Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

OEM windows 7 Version klonen?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: wilf88

wilf88 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2010 um 21:27 Uhr, 4919 Aufrufe, 1 Kommentar

Unserer erster großer Auftrag, 17 baugleiche Rechner (Fujitsu) mit vorinstalliertem Windows 7.

Ist-Zustand: 17 Fujitsu-Rechner mit OEM Version, 2x booten (benutzername, rechnername, partitionierung).
Windows ist schon aktiviert. Lizenz Key - Aufkleber auf den PC's.
Ich installierte ein Referenzrechner (1,5h (brutto)). Um mir die Arbeit zu ersparen nun die anderen 16 PC's auch manuell zu installieren; meine Frage. Ein Test zu klonen ergab, beim Klon konnte ich den Lizenzkey eines anderen PC's nicht übers Internet aktivieren. (es wurde mit sysprep gearbeitet). Ist dies überhaupt lizenzrechtlich ok?

Brauche ich in diesem Fall noch "sogenannte Volumenlizenzen" für jeden PC, um nichts illegales zu machen.

Wie würdet ihr vorgehen?

Die PC's werden als Arbeitsstationen im Netzwerk mit Server - Windows Server 2008 betrieben.


MfG


wilf88
Mitglied: DerWoWusste
31.05.2010 um 21:51 Uhr
Du brauchst keine Volumenlizenzen, musst aber nach dem Klonen den Key ändern vorm aktivieren. Das geht alles über's Menü.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10: Version 1607 jetzt im Current Branch for Business

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Multiple irp complete requests Windows 10 Version 1511 (4)

Frage von Dkuehlborn zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...