Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Oracle Server auf 11G upgedatet - ORA-12560 Fehler

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 70866

70866 (Level 1)

19.08.2009, aktualisiert 14:28 Uhr, 13159 Aufrufe, 4 Kommentare

Verbindungsproblem zu Oracle 11G - mit ORacle 10 hat alles funktioniert, mit Oracle 11 gibts ein ORA-12560 Protocol adapter error

Moin,

wie kann ich einen Oracle ORA-12560 Fehler debuggen?

Mein Tool arbeitet mit Oracle 10 und kleiner einwandfrei, mit Oracle 11 aber nicht mehr.

Das Tool liest einen Registry-Key vom ODBC aus und macht daraus einen Connectionstring zu einem Oracle Server

Der Server selbst ist ok, der Benutzername ist aktiv, der Listener läuft, Servicename ist auf dem Client mit dem net manager richtig eingerichtet.

Connect-Tests mit dem Net manager sind erfolgreich, acuh mit dem SQL developer kann ich mich einwandfrei einloggen. Die Firewall ist auf dem Server deaktiviert, Virenscanner gibts auch nicht. OS ist ein Windows 2003 R2 in englisch.

Alle denkbaren Tests gehen, nur mein Tool will net mehr.

Ich hab den Oracle 11 Server dann neu installiert, und hab die Sicherheitseinstellungen (eine Option beim Installieren) auf Oracle 10 Standard definiert. Der Fehler bleibt....

Wo und wie kann man das weiter debuggen? Vermutlich sind das 2-3 Mausklicks damit die Verbindung wieder geht.

Edit:
ich bin kein Oracle-Noob, so seit knapp 2 Jahren administriere ich diverse Oracle-Server. Aber ein Guru bin ich auch nicht
Mitglied: Chrizzzzly
21.08.2009 um 18:20 Uhr
Hi,

ist die tnsnames.ora in Ordnung? Sicher das Servername, SID und Ports richtig sind? Läuft der tns-listener wirklich korrekt?
Bitte warten ..
Mitglied: 70866
24.08.2009 um 11:05 Uhr
Der net Manager funktioniert einwanfrei, das bedeutet daß die tnsnames.ora wohl in Ordnung ist.

Der net Manager ist letztenendlich auch nur eine GUI zum Editieren der tnsnames.ora Datei.

tnsping geht auch einwandfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: calle00
24.09.2009 um 20:41 Uhr
Moin,
was sagt die sqlnet.ora? Ist da was besonderes eingestellt?

Greift die sw über odbc auf die DB zu oder nur über TNS?

Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: 70866
19.01.2010 um 10:57 Uhr
im Debugger vom Visual Studio hab ich herausgefunden, daß beim Connecten über den Microsoft ODBC for Oracle Treiber das Feld "SERVER" leer ist wenn das Serverprodukt ein Oracle 11 ist.

Ist der Server 10GR2 oder älter, dann enthält das Feld SERVER den Oracle Instanznamen der auch in der ODBC Verbindung drin steht.

Der Workaround sah so aus, daß ich bei leerem Server-Feld den Wert aus der Registry lese und in den Connectionstring reinschreibe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup von laufender Oracle-Datenbank - VSS writer (4)

Frage von brain2011 zum Thema Backup ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - Datenbank Oracle SQLPLUS (1)

Frage von internet2107 zum Thema Batch & Shell ...

Entwicklung
gelöst Oracle as Service vs. "normale" Datenbankinstallation von Oracle 12 (1)

Frage von AlexanderH zum Thema Entwicklung ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...