Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Offener Hotspot Schlechte Verbindung

Frage Netzwerke

Mitglied: cioban46

cioban46 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2007, aktualisiert 24.04.2007, 6113 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich befinde mich öfters in Rumänien. Habe aber selbst keinen Internetzugang. Mit dem Laptop habe ich eine einigermassen gute Verbindung zu einem offenen Hotspot über den ich ins Internet gehen kann gefunden. Mit dem PC und einem Wirelesslan Stick ist die Verbindung sehr sehr schlecht. Jetzt habe ich gehört, dass ein WLAN Bridge die Verbindung verbessern kann. Ist das so ??? Ich selbst bin leider ein kompl. PC Laie. Noch zur Info, wo der offene Hotspot steht, keine Ahnung. Könnt Ihr mir bitte helfen und mitteilen ob das mit dem WLAN Bridge funktionieren kann und welchen ich nehmen soll. Danke
Mitglied: cykes
22.04.2007 um 12:26 Uhr
Hi,

Du könntest auch eine WLan Karte mit einem Anschluss für eine externe Antenne verwenden,
damit ist man dann zwar nicht mehr ganz so mobil, aber das wäre einfacher als eine Bridge zu
installieren, die dann auch von dem Router des Hotspots unterstützt werden muss...

Ausserdem würde ich über so eine Verbidung keinesfalls wichtige Sachen machen (OnlineBanking,
Ebay etc.) und am besten auch keine EMails per POP3 Abfragen (ausser wenn es eine SSL
Verschlüsselung gibt). Da Du nicht weisst, wer den Hotspot betreibt, weisst Du auch nicht, ob er nicht einen Sniffer oder ähnliches einsetzt.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
22.04.2007 um 12:55 Uhr
Eine WLAN Bridge ist ein Gerät, ähnlich wie ein DSL Router. Benötigt eine Stromversorgung und einen guten Empfang. Die Bridge würde deine Situation verbessern, wenn diese auf halben Weg zwischen dem Accesspoint und Dir aufgebaut würde. Leider geht das meistens nicht.

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Zyxel AG-225H v2 WLAN USB-Stick gemacht. Der Empfang ist deutlich besser als mit anderen WLAN Karten, im Notebook integrierte oder PC-card. Mit dem 2m USB Kabel hänge ich den USB Stick im Hotel aus dem Fenster und der Empfang ist dann noch etwas besser.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: cioban46
22.04.2007 um 15:32 Uhr
Einstweilen vielen Dank für den Tip. Werde mal versuchen einen Händler zu finden der mir den Zyxel evtl. mal mitgibt damit ich das Teile in RO ausprobieren kann. Hatte mir dort nämlich einen BELKIN Wireless G USB Network Adapter (Stick) gekauft. Wie gesagt, funktioniert sehr sehr schlecht, fast keine Verbindung zum PC obwohl ich den Stick ans Fenster geklebt hatte. Mit dem Laptop und eingebautem WirelessLAN gab es fast keine Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.04.2007 um 14:02 Uhr
Ich würde vorsichtig sein mit der Bridge ! Was sollte die dir denn bringen ???
Es gibt 2 Möglichkeiten wie die betrieben werden kann einmals als sog. WDS (Wireless Distribution Servervice) Repeater oder als WLAN Client Bridge.

Die erste Möglichkeit fällt schonmal komplett weg, denn der offenen AP müsste auch WDS fähig sein und als solcher eingerichtet sein was nicht anzunehmen ist oder purer Zufall wäre. Aber auch dann nützt es nichts weil du bei deinem Root WDS AP deine BSSID (MAC Adresse) eintragen musst was niemals passieren kann, es sei denn du kennst den Betreiber und der trägt sie ein.
Die Möglichkeit kannst du vergessen....
Eine WLAN Bridge verbindet ein LAN oder ein Ethernet Endgerät mit einem WLAN, hat also statt USB lediglich einen Ethernet Port als Anschlussvariante. Was soll der Sinn dieser Aktion sein, denn du hast ja einen WLAN Adapter in deinem Rechner...? Der Test ist also vollkommen überflüssig.

Abgesehen von beidem wirst du ja wohl kaum auch mit einem anderen Gerät erhelblich bessere Empfangsbedingungen am gleichen Stanort bekommen, so das so oder so die Investition in die Zyxel Maschine rausgeworfenes Geld ist...wahrscheinlich.

