Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2010 auf Terminalserver

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: chris123

chris123 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2012 um 10:37 Uhr, 3527 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

wie verhält sich Office 2010 auf einem Terminalserver! Soweit wie ich informiert bin, kann Office nur mit einem Open License Vertrag auf enem TSRV installiert werden. Wir haben aber 5 Home und Business von Office 2010. Kann ich die auch auf einen TSRV instllieren, bzw. funktioniert das.

Und dann noch eine Frage, wenn ich Office 2010 Open License auf einem Terminalserver installiere und 5 Lizenzen habe, kann dann ein sechster noch arbeiten oder wird der Zugriff dann verweigert?

Hintergrund meiner Überlegung ist, dass 5 Mitarbeiter immer arbeiten. Eventuell kommt ab und zu ein sechster dazu. 5 Lizenzen liegen im Schrank. Entweder kann ich die auf dem TSRV installieren und eine sechste hinzu kaufen. Oder ich installiere eine Open License für 5 User auf dem TSRV und für den sechsten Mitarbeiter liegt dann eine Home and Business im Schrank.

Danke
Chris
Mitglied: goscho
23.07.2012 um 11:19 Uhr
Morgen Chris,
Zitat von chris123:
Hallo zusammen,

wie verhält sich Office 2010 auf einem Terminalserver! Soweit wie ich informiert bin, kann Office nur mit einem Open License
Vertrag auf enem TSRV installiert werden. Wir haben aber 5 Home und Business von Office 2010. Kann ich die auch auf einen TSRV instllieren, bzw. funktioniert das.
Nein, diese Lizenzen sind nicht auf einem TS installierbar.
Du musst Standard oder Professional Plus Lizenzen kaufen.

Und dann noch eine Frage, wenn ich Office 2010 Open License auf einem Terminalserver installiere und 5 Lizenzen habe, kann dann
ein sechster noch arbeiten oder wird der Zugriff dann verweigert?
Unabhängig, ob es technisch gehen würde, ist es lizenzrechtlich nicht erlaubt.
Du benötigst für jeden Zugreifenden eine eigene Lizenz, sowohl für die RDS als auch für das Office.
Entweder kann ich die auf dem TSRV installieren und eine sechste hinzu kaufen. Oder ich installiere eine Open
License für 5 User auf dem TSRV und für den sechsten Mitarbeiter liegt dann eine Home and Business im Schrank.
Warum kaufst du nicht gleich 6 Lizenzen deines Office 2010 (Standard oder Professional Plus und nicht mischen) für den Einsatz auf dem TS?
Bitte warten ..
Mitglied: chris123
23.07.2012 um 12:36 Uhr
Danke für Deine Antwort.

Warum kaufst du nicht gleich 6 Lizenzen deines Office 2010 (Standard oder Professional Plus und nicht mischen) für den Einsatz auf dem TS?

Ich habe ja schon fünf Lizenzen zwar nur Home and Business! Deswegen ja meine Frage, ob ich die irgendie nutzen kann. Der Kunde hat Office 2010 vor ca. einem halben Jahr gekauft. Wenn diese nun verfallen würden, wäre das nicht der Knaller. Können die den irgendwie bei Microsoft verrechnet werden? Oder wie im ersten Post schon gefragt, kann ich für fünf Personen ein Open License Vertrag nehmen und für den Fall das kurzzeitig ein sechster auf dem TS arbeiten muss, theoretsich auf die Home and Business zugreifen. Ich möchte keine Lizenzverletzung begehen, frage mich aber, ob MS das in dem Fall dann so kritisch sieht. Und wenn nicht, dann wäre eben die Frage ob der Server technisch bei der sechsten Person dicht macht.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
23.07.2012, aktualisiert um 13:11 Uhr
Zitat von chris123:
Danke für Deine Antwort.
Bitte, aber gern gehört hast du sie nicht.
> Warum kaufst du nicht gleich 6 Lizenzen deines Office 2010 (Standard oder Professional Plus und nicht mischen) für den
Einsatz auf dem TS?

Ich habe ja schon fünf Lizenzen zwar nur Home and Business! Deswegen ja meine Frage, ob ich die irgendie nutzen kann.
Natürlich kannst du die nutzen, nur nicht auf dem TS.
Der Kunde hat Office 2010 vor ca. einem halben Jahr gekauft. Wenn diese nun verfallen würden, wäre das nicht der Knaller.
Das sollte dann aber an der falschen Beratung vor einem halben Jahr gelegen haben, oder war dort noch nicht abzusehen, dass der Kunde bald einen TS braucht?

Können die den irgendwie bei Microsoft verrechnet werden?
Du bist Händler oder arbeitest für einen Händler und fragst so etwas?
Kaufst ihr denn die Lizenzen direkt bei MS? Ich glaube wohl eher nicht.
Warum nimmst du die Lizenzen nicht in Zahlung und berechnest deinem Kunden nur die Differenz zwischen den vorhandenen und den neuen, die er braucht?


Oder wie im ersten Post schon gefragt, kann ich für fünf
Personen ein Open License Vertrag nehmen und für den Fall das kurzzeitig ein sechster auf dem TS arbeiten muss, theoretsich
auf die Home and Business zugreifen. Ich möchte keine Lizenzverletzung begehen, frage mich aber, ob MS das in dem Fall dann
so kritisch sieht. Und wenn nicht, dann wäre eben die Frage ob der Server technisch bei der sechsten Person dicht macht.
Nein, das geht nicht.
Du (genauer gesagt dein Kunde) begehst damit einen Lizenzverstoß. Deshalb können wir hier aufhören zu spekulieren.
Bitte warten ..
Mitglied: chris123
23.07.2012 um 13:49 Uhr
OK, hören wir auf zu spekulieren ;)

Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Office 2010 Lizensierung bzw. Aktivierung auf Terminalserver 2012 R2 (8)

Frage von JULIUSCC zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Freigegebenes Postfach - Exchange 2013 - Office 2010-2013-2016 (6)

Frage von ATLaptop zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office
Office 2010 Sicherheitscentereinstellungen - GPO (6)

Frage von ChrisIO zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...