Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NTFS-Laufwerk nach hart Ausschalten belegt - Blue Screen

Frage Microsoft

Mitglied: ctietje

ctietje (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2009 um 14:02 Uhr, 5100 Aufrufe, 4 Kommentare

User hat Vista-Notebook während automatischen Updates hart ausgeschaltet. Nun erscheint immer beim Booten ein Blue Screen mit 0x000000F4 (0x00000003 ...) Zugriffsmeldung, kann dll nicht laden u.ä.

windowsupdate.log zeigt als letzten Eintrag die Installation von Office-Updates vom Server über WSUS/GPO initiiert.

Wir haben sichergestellt:
  • Keine Hardware installiert
  • Kein USB-Gerät angeschlossen

Wir haben schon versucht:
  • Diagnose von Dell (XPS 1530) findet keine Fehler an der Hardware incl. Speicher.
  • Die automatische Reparaturmöglichkeit in Vista findet keine Fehler.
  • Beim Prüfen über Boot von DVD mit Ubuntu kann das LW "OS" nicht gemounted werden, da es in Benutzung sei, man möchte bitte erst das Laufwerke freigeben/auswerfen.

Was macht man da? Fixbmr? Fixboot? Gehen die User-Daten dabei verloren?

Software und OS wäre ja als CD/DVD oder im Netz vorhanden. Das neu zu installieren wäre kein großer Akt abgesehen von 2-3 Stunden Zeit für Neuinstallation.
Mitglied: DerWoWusste
16.11.2009 um 22:16 Uhr
Hi.
Hast Du den abgesicherten Modus auch probiert? Wenn nicht erfolgreich, dann sicher die Daten, indem Du entweder von etwas bootest, das NTFS lesen kann oder die Platte woanders ausliest.
Und dann Image wiederherstellen oder neu installieren.

Fixmbr und fixboot haben damit nichts zu tun. Was evtl. nichts bringt, aber einen Test wert wäre, ist die Einspielung eines Wiederherstellungspunktes - es könnte sein, das vor den Updates einer erstellt wurde. Dies geht auch von der Setup-DVD aus unterhalb der Reparaturoptionen.
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
17.11.2009 um 09:12 Uhr
Danke für die Tips,
alles schon probiert und geht nicht:
  • Booten von Ubuntu geht, kann aber nicht zugreifen, da das LW gesperrt ist.
  • abgesicherter Modus jeglicher Art ergibt den gleichen Blue Screen. Es wird wohl auf die gleichen Dateien bzw. das gleiche gesperrte LW zugegriffen.
  • zugreifen kann ich ja gerade nicht, um Daten zu kopieren. Ubuntu meldet C: "OS" als gesperrtes LW, in Benutzung durch NTFS.
  • Wiederherstellungspunkte werden wohl deshalb auch nicht gefunden, sowohl über Dell-Reparaturpartition (Booten mit F12) als auch über DVD/Vista probiert

Ich will eigentlich versuchen, das gesperrte Laufwerk zu schließen.

CT
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.11.2009 um 11:48 Uhr
Es gibt da nichts zu schließen. Du kannst einen Checkdisk machen, vielleicht hilft der: http://dl1.avgate.net/down/windows/ntfs_h.exe ermöglicht die Erstellung eines Bootmediums mit checkdisk und NTFS-Zugrif.
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
24.11.2009 um 19:13 Uhr
kam um Neuinstallation nicht herum. Vista hat aber den alten Inhalt (Userdateien, Programme, Windows) ordentlich in Windows.old gesichert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Blue Screen bei Gamestart (23)

Frage von Spectre zum Thema Windows 10 ...

Server-Hardware
gelöst HP Microserver Gen8 + externes LTO-6 Laufwerk (2)

Frage von runasservice zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
Laufwerk verstecken im Explorer (10)

Frage von chattie zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTFS-Volume - Summe aller Dateien ist deutlich geringer als Volumegrösse (4)

Frage von Augenadler zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (18)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Grafikkarten & Monitore
Neue Graifkkarte - kein Bild (10)

Frage von bestelitt zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Kontakte aus CSV importieren (9)

Frage von hesper zum Thema Exchange Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...