Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTFS Partition auf einer FreeNAS einbinden und sharen???

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: Schnabeltier

Schnabeltier (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2014 um 23:27 Uhr, 4591 Aufrufe, 5 Kommentare

Hey Ihr lieben,
gibt es eine Möglichkeit eine NTFS Partition in FreeNAS zu sharen? Ich habe schon 3 Stunden damit vergeudet die Festplatte einzubinden und das mehr schlecht als recht. Sie ist zwar eingebunden aber er erkennt den Inhalt und die Größe nicht. Bei den Zugriffsrechten schreibt er auch schon, dass es da wohl einen Fehler gibt.

Request Method: GET
Request URL: http://192.168.0.16/storage/mountpoint/permission/mnt/NTFS123/
Software Version: FreeNAS-9.2.1.4.1-RELEASE-x64 (fec915c)
Exception Type: OSError
Exception Value:

Invalid mountpoint /mnt/NTFS123

Exception Location: /usr/local/www/freenasUI/../freenasUI/middleware/notifier.py in mp_get_owner, line 2384
Server time: Di, 22 Apr 2014 23:15:42 +0200
Traceback

Leider habe ich kaum Erfahrung mit diesem System mein Wissen beschränkt sich so ziemlich nur auf SAMBA mit dem Linux eigenem Datensystem und Windows. Hat jemand eine Idee wie ich hier weiterkomme?
Alternativ wäre ich auch offen für ein alternatives kostenloses Betriebssystem für meine NAS.
Mitglied: orcape
23.04.2014 um 09:08 Uhr
Hi,
mit FreeBSD kann ich Dir nicht so wirklich weiterhelfen, obwohl Dein Vorhaben eigentlich funktionieren sollte.
Alternativ wäre ich auch offen für ein alternatives kostenloses Betriebssystem für meine NAS.
...dann schau Dir mal das an....
http://www.openmediavault.org/
...dann hast Du zwar keine ZFS-Unterstützung aber mit OpenMediaVault-extras.org als "Zubehörlieferant" ein richtig gutes NAS.
Da das NAS mit Debian läuft, dürfte auch eine NTFS-Einbindung kein Problem werden.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: Schnabeltier
23.04.2014 um 14:49 Uhr
In wie weit ist Openmediavault schon ausgereift? ZFS ist mir recht egal selbst das Raid ist mir egal. Es muss nur zwei Sachen können, NTFS Festplatten übers Netzwerk freigeben und diese auch darüber beschreibbar machen und jeden Abend eine Sicherung auf eine USB Festplatte vom ganzen Datensatz machen.
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
23.04.2014 um 15:23 Uhr
In wie weit ist Openmediavault schon ausgereift?
...das läuft super stabil. Eben Debian, ist auf "Oldstable" aufgebaut, also schon ein paar Tage "abgehangen".
Die meiste NAS-Firmware arbeitet mit OS-Varianten, die nicht gerade auf neuester Basis beruhen, dafür aber stabil laufen.
Bei mir läuft es seit einigen Monaten ohne Probleme.
Kernel 3.2.0-0 habe ich aus den Backports installiert, lässt sich im GUI sehr problemlos machen.
Ebenfalls die neuesten Aktualisierungen des Systems.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: Schnabeltier
23.04.2014 um 16:53 Uhr
Vielen lieben dank! Ich werde das heute mal testweise in VirtualBox nachbauen und sehen ob es wie geplant läuft.

Grüße,
Schnabeltier
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
24.04.2014, aktualisiert um 09:04 Uhr
Hi,
die Fehlermeldung sollte doch ein guter Ansatz zur Fehlerlokalisierung sein:

Invalid mountpoint /mnt/NTFS123
Exception Location: /.../notifier.py in mp_get_owner

Wer ist denn der Besitzer der Rechte, bzw. wie sieht die Rechtevergabe aus ?
Was steht z.B. in der fstab ?
Mal fsck laufen lassen ?
MfG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst NTFS-Volume - Summe aller Dateien ist deutlich geringer als Volumegrösse (4)

Frage von Augenadler zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Verschlüsselungs Tool für externe NTFS Platten (9)

Frage von Hanuta zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
Profile in Outlook 2013 via GPO einbinden (4)

Frage von fiffi1 zum Thema Outlook & Mail ...

Mac OS X
gelöst IMAC - Festplatte-Partition Fehler (3)

Frage von AveiroCR7 zum Thema Mac OS X ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (18)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Grafikkarten & Monitore
Neue Graifkkarte - kein Bild (10)

Frage von bestelitt zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Kontakte aus CSV importieren (9)

Frage von hesper zum Thema Exchange Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...