Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

OpenSwan arbeitet nur mit der Definition der letzten Verbindung

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: smguenther

smguenther (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2009, aktualisiert 13:16 Uhr, 2156 Aufrufe

Hallo,

ich setzte auf einem openSUSE 11.0 (X86-64) Openswan 2.4.7 ein.
Die ipsec.conf sieht wie folgt aus:

version 2.0
config setup
interfaces=%defaultroute
klipsdebug=none
plutodebug=none
uniqueids=no
forwardcontrol=yes

conn %default
keyingtries=3
disablearrivalcheck=yes
type=tunnel
pfs=yes
authby=secret
keyexchange=ike
left=217.7.231.XX
leftsubnet=192.168.0.0/24
leftid=217.7.231.XX


conn user1
right=%any
rightsubnet=192.168.2.130/32
rightid=@user1.firma.de

conn user2
rightid=@user2.firma.de
rightsubnet=192.168.2.129/32

include /etc/ipsec.d/examples/no_oe.conf



Hier die /etc/ipsec.secrets:

217.7.231.xx @user1.firma.de: PSK "dummy1"
217.7.231.xx @user2.firma.de: PSK "dummy1"
#217.7.231.xx %any: PSK "dummy1"

Beim Start von ipsec gibt es keine Fehlermeldung.
Als user kann ich mich mit dem VPN-Client von Greenbow verbinden, aber auch nur, wenn ich die letzte Zeile in der ipsec.secrets freischalte.

Für die erste Verbindung erhalte ich stets die folgende Fehlermeldung:

#1: Main mode peer ID is ID_FQDN: '@user1.firma.de'
#1: no suitable connection for peer '@user1.firma.de'

Wenn ich in der ipsec.conf den Abschnitt für user2 deaktiviere, kann ich mich auf einmal auch als user1 anmelden.

Kann mir jemand sagen, was ich offensichtlich bei den rightids falsch mache?

Danke für jeden Hinweis,

Stefan
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte