Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTBACKUP Skript

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Mr.Flash

Mr.Flash (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2004, aktualisiert 01.06.2005, 22018 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Datensicherung mit ntbackup unter Win2003 (Standard Server).

Im Server ist ein Travan 20 Laufwerk. Unter der GUI funktioniert die Sicherung auch (bis auf den Umstand, dass er keine Datenkompression macht).

Wenn ich das Ganze aber per Skript machen möchte geht es nicht. Ich möchte für jeden Tag von Mo-Fr ein eigenes Band, das jeweils wieder überschrieben wird.

Hier mal das Skript:

<font class="code">
REM Backupskript
REM Datum und Zeit auslesen

for /f "Tokens=1,2,3 Delims=. " %%i in ('date /t') do set dt=%%k%%j%%i

for /f "Tokens=1,2 Delims=: " %%i in ('time /t') do set tm=%%i%%j

set dtt=%dt%-%tm%

REM Sicherung starten

ntbackup backup "@C:\backup\test.bks" /d "Daten(D" /v:yes /r:no /rs:no /hc:on /m normal /l:s /j "DS_%dtt%" /N "%dtt%" /P "miniQIC"

</font>

In der Logdatei steht dann immer folgendes:

<font class="code">
Das zugewiesenen Medium oder das Sicherungsgerät wurden nicht gefunden. Der Sicherungsvorgang wird abgebrochen.
</font>

Woran kann das liegen? Ich habe auch gesehen, dass es von Microsoft ein Update gibt, gerade wegen den Travan Laufwerken. Doch leider ist dies nur für Windows 2003 SBS.

Auch wenn ich die Medienverwaltung zuvor mit


<font class="code">
start /wait rsm.exe refresh /LF"Seagate..."
</font>

zurücksetze will das Skript einfach nicht. Beim Zurücksetzen der Medienverwaltung wird keine Fehlermeldung angezeigt.

Hat jemand eine Idee wie man das doch noch damit hinbekommt?

Danke und Tschau
Martin
Mitglied: Bonsai
25.02.2005 um 12:58 Uhr
Hallo!

Ich habe das gleiche Problem, konnten Sie es mittlerweile lösen?

Danke für eine kurze Antwort.

Grüsse
Michael Tanner
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Flash
27.02.2005 um 23:53 Uhr
Hallo,

nein leider konnte ich mein Problem bis jetzt noch nicht lösen. Ich hatte schon fast unzählige Versuche. Ich hatte zwar ein "gutes" Skript gefunden, das aber anscheinend nur für W2k Server so richtig funktioniert. (http://syneticon.de/service/w2k/ntbackup_de.html)

Falls Sie es schaffen wäre ich für eine kurze Info dankbar.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: timetrax
28.02.2005 um 23:31 Uhr
hallo zusammen,
ich hab mich auch schon mal 14 tage mit dem script welches du oben erwähnst, rumgeärgert.
voll backup läuft zufriedenstellend. aber incremental macht noch probleme.
dann fand ich die seite ntbackup.no-ip.com.
einfach nur genial das script. läuft und läuft ohne ärger
hab nur ein kleines problem mit der banderkennung wegen der deutschen umlaute in der tokenauswertung
hat da einer vielleicht ahnung ?
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Flash
12.03.2005 um 12:05 Uhr
Hallo,

danke für den Link...das Skript scheint wirklich gut zu sein, doch leider funktioniert es bei mir nicht.

Mal abgesehen von dem Punkt wo Du angesprochen hast, dass die Medienerkennung nicht funktioniert wegen der Umlaute.

Ich habe es installiert, nach der Anleitung, allerdings nicht die Dateien unter %SystemRoot%\System32\NtmsData gelöscht. Wenn ich die lösche und dann z.B. "rsm view /cg%TapeDriveGUID% /TPhysical_media" eingebe bekomme ich die Fehlermeldung:

"Enumerate Object api" ist fehlgeschlagen.

Also die Originaldateien wieder hergestellt, aber die Sicherung funktioniert nicht. Im Backuplog steht das das angeforderte Medium nicht bereitgestellt wurde. Auch eine Sicherung mit der GUI funktioniert nicht mehr.

Weis jemand noch rat??? Hilfe!!!!

Danke und Tschau
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: rodent
01.06.2005 um 13:40 Uhr

Auch wenn ich die Medienverwaltung zuvor
zurücksetze will das Skript einfach
nicht. Beim Zurücksetzen der
Medienverwaltung wird keine Fehlermeldung
angezeigt.


Hallo Martin,
wieso sollte auch eine Fehlermeldung erscheinen? Das zurücksetzen hat ja scheinbar geklappt.
Du solltet das Folgende versuchen:
<font class="code">
REM neue Inventur
start /wait rsm refresh /LF"Seagate oder wie deine lib heißt..."
REM Auf die Wechselmedienverwaltung warten.... wichtig!
start /wait sleep.exe 45
REM schauen, was da ist
start /wait rsm view /tphysical_media</font>

sollte dann klappen...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
gelöst MacOS - Skript beim Anmelden und Abmelden eines Benutzers ausführen (26)

Frage von BlueStarDE zum Thema Mac OS X ...

Entwicklung
gelöst Grafische Darstellung - Fortschrittsanzeige VBS Skript (7)

Frage von Komoran12 zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
gelöst Skript - automatisiert Fotos von Videos erstellen (5)

Frage von Schnoedl zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
Windows 10 Apps per Powershell Skript über GPO löschen (4)

Frage von BSeidemann zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (19)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...