Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Offline Dateien - Synchronisationsfehler

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 45640

45640 (Level 1)

27.05.2008, aktualisiert 20:26 Uhr, 7106 Aufrufe, 6 Kommentare

hi @ all,

ich bin langsam am verzweifeln... ich habe einen anwender, der seine notes archiv datenbank auf dem server sichert. das ist ja auch nicht weiter schlimm... nun will er dieses archiv aber offline verfügbar haben. die datei ist ca. 7gb groß.
ich habe über die gruppenrichtline den temp. speicherplatz für die offlinedateien auf 10% des laufwerkplatzes erhöht, somit steht genügend speicherplatz zur verfügung.
wenn ich nun die dateien, die er in seinem offlineordner hat synchronisieren will, läuft alles glatt, und dann kommt die fehlermeldung, das man die .nsf datei nur synchronisieren kann, wenn eine verbindung zum server besteht. diese verbindung besteht aber....
ich habe schon alle offline dateien gelöscht, und neu synchronisiert, den offlnecache habe ich auch schon mehrmal neu aufgebaut.
hat noch jemand einen tip, wie ich es doch schaffe, diese datei zu synchronisieren?

thx
joschi
Mitglied: geTuemII
27.05.2008 um 14:01 Uhr
Hallo Joschi,

das Problem könnte in dem NSF-File selbst liegen. IMHO ist das eine LotusDB, und die Synchronisation von Datenbanken verweigert Windows, da die Gefahr der Korruption der DBs sehr groß ist.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
27.05.2008 um 14:57 Uhr
Hallo auch,

das mit der Datenbank und der Sync-Verweigerung kann zwar sein, das ließe sich aber per Registry-Key beheben. Es gibt dabei auch eine Meldung, dass die Datei grundsätzlich nicht kopiert werden kann. Der Grund liegt eigentlich auch gar nicht in der Korruptionsgefahr, sondern in dem Problem, dass es inkonsistente Datenbestände geben kann. Zu diesem Thema guckst Du hier: http://support.microsoft.com/kb/252509/de

Ich kann mir eher vorstellen, dass die Datei entweder in Gebrauch ist und daher nicht kopiert werden kann oder dass das ganze in ein Timeout läuft, weil die Datei ja nun auch nicht gerade klein ist.
Wo wir da aber schon mal beim Thema sind: Ist dem User eigentlich klar, wie lange die Synchronisation typischerweise so dauern wird?

Läßt sich die Datei manuell kopieren oder gibt es da auch einen Fehler? Wenn ja: welchen?

Bonkers
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
27.05.2008 um 15:10 Uhr
@60897:
Korruption vs. Inkonsistenz --> du hast natürlich völlig recht.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 45640
27.05.2008 um 15:23 Uhr
hallo,

also, das db files nicht kopiert werden, war mir bekannt, und hab ich durch einen eintrag per gpo aufgelöst... daran kann es nicht liegen... aber das es auf einen timeout läuft... daran könnte es natürlich liegen... daran hab ich noch gar nicht gedacht... kann man das auch irgendwie einstellen?
die datei ist defenitiv nicht in gebrauch.. ich hab die datei extra in ein anderes verzeichnis kopiert, um den sync zu testen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
27.05.2008 um 17:04 Uhr
Hallo Joshi,

mit dem Timeout da könnte es mehrere Einstellungen betreffen, ein paar davon muss ich überhaupt erst raussuchen. In der Zwischenzeit: Hast Du die Datei mal manuell kopiert und kannst mir daher evtl. sagen, wie lange das dauert oder ob es da auch einen Abbruch gibt?
Denkbar wären auch Virenscanner, die versuchen, die Datei zu scannen, was bei 7GB natürlich ewig dauert. Schau mal nach, dass die Datei beim kopieren ausgenommen ist. Server, Workstation, Netzwerkscan - nichts vergessen.

Timeout-Probleme auf die Schnelle: Netzwerkkarteneigenschaften: Stromsparen erlaubt (dürfte nichts ausmachen, aber man weiß ja nie...) -> abschalten
Gruppenrichtlinien: Trennen von Netzwerkverbindungen nach (standardmäßig) 15 Minuten (rote Kreuze in Laufwerksbuchstaben), Zeit raufsetzen auf ffffffff (8 x f). Findest Du unter ->Computerkonfiguration ->Sicherheitseinstellungen ->Lokale Richtlinien ->Sicherheitsoptionen ->Leerlaufzeitspanne...blabla (such bei den Werten nach 15 Minuten)

Treiber der Netzwerkkarten können's natürlich auch immer mal sein und wie und wo man ein Timeout für Offlinedateiübertragungen einstellt muss ich mal suchen.

Erstmal hast Du wieder drei Sachen zum Ausprobieren und der Rest kommt dann...

Bonkers
Bitte warten ..
Mitglied: 45640
27.05.2008 um 20:26 Uhr
hi bonkers,

super, das werde ich erst einmal ausprobieren.
also, beim erstmaligen manuellen kopieren hat es ca. 45 minuten gedauert... für ne sync wäre das natürlich eine unaktzeptable zeit, da die sync standardmäßig bei der abmeldung gemacht wird... wenn die dann auch so lange dauert.. dann hat der anwender wahrscheinlich große lust mal an meine tür zu klopfen
das andere werde ich dann morgen ausprobieren... und mich dann noch einmal melden.

joschi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
XLSM Dateien ausschließlich von sicherem Speicherort genehmigen

Frage von ChrisIO zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst NTFS-Volume - Summe aller Dateien ist deutlich geringer als Volumegrösse (4)

Frage von Augenadler zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Anonymer Zugriff auf Netzlaufwerk für WSUS Offline (5)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
gelöst Werden Dateien beim Ersetzen wirklich überschrieben? (3)

Frage von Nexder zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...