Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Open Source Monitoring Lösung - Availability, Performance, Log-Management, CMDB

Frage Netzwerke Monitoring

Mitglied: Lousek

Lousek (Level 2) - Jetzt verbinden

27.10.2014 um 13:08 Uhr, 1443 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Forum

Ich auf der Suche nach einer Open Source Monitoring Lösung, welche die folgenden Punkte unterstützen soll:
- Availability Monitoring (läuft / läuft nicht, z.B. Ping, HTTP Request)
- Performance Monitoring (z.B. HTTP Antwortzeiten)
- Log-Management (Syslog-Meldungen sammlen und evt. indexieren)
- CMDB (Verwaltung der überwachten Geräte / Services)

Und wenn wir schon bei der Eier-legenden Woll-Milch-Sau sind: da (wie überall) der Aufwand möglichst gering gehalten werden sollte, wäre ein hoher Automatisierungsgrad (z.B. Network Discovery via SNMP/SSH/WMI für die CMDB, kein manuelles Anlegen von Konfigurationsdateien für einzelne Geräte, vordefinierte Regeln für z.B. Logs oder Alarming) erwünscht.

Die Monitoring Lösung kann auch aus einer Kombination verschiedener Tools bestehen, wobei es natürlich am schönsten wäre wenn diese ineinander integriert wären (z.B. im Availability / Performance Monitoring mit direktem Link auf die Logs des überwachten Gerätes).

Ich weiss, dass dies eine recht generelle Frage ist und ich hier evt. eine grössere Diskussion lostrete, aber ich bin gespannt über alle Inputs.

Gruss & Danke
lousek
Mitglied: Julian94
27.10.2014 um 13:15 Uhr
Evtl. Nagios ist aber mit viel Aufwand in der Einrichtung verbunden oder Observium - arbeitet mit SNMP und ist fix eingerichtet.
Bitte warten ..
Mitglied: plexxus
27.10.2014 um 14:13 Uhr
schau dir mal "TheDude" an,
.. ansonsten OpenNMS..
Bitte warten ..
Mitglied: reflaKs
27.10.2014 um 15:36 Uhr
Schau dir mal Zabbix (http://www.zabbix.com/) an. Es gibt eine vorbereitete VM für den VMWare Player, so kannst du zabbix direkt in deiner Umgebung testen um zu sehen, ob es deinen Anforderungen Entspricht und in deine Umgebung passt.
Bitte warten ..
Mitglied: 118425
27.10.2014 um 15:48 Uhr
Hi,

wenn man schnell Ergebnisse erziehen möchte kann nur OMD(The Open Monitoring Distribution) mit Check_MK empfehlen.

http://omdistro.org/
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.10.2014 um 17:37 Uhr
Guten Abend,
OpenSource in allen Ehren... aber wenn man es richtig rechnet, spielt die Einrichtung und Konfigurationszeit auch eine Rolle!

Das Thema haben wir schon breit diskutiert:
http://www.administrator.de/contentid/227563
http://www.administrator.de/contentid/205057
http://www.administrator.de/contentid/220611
http://www.administrator.de/contentid/233418


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.10.2014 um 18:27 Uhr
Grundlegende Infos zu dem Thema findest du auch hier:
http://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-mit-raspb ...
Bitte warten ..
Mitglied: Lousek
26.06.2015 um 14:06 Uhr
Guten Tag,

Etwas spät, aber besser als nie ;)
Zum gleichen Schluss sind wir ebenfalls gekommen.
Es existieren zwar aus all den o.g. Bereichen Open Source Tools, diese benötigen aber viel Zeit für die Konfiguration und Pflege.
Ausserdem können die Tools praktisch gar nicht miteinander gekoppelt werden, weshalb man keinen Gesamtüberblick über alle Bereiche in einem Tool bekommt.
Weiter muss man bei mehreren Tools die Daten (z.B. Geräte) wieder an mehreren Orten pflegen.

LG
Lukas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
DMS Open Source oder günstig on Premise (11)

Frage von PharIT zum Thema Sonstige Systeme ...

Batch & Shell
Open Source PowerShell Part 1 Hey Scripting Guy! Blog (2)

Link von AnkhMorpork zum Thema Batch & Shell ...

Rechtliche Fragen
gelöst Unterschied: Open Source, Public Domain, GPL (8)

Frage von kevische zum Thema Rechtliche Fragen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...