Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTFS Partition auf einer FreeNAS einbinden und sharen???

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: Schnabeltier

Schnabeltier (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2014 um 23:27 Uhr, 5263 Aufrufe, 5 Kommentare

Hey Ihr lieben,
gibt es eine Möglichkeit eine NTFS Partition in FreeNAS zu sharen? Ich habe schon 3 Stunden damit vergeudet die Festplatte einzubinden und das mehr schlecht als recht. Sie ist zwar eingebunden aber er erkennt den Inhalt und die Größe nicht. Bei den Zugriffsrechten schreibt er auch schon, dass es da wohl einen Fehler gibt.

Request Method: GET
Request URL: http://192.168.0.16/storage/mountpoint/permission/mnt/NTFS123/
Software Version: FreeNAS-9.2.1.4.1-RELEASE-x64 (fec915c)
Exception Type: OSError
Exception Value:

Invalid mountpoint /mnt/NTFS123

Exception Location: /usr/local/www/freenasUI/../freenasUI/middleware/notifier.py in mp_get_owner, line 2384
Server time: Di, 22 Apr 2014 23:15:42 +0200
Traceback

Leider habe ich kaum Erfahrung mit diesem System mein Wissen beschränkt sich so ziemlich nur auf SAMBA mit dem Linux eigenem Datensystem und Windows. Hat jemand eine Idee wie ich hier weiterkomme?
Alternativ wäre ich auch offen für ein alternatives kostenloses Betriebssystem für meine NAS.
Mitglied: orcape
23.04.2014 um 09:08 Uhr
Hi,
mit FreeBSD kann ich Dir nicht so wirklich weiterhelfen, obwohl Dein Vorhaben eigentlich funktionieren sollte.
Alternativ wäre ich auch offen für ein alternatives kostenloses Betriebssystem für meine NAS.
...dann schau Dir mal das an....
http://www.openmediavault.org/
...dann hast Du zwar keine ZFS-Unterstützung aber mit OpenMediaVault-extras.org als "Zubehörlieferant" ein richtig gutes NAS.
Da das NAS mit Debian läuft, dürfte auch eine NTFS-Einbindung kein Problem werden.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: Schnabeltier
23.04.2014 um 14:49 Uhr
In wie weit ist Openmediavault schon ausgereift? ZFS ist mir recht egal selbst das Raid ist mir egal. Es muss nur zwei Sachen können, NTFS Festplatten übers Netzwerk freigeben und diese auch darüber beschreibbar machen und jeden Abend eine Sicherung auf eine USB Festplatte vom ganzen Datensatz machen.
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
23.04.2014 um 15:23 Uhr
In wie weit ist Openmediavault schon ausgereift?
...das läuft super stabil. Eben Debian, ist auf "Oldstable" aufgebaut, also schon ein paar Tage "abgehangen".
Die meiste NAS-Firmware arbeitet mit OS-Varianten, die nicht gerade auf neuester Basis beruhen, dafür aber stabil laufen.
Bei mir läuft es seit einigen Monaten ohne Probleme.
Kernel 3.2.0-0 habe ich aus den Backports installiert, lässt sich im GUI sehr problemlos machen.
Ebenfalls die neuesten Aktualisierungen des Systems.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: Schnabeltier
23.04.2014 um 16:53 Uhr
Vielen lieben dank! Ich werde das heute mal testweise in VirtualBox nachbauen und sehen ob es wie geplant läuft.

Grüße,
Schnabeltier
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
24.04.2014, aktualisiert um 09:04 Uhr
Hi,
die Fehlermeldung sollte doch ein guter Ansatz zur Fehlerlokalisierung sein:

Invalid mountpoint /mnt/NTFS123
Exception Location: /.../notifier.py in mp_get_owner

Wer ist denn der Besitzer der Rechte, bzw. wie sieht die Rechtevergabe aus ?
Was steht z.B. in der fstab ?
Mal fsck laufen lassen ?
MfG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Was wirkt besser: NTFS oder Share-Ebene?
gelöst Frage von 117455Sicherheitsgrundlagen15 Kommentare

Hallo, Ich lese hier im Forum oft von folgender Diskussion: Die Berechtigungen auf Share-Ebene ist besser, die auf NTFS ...

Windows Server
Suche Tool wie NTFS Permission Reporter Zugriffsrechte auf Shares und NTFS Ordner dokumentieren
Frage von 91863Windows Server2 Kommentare

Hallo , ich benötige ein Tool, das mir zu jedem Server die Shares und dessen Berechtigungen von Share und ...

Batch & Shell
AD Share NTFS Berechtigungen ausgeben lassen - ERGÄNZUNG
Frage von kilrathiBatch & Shell1 Kommentar

Hallo Leute, da mir auf meine letzte Frage schon so super und schnell geholfen wurde, versuche ich es bei ...

Sonstige Systeme
AD Share NTFS Berechtigungen ausgeben lassen
gelöst Frage von kilrathiSonstige Systeme16 Kommentare

Hallo Leute, ich würde mir gerne für eine große Anzahl von Shares die NTFS Berechtigungen ausgeben lassen. Dabei ist ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...