Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

OL 2010 - .ost wird erstellt obwohl der Cache Mode deaktiviert ist

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: beta-way-of-life

beta-way-of-life (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2011 um 09:50 Uhr, 12390 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo liebe Leute! :D

Ich hab da ein Problem mit dem Outlook bei einem Kunden von uns.

Wie schon im Titel ersichtlich wird die .ost Datei immer erstellt, obwohl der Cache Mode aus ist.

Outlook 2010 läuft auf einem Windows Server 2008 R2 der als Terminalserver konfiguriert ist.
Bei jeden Benutzer kann ich den Cache deaktivieren/aktivieren wie ich will, die .ost wird einfach immer angelegt.

Das Problem ist, dass ich kaum mehr Speicherplatz auf den Platten freihabe.
Durch den Cache Mode gehen hier mind. 30 GB von allen Benutzern verloren.

Hat da vielleicht jemand eine Idee?

Mein Freund Google konnte mir leider nicht helfen.

Danke.

LG
Joe
Mitglied: nikoatit
30.11.2011 um 10:14 Uhr
Moin,
Zitat von beta-way-of-life:
Wie schon im Titel ersichtlich wird die .ost Datei immer erstellt, obwohl der Cache Mode aus ist.
Wenn du Outlook über TS verwendet, dann solltest du den Cached Mode eh ausschalten aus.
Outlook 2010 läuft auf einem Windows Server 2008 R2 der als Terminalserver konfiguriert ist.
Bei jeden Benutzer kann ich den Cache deaktivieren/aktivieren wie ich will, die .ost wird einfach immer angelegt.
Was hat hier Cached Mode mit Outlook-OST zu tun???
Um die OST wirst du wohl nicht herumkommen...
Das Problem ist, dass ich kaum mehr Speicherplatz auf den Platten freihabe.
Dann erweiter den Speicherplatz...
Durch den Cache Mode gehen hier mind. 30 GB von allen Benutzern verloren.
Also mit 30 GB alleine für Outlook OST kannst normal zwischen 120 und 150 User gleichzeitig versorgen (bei durchschnittlichen 200-300 MB OST)!
Hat da vielleicht jemand eine Idee?
Wie gesagt Speicherplatz erweitern, wenn deine rund 150 User so viel beanspruchen.
Mein Freund Google konnte mir leider nicht helfen.
Ob immer Google der Schuldige ist?
Danke.
Bidde
LG
Joe
Gruß

P.S. Noch ein Link bezüglich Speicherfresser auf einem TS: "Mehrfache Kopien einer OST" http://www.msxfaq.de/clients/tsclient.htm
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
30.11.2011 um 10:23 Uhr
Danke dir,

aber jetzt bin ich erst recht verwirrt.

Ich dachte die OST ist die Cache Datei von Outlook?
Wo legt der Cache Mode dann die Daten ab?

lg
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
30.11.2011 um 10:35 Uhr
Klar legt der Cached Mode die Dateien in oder OST ab.
Aber da du ja sagst bei dir läuft Outlook 2010 auf einem TS, dann solltest du den Cached Mode aus Performancegründen ausschalten.
Du musst dir nur aus den Kopf schlagen, dass Cached Mode ein anderes Wort für OST ist!
Kleine Erklärung noch zu OST und PST: http://office.microsoft.com/de-at/outlook-help/einfuhrung-in-outlook-da ...
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
30.11.2011 um 16:07 Uhr
Ok ich hab das jetzt durch und vestehe wofür PST's und OST's sind.

Aber warum ich am Terminalserver OSD's von ca. 10 User die über 1 GB groß sind???
Die meisten anderen haben so 200-600 MB.

Das dürfte es doch laut deiner Erklärung nicht geben....

lg

EDIT:

Hab mir grad selbst ein Mail mit 20 MB geschickt.
Nach dem öffnen und schließen von Outlook ist meine .ost 20 MB groß.....

EDIT 2:

http://www.msxfaq.de/clients/cachedmode.htm
Bei Outlook 2010 funktioniert der Cache Mode auf einem TS.

Aber wie gesagt ist er ja im Outlook bei mir deaktiviert.....
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
01.12.2011 um 07:45 Uhr
Zitat von beta-way-of-life:
EDIT 2:

http://www.msxfaq.de/clients/cachedmode.htm
Bei Outlook 2010 funktioniert der Cache Mode auf einem TS.
Jo...Hatte erst Outlook 2010 übersehen, aber dann meinen Beitrag noch mal geändert.