Generell hast du dich für den falschen WLAN Adapter entschieden wie so viele !
Es ist doch völlig utopisch von einem USB Stick gute oder sehr gute HF (Funk) Eigenschaften zu erwarten. Das verhindert allein schon die Größe und der Aufbau dieser Teile. Ein USB Stick ist genau deshalb nur was für den Nahbereich bei guter Feldstärke. Deine Erfahrungen bestätigen das ja auch eindeutig.
Der Tip mit der externen Antenne ist viel richtiger, denn damit wirst du sicher was werden wenn du die Empfangsfeldstärke erhöhst.
Du benötigst dafür einen Stick oder eine PCMCIA Karte mit externem Antennenanschluss wie z.B.:
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=49814

Von der schlechten Empfindlichkeit bei USB Sticks überhaupt, ist der o.a. noch einer der Besten.
Wenn du das Gehäuse vorsichtig öffnest findest du rechts hinten in der Ecke einen Adapter für einen Lucent LC Koax Stecker zum Anschliessen einer externen Antenne. Ein kleines Loch ins Gehäuse gebohrt mit einem 3 mm Bohrer macht die Buchse von außen zugänglich !
(Warum ASUS das nicht gemacht hat ist schleierhaft!)
Besser ist wenn du nicht basteln willst eine PCMCIA Karte mit externem Anschluss zu verwenden.
Dort schliesst du ein kleine Richtantenne an die du auf den HotSpot ausrichtest. Antennen findest du z.B. hier:
http://www.wimo.de/wlandirin_d.htm
Für die Richtungsfindung hilft dir der Netstumbler (www.netstumbler.com)
Bitte warten ..
Mitglied: VW
23.04.2007 um 18:43 Uhr
Hallo,

ich habe hier gerade ein USB WLAN Gerät gefunden, das einen R-SMA Antennen-Anschluss hat (R-SMA ist, soweit ich weiß, standard.)

Ansonsten möchte ich noch anmerken, dass, soweit ich gehört habe (habe keine schriftlichen Quellen gefunden) der Anschluss von ext. Antennen an USB WLAN-Sticks und PCMCIA WLAN-Karten NICHT ERLAUBT ist, da dadurch meist eine Sendeleistung erzielt werden kann, die die deutschen Richtlinien überschreitet.

Mit freundlichen Grüßen,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: cioban46
23.04.2007 um 20:43 Uhr
Zuerstmal vielen Dank für die Tips, wegen der externen Antenne mach ich mir keine Sorgen da der Stick ja in Rumänien eingesetzt wird und in diesem Land gottseidank noch einiges anders ist als bei uns in D. Meinen Belkin Stick habe ich heute in D ausprobiert. Mein Router steht im 2 Stock, den Stick haben wir im 1 Stock angeschlossen. Kein Betonbau sondern Sandsteinhaus. Leider war die Verbindung auf die Entfernung von ca. 20 Metern mehr als misserabel. Signal sehr schlecht bis gar keines. Ich vermute mal es liegt am Stick da mein Laptop im 1. Stock immer noch ein gutes Signal hatte. Den Versuch den Stick mal aufzuboren werde ich mal wagen da er so wie er ist sowieso nichts bringt. Das WLAN Gerät von VW habe ich mir mal angesehen, klingt verlockend.
Inzwischen habe ich auch einen Händler gebeten sich des Problems anzunehmen. Mal sehen was er für Vorschläge macht und wenn er mir für die Artikel 4 Wochen Rückgaberecht einräumt, da ich 4 Wochen in RO bin ist alles geritzt. Was dann funktioniert wird auch gekauft.
Auf alle Fälle danke ich Euch für Eure Überlegungen und Hilfe. Wer noch mehr Vorschläge hat, bin für Jeden dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.04.2007 um 18:36 Uhr
Wie vermutet......20 Meter das ist grottenschlecht..auch für einen USB Stick aber letztlich normal, siehe die Ausführungen von oben zum Thema Performance von WLAN USB Sticks !! Normalerweise sollte das problemlos durch 1 Stockwerk gehen und auch noch weiter wenn man gute Komponenten nutzt !!!

Wie gesagt..nehme eine PCMCIA Karte und am besten mit ext. Antennenanschluss oder was noch besser ist eine Mini PCI Karte für den Laptop zum Nachrüsten. Letzteres macht aber nur dann Sinn wenn du schon Antennen im Laptop hast, der also vorbereitet ist für sowas, sonst kannst du das gleich wieder vergessen und dir bleibt nur USB oder PCMCIA.

Generell ist der Anschluss von externen Antennen nicht verboten, die ERP HF Leistung darf nur den gesetzlichen Wert nicht überschreiten.
(Natürlich hat man immer soviel Dämpfung auf dem Anschlusskabel das das immer genau hinkommt )
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
OpenVpn Verbindung Synology NAS hinter Zywall USG 40 (2)

Frage von Tirgel zum Thema Router & Routing ...

Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...