Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2k7sp3 und Win7-64 Probleme

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: cardisch

cardisch (Level 3) - Jetzt verbinden

10.05.2012 um 11:33 Uhr, 2472 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi@all.
DIe Vorgeschichte:
Alte XP-Rechner (3 Stück) wurden ausgetauscht.
PC´s sind HP-Rechner von der Stange (6000/6200er Reihe), um dem Softwarebalast zu entgehen mache ich auf einem eine Neuinstallation, syspreppe diesen und verteile ein Image von diesem auf die PC´s zum installieren.
Zufällig war der erste Mustervorlage, ich habe also auf diesem PC mind. 30 in unsere Domäne benötigte Programme installiert, die Programme, die User/Abteilungspezifisch nicht benötigt werden, deinstallier ich vor Auslieferung immer.
Dieses Masterimage war Vorlage für ingesamt locker 30 PC´s, inkl. der drei oben angesprochenen.

Dazu kommt unsere 2k3-Domäne mit servergespeicherten Profilen, Ordnerumleitungen für eigene Dateien und einem "normalen" Netzlaufwerk bis abteilungspezifischen Dateien, offline-FIles, bzw. dessen Dienste, sind deaktiviert.
Die beroffenen PC´s haben allen anderen der Abteilung nur jeweils einen Scanner voraus (einmal HP Flachbett, einmal Fujitsu S500).
Laut Userinnen (zwei von dreien) wollen die PC´s ab und an nicht speichern, speziell Excel-Tabellen. Mal ist das Speichern-Feld ausgegraut und bewirkt entsprechend nichts, mal ist es "normal" vorhanden", aber beim benutzen rührt sich im Hintergrund nichts, so dass sie am nächsten Tag feststellen (müssen), dass die Datei nicht gespeichert wurde.
Auch die Vorschaufunktion von Windows funktioniert (hier aber nur an einem) PC nicht, ein starten der Office-Programme mittels Parameter /A funktioniert nur, wenn erst das Office, dann die Datei geöffnet wird, nicht umgekehrt. Und wie sagen meine User in diesem Fall immer :
"Dina" - Das ist nicht aktzepabel!!

Zur Eingrenzung habe ich folgendes gemacht:
Office Paket repariert, drübergebügelt, mit FixIT "sauber" deinstalliert und neu aufgespielt.
Ausserdem einen PC händisch (also ohne Zuhilfenahme des Masterimage) nur mit der benötigten Software installiert.
Mich hinter eine der betroffenen Damen gestellt und beim speichert-Nicht-Fehler ist mir aufgefallen (bin selbst kein Office-Experte): Wenn sie die Tabelle (Nach Bearbeitung) nicht markieren, dann ist der Button zum speichern ausgegraut.
Ereignisanzeige kontrolliert/ausgewertet, aber mehr oder minder ohne Befund (an einem PC liess sich speziell Excel nicht immer sauber beenden, aber nach FixIt-Anwendung scheint es zu funktionieren).

Hat noch jemand einen Tipp (auch gerne mehrere), zur Fehlereingrenzung/-behebung ?!


Gruß und Danke

Carsten
Mitglied: NetWolf
10.05.2012 um 14:39 Uhr
Moin Moin,

welches Office wurde installiert? 32/64 Bit?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
10.05.2012 um 14:57 Uhr
Zitat von cardisch:
Auch die Vorschaufunktion von Windows funktioniert (hier aber nur an einem) PC nicht, ein starten der Office-Programme mittels
Parameter /A funktioniert nur, wenn erst das Office, dann die Datei geöffnet wird, nicht umgekehrt. Und wie sagen meine User
Das mit der Vorschau ist etwas widersprüchlich, die Vorschau einzelner Dateien aus dem Explorer geht nicht, die Meldung dazu (sinngemäß" aufgrund eines Fehlers kann die Dateivorschau nicht erstellt werden.
Das gilt in diesem Fall sofern ich das richtig überblicke nur für Office-Dateien.
Aus den einzelnen Office-Programmen funktioniert dann witziger weise z.B. bei WOrd alles was nicht DOC im namen trägt, oder im Excel alles, was nichts mit XLS zu tun hat...
Vermutlich sogar unabhängig davon, ob 2003er oder 2007er Format (konvertiert wurde bei eher nichts...

Und sorry Netwolf:
Die 32er Version haben wir installiert.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
10.05.2012 um 16:01 Uhr
konvertiert wurde bei eher nichts...

Je nach dem, welches Office vorher verwendet wurde, kann es einfach daran liegen, dass das Format zu alt ist. Häufig kommt es zu Problemen, wenn die ursprüngliche Datei in Office 2000 erstellt wurde. In Office 2003 war dessen Verwendung ohne Probleme möglich, ab 2007 gibt es mit diesen Dateien immer Probleme.