Also wenn es nur ein paar User betrifft, dann lösch doch einfach die OSTs, wenn sie nicht angemeldet sind.
Dann lass den User wieder anmelden und überprüf mal die Größe im Outlook-Postfach direkt und danach die neue OST.
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
01.12.2011 um 07:59 Uhr
Zitat von nikoatit:
> Zitat von beta-way-of-life:
> EDIT 2:
>
> http://www.msxfaq.de/clients/cachedmode.htm
> Bei Outlook 2010 funktioniert der Cache Mode auf einem TS.
Jo...Hatte erst Outlook 2010 übersehen, aber dann meinen Beitrag noch mal geändert.

Also wenn es nur ein paar User betrifft, dann lösch doch einfach die OSTs, wenn sie nicht angemeldet sind.
Dann lass den User wieder anmelden und überprüf mal die Größe im Outlook-Postfach direkt und danach die neue
OST.


Hab ich bereits versuchst.
Ich kann die ost zwar löschen aber sobald das Outlook wieder gestartet wird baut sich die ost sofort wieder zur vollen größe auf.
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
01.12.2011 um 10:37 Uhr
Und mal im Outlook des User geschaut?
Ich meine die Dateien müsse ja im Postfach so liegen.
Problemfälle sind meistens:
- Automatische Archivordner bzw. Postfächer
- Gesendet-Objekte
- Papierkorb
- Einzelne übergroße E-Mails in irgendwelchen Unterordnern
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
01.12.2011 um 11:04 Uhr
Ja, im Postfach dürfen ja auch große Mails liegen.....
Wenn ein Postfach 5 GB groß ist hab ich kein Problem damit.

Nur eben wenn am Terminalserver 5 GB für die OST drauf gehen.... Das ist schwierig. ;)

Ich bin mittlerweile etwas ratlos was ich da noch versuchen könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
01.12.2011 um 11:21 Uhr
Naja....Wenn im Postfach 5 GB liegen, dann musste wohl mit einer OST mit 5 GB rechnen
Und wenn er dann die 5 GB in die PST schiebt, dann hasste halt dort die 5 GB rumliegen...
Vielleicht wäre es Zeit für einen Exchange-Server?
Der verwaltet dann die Postfächer und sie müssen nicht mehr lokal in einer OST rumgammeln...
Kurz um Exchange-Server da und dein OSTs sind wech...
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
01.12.2011 um 11:38 Uhr
Zitat von nikoatit:
Naja....Wenn im Postfach 5 GB liegen, dann musste wohl mit einer OST mit 5 GB rechnen
Und wenn er dann die 5 GB in die PST schiebt, dann hasste halt dort die 5 GB rumliegen...
Vielleicht wäre es Zeit für einen Exchange-Server?
Der verwaltet dann die Postfächer und sie müssen nicht mehr lokal in einer OST rumgammeln...
Kurz um Exchange-Server da und dein OSTs sind wech...

Oha, hab ich vergessen zu erwähnen.....
Es läuft ein Exchange Server (2003)....

Das ist ja das Problem.....
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
01.12.2011 um 14:01 Uhr
Zitat von beta-way-of-life:
Oha, hab ich vergessen zu erwähnen.....
Es läuft ein Exchange Server (2003)....
Ok...Wäre geil wenn man das schon früher gewusst hätte
Probier mal das:

1. Systemsteuerung
2. E-Mail
3. Exchangekonto auswählen und auf Eigeschaften klicken
4. E-Mail-Konten...
5. Postfach auswählen und auf ändern
6. Dort den Haken bei Exchange-Cache-Modus verwenden raus
7. Weitere Einstellungen
8. Erweitert und alle Haken bei Exchange-Cache-Modus verwenden und die darunter raus
9. Fenster über OK schließen
10. Alle anderen Fenster schließen
11. Danch noch mal den Weg bis zu Punkt 8. Erweitert und dann auf Outlook.Dateieinstellungen... klicken
12. Button Offlineverwendung sperren klicken
13. Dialog mit Ja beantworten
14. Fenster über OK schließen und dann alle anderen Fenster
15. Fertig! OST alte OST löschen und noch mal probieren

Gib mal Feedback ob klappt
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
02.12.2011 um 08:21 Uhr
Zitat von nikoatit:
Ok...Wäre geil wenn man das schon früher gewusst hätte
Probier mal das:

1. Systemsteuerung
2. E-Mail
3. Exchangekonto auswählen und auf Eigeschaften klicken
4. E-Mail-Konten...
5. Postfach auswählen und auf ändern
6. Dort den Haken bei Exchange-Cache-Modus verwenden raus
7. Weitere Einstellungen
8. Erweitert und alle Haken bei Exchange-Cache-Modus verwenden und die darunter raus
9. Fenster über OK schließen
10. Alle anderen Fenster schließen
11. Danch noch mal den Weg bis zu Punkt 8. Erweitert und dann auf Outlook.Dateieinstellungen... klicken
12. Button Offlineverwendung sperren klicken
13. Dialog mit Ja beantworten
14. Fenster über OK schließen und dann alle anderen Fenster
15. Fertig! OST alte OST löschen und noch mal probieren

Gib mal Feedback ob klappt

Danke dir.

