zu. Mal sehen ob sie durchläuft, wie lange sie dauert und v.a. ob ohne Fehler gesichert wird. Aber zum Verständnis: Beschädigte Datein werden doch sicherlich trotzdem mit gesichert von ntbackup?
Bitte warten ..
Mitglied: lutzreloaded
15.07.2012, aktualisiert 16.07.2012
Update: Habe heute nachgesehen. Das selbe ist um die selbe Uhrzeit passiert.

Die Frage ist nun, was zur Hölle passiert um 23:46 ?

Fehler: Das Gerät hat einen Fehler auf eine Anforderung an "Daten auf das Medium schreiben."
Fehlermeldung: Unbekannter Fehler.
Möglicherweise ist ein Hardware- oder Medienfehler aufgetreten.
Überprüfen Sie das Systemprotokoll.
Der Vorgang wurde beendet.
Sicherung abgeschlossen am 13.07.2012 um 23.46.
Verzeichnisse: 560
Dateien: 15610
Bytes: 124.978.022.175
Zeit: 5 Stunden, 32 Minuten und 30 Sekunden

BITTE UM HILFE!

Edit 16.07 - 08:35 -> Sonntagssicherung lief über den entsprechenden Zeitpunkt hinaus.
Laut ntbackup sollte es aber 3 Tage dauern zu sichern, deshalb habe ich abgebrochen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Ständig Fehler Ereignis-Id 10016 (8)

Frage von walter23 zum Thema Windows 10 ...

CPU, RAM, Mainboards
Windows 7 Pro: Treiber hat Controllerfehler auf .HDD2. gefunden Ereignis-ID-11 (3)

Frage von default-user zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Server
User-ID zu Application Crash

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...