Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten - Registryeintrag?!

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Oggy512

Oggy512 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2008, aktualisiert 10.12.2008, 10679 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

ich hab mal ne Frage bezgl. der Userverwaltung an euch.

Also folgendes Problem:

Ich arbeite als Administrator bei einem großen IT Unternehmen mit dementsprechend vielen PCs. Nun geht es darum die Netzwerkeinstellungen auch unter nem Useraccount anpassen zu können.

Das wil ich mit dem befehl "runas" lösen. Wie das funktioniert ist mir schon klar, also sprich mit der ClassID usw.

Jetzt muss aber unter dem Adminaccount ja der Harken bei "Ordnerfenster in eigenen Prozess starten" setzten.
Das bedingt, dass ich mich 1 x an jedem PC als Admin anmelde und das entsprechend einstelle.

Genau das will ich vermeiden, da wir wie gesagt mehrer tausend PCs haben.


Nun die Frage: Gibt es die Möglichkeit das ganze über die Registry zu machen?

Ich hab den Schlüssel bereits gefunden:

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced]
"SeparateProcess"=dword:00000001

So, nun ist der "Current_User" ja der angemeldete. Gibts denn nen Standard-User ID bei jedem XP Rechner vom Adminaccount, wo ich diesen Wert quasi auch unter dem angemeldeten User für den Adminacc einstellen kann um dann mit dem Runas die Netzwerkverbidungen aufzurufen?
(kann ja auch die Registry mit runas aufrufen um unter dem Useracc zugriff auf die Adminregistry zu bekommen...)

Ich hoff ihr versteht was ich meine

danke schonal
Mitglied: Iwan
08.12.2008 um 10:54 Uhr
guten morgen,

die User sollen also die Netzwerkeinstellungen verändern dürften, richtig?
dann trag sie doch einfach in die Gruppe "Netzwerkkonfigurations-Operatoren" ein

oder was genau möchtest du machen oder erreichen?
Bitte warten ..
Mitglied: Oggy512
08.12.2008 um 14:25 Uhr
nein, nicht die user, sondern ich.

sprich:

user ist angemeldet, hat z.b. nen umzug oder ne störung gemeldet, ich geh vor ort un passe die einstellungen an, will aber das ab- und anmelden vermeiden.
1. weil der vorgang an sich dauert (benutzer abgemeldet, admin anmelden, alles laden, wieder abmelden,...)
2. weil wir ein SWM system im einsatz haben, welches dann immer dazwischen funkt, wenn sich ein user neu anmeldet (userisntallationen laufen an, obwohl ich doch nur 1 einstellung anpassen will) und
3. weil es ansich einfach schneller geht.

(=> hin, kurz "runas" eingeben, einstellung anpassen, fertig )

weist du wie ich meine?
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
08.12.2008 um 15:00 Uhr
ich mach das immer etwas anders, aber funktioniert seit Jahren ohne Probleme:
rechtsklick auf das IE-Icon in der Schnellstartleiste, "Ausführen als...", Benutzername und Passwort eingeben, IE starten lassen
sollte kein Benutzerprofil existieren, wird eins angelegt und der IE startet
in der Adresszeile gibst du dann einfach "C:\" ein und schon wird aus dem IE quasi ein normales Explorer-Fenster, in dem du alles machen kannst, als wenn du selber angemeldet wärst
Bitte warten ..
Mitglied: Oggy512
10.12.2008 um 09:02 Uhr
Hi,

danke für die info, damit hats funktinoiert.

habs nur noch n bissl angepasst, ich öffne über den IE die Netzwerkverbindungen.
Das ganzer per Batch, die ich dann ja mit runas ausführen kann

Für die Interessierten hier der Code:

01.
 start "" /b "c:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe" ::{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\::{21EC2020-3AEA-1069-A2DD-08002B30309D}\::{7007ACC7-3202-11D1-AAD2-00805FC1270E} 
Merci
Bitte warten ..
Mitglied: campari.s
11.04.2012 um 18:33 Uhr
Hallo,

ich stehe gerade vor dem selben Problem wie Oggy512 es Eingangs beschrieben hat.

Leider komme ich mit den Beschreibungen von Iwan und Oggy512 nicht ans Ziel.

Ich starte wie Iwan es beschrieben hat den IE mit "Ausführen als ..." und wechsle dann durch Eingabe von C:\ in der Adresszeile zum "normalem Explorer-Fenster".
Dort wähle ich im Pulldown Menü der Adressleiste die Systemsteuerung aus und wähle dort die Netzwerkverbindungen.
Wenn ich dort dann die Eigenschaften der Lan-Verbindung aufrufe, bekomme ich die Meldung, dass ich nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfüge.

Mit dem Code von Oggy512 habe ich mich auch schon versucht, aber leider ohne das gewünscht Ergebnis.

Was mache ich falsch?

Es wäre sehr nett, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.

LG
Werner
Bitte warten ..
Mitglied: Oggy512
12.04.2012 um 10:50 Uhr
Hui,

hast den Thread ja aus ner tiefen Versenkung geholt ^^

Ich hatte mir das ganze damals in ein kleines Batchscript eingearbeitet. Habs auch in der Tat noch auf der Platte gefunden (Informatiker - Jäger und Sammler, hehe)

Einfach anklicken und starten, es kommt dann ne Auswahl was du starten möchtest und anschließend die Abfrage nach Adminaccount und PW.