Mein Vorschlag: die betroffenen Dateien in das 2007er Format konvertieren und dann testen.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
11.05.2012 um 09:10 Uhr
Moin,

ich ziehe eine Konvertierung durchaus in Betracht, gestatte mir dennoch eine frage:
Warum nur an zwei von drei PC`s (lassen wir mal den Faktor Mensch aussen vor und gehen davon aus, dass die Kolleginnen durchaus die Wahrheit sprechen) !?

Danke und Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
11.05.2012 um 11:49 Uhr
Moin Moin,

nun die Antwort ist wie immer in solchen Fällen: vergleiche nie die EDV, beim Auto würdest du es auch nicht tun.

Jeder PC ist anders, es gibt nie genau die gleichen PCs. Beim einen ist z.B. das Plugin des Acrobat schon auf die neuste Version gebracht, beim anderen läuft noch die alte Version. Von Treibern und/oder externen Geräten will ich erst gar nicht anfangen.

Wenn nur drei Geräte das Problem haben, ist dort etwas anders, als bei den anderen Geräten. Es gilt nun herauszufinden was das ist. Wenn es bei 27 anderen PCs funktioniert, dann wurde an den drei PCs etwas verändert.

Hast du schon eine Level 3 Analyse* gemacht?

Office-Version und Service Packs sind alle gleich?
Die Windows-Updates sind alle gleich? Ja, die beeinflussen auch die Office Programme.

Zum Thema Vorschau schreibt M$ http://support.microsoft.com/kb/503376/de
und hier ein Thread der Windows als Fehlerquelle vermutet.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)




Erklärung der Level 3 Analyse


Admin: was wurde verändert?
User: NICHTS
Admin: was wurde verändert bevor NICHTS verändert wurde?
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
11.05.2012 um 12:20 Uhr
Mahlzeit

in meinem Fall glaube ich an den FFM (Fehlerfaktor Mensch).
Die Damen haben jahrenlang eingefahren mit XP gearbeitet, dann kommt Win7 und "nichts" geht mehr (übertrieben ausgedrückt).
Die anderen 27 PC sind in anderen Abteilungen eingesetzt und haben definitiv komplett andere Harware-Softwareausstattungen.
Es kann halt ein Office dabei sein, muss aber nicht.
Und wenn die User nur nebenbei damit arbeiten, dann fällt der Fehler vielleicht gar nicht auf.
Dazu kommt dass genau zwei der drei (die, mit den Problemen) etwas mehr Haare auf den Zähnen haben.
Die wollen natürlich alle auch noch den schnellen PC, die bunten Hintergründe, blablabla, aber wenn etwas "irgednwie" anders als gewöhnt abläuft, dann: DINA
Ich habe denen ja noch ihre alten PC´s angeboten, die wollen sie JETZT natürlich nicht mehr, aber mit solch kleinen Nickeligkeiten können die unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN leben....
Vielleicht sollte ich mal im Forum fragen, wo es billig Seil zu kaufen gibt *lach*
Ich werfe mal nächste WOche die Fehlerebereinigung vom Office an...
Ich werde berichten (kann allerdings etwas mit dem Report dauern, eine der Kolleginnen begibt sich in Urlaub)

Gruß

Carsten

@Netwolf...

Der erste link ist von 2002 und bezieht sich auf Office 6 (?!)
Der zweite bezieht sich auf die Miniaturansichten....Ich habe doch Probleme mit der Dateivorschau.... *heul*
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
23.05.2012 um 15:48 Uhr
Hallo

@NetWolf:
Mit der speichern-Problematik würde ich aktuell darauf wetten, dass es an den alten Office-Dateien lag, ich war gerade beim testen, da hatte eine andere Benutzerin ähnliche Problem, ich konnte die Reproduzieren, nachdem ich die Datei ins Office2007-Format gewandelt hatte lief alles...

Kurzes Zwischenstatement (vielleicht meldet sich ja noch jemand)...
Ob die Dateivorschau funktioniert oder nicht (zumindest aus dem Office-Paket) scheint "zufällig" zu sein.
Aus dem Explorer funktioniert die Vorschau zuverlässig, aus dem Office-Paket meistens die nicht, die zum Paket selbst gehören.
Sprich:
Ein Word kann keine Doc(x)-Dateien (welcher Art auch immer öffnen), während es beispielsweise mit PDF/XLS, etc.pp keine Probleme hat.
Das ist unabhängig vom User (ich hatte normale Domänenuser, welche mit lokalen Adminrechten und sogar mit dem Dom-Admin getestet.
Ich habe aber auch den Fall, dass ein Word Doc´s in der Vorschau anzeigen kann, das zum User gehörige Excel aber keine Excel-Tabellen,
Ob das Problem am User selbst "klebt", also der User X an jedem Rechner das Problem hat, der User Y der keine Probleme hat diese auch an keinem anderen (wir haben servergespeicherte Profile) PC hat, kann ich noch nicht sagen, ich versuche das aber noch durchzutesten.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Office 2013 - Exchange 2010 - Probleme mit Anhängen (3)

Frage von Coscos zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
WinServer 2012 R2 Office 2016 Start Probleme (4)

Frage von spacedonuts zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...