Funktioniert aber leider nicht.....

Sobald das Outlook neu gestartet wird wird die OST gleich darauf wieder erstellt.
Bei der neuen OST ist diese Sperre dann wieder aufgehoben.

Auch wenn ich die neu erstellte OST sofort wieder sperre baut sie sich trotzdem zu voller größe auf.

lg

EDIT:

Ich habs jetzt das mit dem sperren 2 x gemacht jetzt scheint es zu funktionieren. oO
Zumindest wird atm keine neue OST angelegt..... Bei einem User.

Gibts ne möglichkeit das irgendwie für alle zu machen??

Thx.
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
02.12.2011 um 08:49 Uhr
Kann daran liegen, dass sich dann die GPO wieder durchsetzt und dort ist es wahrscheinlich eingeschaltet.
Dann wird deine Konfiguration ja wieder aufgehoben.
Also leg das Offlineverwendung sperren mal per GPO fest:

- Administrative Vorlage herunterladen outlk14.adm (wenn du nicht schon hast): http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?id=18968
- Entweder die GPO-Einstellungen unter: Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Microsoft Office Outlook 2010\Tools | Kontoeinstellungen\Exchange
- Oder unter: Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Microsoft Office Outlook 2007\Verschiedenes\PST-Einstellungen

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
02.12.2011 um 09:28 Uhr
Zitat von nikoatit:
Kann daran liegen, dass sich dann die GPO wieder durchsetzt und dort ist es wahrscheinlich eingeschaltet.
Dann wird deine Konfiguration ja wieder aufgehoben.
Also leg das Offlineverwendung sperren mal per GPO fest:

- Administrative Vorlage herunterladen outlk14.adm (wenn du nicht schon hast):
http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?id=18968
- Entweder die GPO-Einstellungen unter: Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Microsoft Office Outlook 2007\Tools |
Kontoeinstellungen\Exchange
- Oder unter: Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Microsoft Office Outlook 2007\Verschiedenes\PST-Einstellungen

Gruß


Hmmmm,

also und dem Pfad sehe ich eigentlich nichts im Zusammenhang mit OST sperren.

"Benutzer können vorhandene PST-Dateien keinen neuen Inhalt hinzufügen" <-- Das habe ich jetzt aktiviert, war das einzige was ein wenig Sinn ergibt....

lg
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
02.12.2011 um 10:35 Uhr
Hab noch mal etwas zu den Einstellungen per GPO gefunden.
Schau dir das mal an ab der Stelle So konfigurieren Sie die Einstellungen für den Exchange-Cache-Modus mithilfe von Gruppenrichtlinien :
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc179175.aspx
Dann die GPUpdate, OST löschen und schauen ob es dabei bleibt
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
02.12.2011 um 11:06 Uhr
Zitat von nikoatit:
Hab noch mal etwas zu den Einstellungen per GPO gefunden.
Schau dir das mal an ab der Stelle So konfigurieren Sie die Einstellungen für den Exchange-Cache-Modus mithilfe von
Gruppenrichtlinien
:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc179175.aspx
Dann die GPUpdate, OST löschen und schauen ob es dabei bleibt

Ok, danke.
Das hab ich mir eh gestern schon durchgelesen.
Das hab ich eh alles konfiguriert.

Auf "sperren" muss ich trotzdem klicken, aber damit kann ich leben.
Jetzt hab ich erstmal wieder genug Platz.

Ich habs noch mit anderen Terminals verglichen, bei denen gar keine GPO konfiguriert ist.
Da ist die OST von Anfang an gesperrt.

Keine Ahnung, warum es bei diesem hier nicht so ist.

Ist zwar nur ein Work-Arround, aber für mich OK.
Blöder wärs bei 200 Usern. ;)

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
02.12.2011 um 11:44 Uhr
Bitte! Schön das es noch geklappt hat
Wirklich seltsam das es nur bei ein paar verbogen ist...Naja hauptsache klappt!
Bis denn
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 SP3 UR14 Outlook 2010 Cache Mode (2)

Frage von maxpoint zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Server 2012 Cache automatisch deaktiviert?? (17)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2016 Probleme mit einzelnem Postfach und Cache Mode (5)

Frage von MacgregS zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...