Kannst es benutzen wenn du willst, download über DB: http://dl.dropbox.com/u/55527402/admin/admin.zip

Gruß
Oggy
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
12.04.2012 um 12:38 Uhr
Zitat von campari.s:

Was mache ich falsch?

Hi,

versuch's mal so in der Eingabeaufforderung:
01.
runas /user:Administrator cmd.exe && rundll32.exe shell32.dll,Control_RunDLL ncpa.cpl
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: campari.s
20.04.2012 um 17:17 Uhr
Hallo Oggi,
Hallo ollidolli,

erstmal herzlichen Dank, für Eure Hilfe.
Ich habe zwischenzeitlich beide Lösungsansätze ausprobiert - beide Male ohne Erfolg.

@Oggi:
Dein Script ist echt super. Die Punkte [2] - [8] funktionieren auch einwandfrei, nur halt nicht [1] Netzwerkverbindungen. ;-(
Wenn ich diesen Punkt starte, öffnet sich nicht Netzwerkverbindungen, sondern nur ein normales Explorerfenster.

@106009
Wenn ich Deinen Befehl auf der Kommandozeile ausführe, öffnet sich erst eine weitere Console mit dem Titel "cmd.exe (wird als <Rechnername>\Administrator ausgeführt) und als zweites Fenster die Netzwerkverbindungen.
Wenn ich hier dann mit der rechten MT auf LAN-Verbindung --> Eigenschaften klicke, öffnen sich zwar die Eigenschaften von LAN-Verbindung, aber gleichzeitig kommt die Meldung:
"Einige Steuerelemente auf dieser Eigenschaftenseite sind deaktiviert, da Sie nicht über die für den Zugriff erforderlichen Berechtigungen verfügen."

Beide Ergebnisse decken sich genau mit den Erfahrungen, die ich schon vor Euren beiden Beträgen gemacht habe.

Sollte ich mich nicht total verpeilt haben - aber nach Euren Anleitungen kann man ja fast nichts falsch machen - vermute ich mal, dass Microsoft hier in der Zwischenzeit mit einem Patch/SP etwas geändert hat, dass das so nicht mehr funktioniert..:
Um meine Vermutung zu bestätigen / auszuschließen, hätte ich noch eine Bitte, aber nur, wenn es nicht zu viele Umstände macht:
Könntet Ihr so nett sein und testen, ob Eure Lösungen bei Euch noch funktionieren?

LG
Werner
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
20.04.2012 um 18:54 Uhr
Hi,

Zitat von campari.s:
Könntet Ihr so nett sein und testen, ob Eure Lösungen bei Euch noch funktionieren?

Hier funktioniert es, sowohl mit deaktivierter (Regler unten) als auch aktivierter (Regler ganz oben) UAC, und zwar sowohl in der 32-bit als auch in der 64-Bit-Version von Windows 7 Ultimate.
Sieh doch mal in der Ereignisanzeige nach, ob dort weitere Hinweise dazu enthalten sind.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: campari.s
21.04.2012 um 18:30 Uhr
Hallo ollidolli,

sorry, aufgrund des Alters des Threads und weil oggy es in seinem Eingangspost schon geschrieben hatte, habe ich dummerweise nicht erwähnt, dass es sich bei dem Client-OS um Windows XP SP3 handelt.
Hab mittlerweile Eure beiden Vorschläge nochmals unter Windows 7 getestet und da hast Du natürlich vollkommen Recht, da funktioniert Deine Lösung und die von oggy genau wie sie sollen.
Nur halt leider unter Windows XP SP3 komm ich so nicht an die Netzwerkverbindungen ran.
Vielleicht eine Idee, an was das liegen könnte?

LG
Werner
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
21.04.2012 um 19:49 Uhr
Zitat von campari.s:
Nur halt leider unter Windows XP SP3 komm ich so nicht an die Netzwerkverbindungen ran.
Vielleicht eine Idee, an was das liegen könnte?

Der runas-Befehl funktioniert unter XP Prof SP3 genauso, zumal hier keine UAC dazwischenfunken kann.
Oder versuchst du das etwas mit XP-Home?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Oggy512
22.04.2012 um 17:46 Uhr
Ich hatte die Batch damals für Win XP Pro (SP2) geschrieben. Hätte jetzt ehr erwartet, dass es mit Win 7 nicht mehr funkt...

Ich teste das morgen im Büro mal wieder aus und gebe dann bescheid.

Gruß
Oggy
Bitte warten ..
Mitglied: Oggy512
23.04.2012 um 10:20 Uhr
so, also ich hab's gerade nochmal mit nem frisch installieren win xp sp3 getestet
(zwar in ner VM, aber das macht ja nix)

Wenn ich mich als normaler user anmelde und die Netzwerkverbindungen öffne, bekomme ich kein Zugriff. Wenn ich dann die Batch anklicke (auch als normaler user), dann die 1 wähle, administrator und PW eingebe, starten wieder die Netzwerkverbindungen und wenn ich dann die LAN Verbindung wähle (geht komischerweise nur über Rechtsklick > Eigenschaften, Doppelklick funktioniert nicht), dann kann ich dort alle Einstellungen ändern, wie ich es brauche.

Läuft bei dir evtl. eine Firewall oder sonst etwas, was die Batch blockt?

BZW: nutzt du den Domänenadminaccount, oder den Lokalen?
(hier getestet nur mit lokal)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...