Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ordnerumleitung Fehler

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: Chonta

Chonta (Level 3) - Jetzt verbinden

12.06.2014 um 10:22 Uhr, 2713 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

es geht um ein Servergespeichertes Profil. Es wird mit Ordnerumleitungen gearbeitet.
Das Profil ligt derzeit mit dem Desktop auf dem alten Server und den Eigenen Dateien auf dem neuen Server.

Die Dateisystempfade sind auf beiden servern gleich, der Freigabename unterscheidet sich nur im Servernamen, wobei der Name des neuen Servers auch kürzer ist.

Die Ordnerumleitung für eigene Dateien funktioniert ohne Probleme.
Für die Umleitung des Desktop kommt eine 502 Fehlermeldung.

01.
Fehler bei der Richtlinienanwendung und beim Umleiten des Ordners "Desktop" nach "\\neurServer\Userdata$\benutzername\Desktop". 
02.
 Umleitungsoptionen=0x9021. 
03.
 Der folgende Fehler ist aufgetreten: "Die Dateien konnten nicht von "\\alterServer\Userdata$\benutzername\Desktop" nach "\\neuerServer\Userdata$\benutzername\Desktop" kopiert werden. Eine mögliche Ursache ist, dass mindestens eine Datei im Quell- oder Zielordner einen vollqualifizierten Dateinamen von mehr als 256 Zeichen aufweist.". 
04.
 Fehlerdetails: "Die Kopierfunktionen können nicht verwendet werden. 
05.
".
Der Ordner wird auf dem Zielserver nicht angelegt und existiert auch nicht. Gestern waren noch Dateinamen mit bis zu 88 Zeichen vorhanden, diese sind aber nun weg. Es gibt nur noch 2 Dateien mit maximal 38 Zeichen und kompletter Kopierpfad 167 Zeichen.

Das Clientsystem ist Windows 8.1 der alte Server ein SBS2003 und der neue ein Server 2012R2.
Bei den anderen Clients hat es ohne Probleme geklapt, die Besitzrechte des Profils sind auch in Ordnung.

Hat jemand ne Idee?

Gruß

Chonta
Mitglied: emeriks
12.06.2014 um 10:34 Uhr
Hi,
Freigabeberrechtigungen? Standard ist nur "Jeder - Lesen". Hier sollte "Jeder - Vollzugriff" stehen.
Dann NTFS-Berechtigungen in der Freigabe? Hier sollte "Ersteller Besitzer" mit "Vollzugriff" "nur für diesen Ordner" drin stehen. Sonst nur Admins mit Vollzugriff und ggf. noch SYSTEm mit Vollzugriff.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
12.06.2014 um 10:35 Uhr
Jeder Vollzugriff (Freigabe), NTFS-Rechte sind wie auf dem alten Server
Bei fehlenden Rechten würde auch Zugriff verweigert kommen, hatte das Problem bei einem anderen Profil gehabt.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
12.06.2014 um 10:38 Uhr
OK.
Was ist, wenn Du testweise diese Dateien manuell kopierst. Kommt dann auch ein entsprechender Fehler? Wenn das an der Pfadlänge oder an irgendwelchen Zeichen im Namen liegen soll, dann müsste der fehler auch dann kommen.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
12.06.2014 um 10:41 Uhr
Im Moment kopiert der ja garnix.
Sprich auf dem neuen Server exisitert nichtmal Desktop, der angelegt werden muss, weil das Profil ja umzieht.

Heute zur Pause ist geplant den Desktop leer zu machen abmelden/anmelden und schauen was passiert.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
12.06.2014 um 10:57 Uhr
Zitat von Chonta:

Im Moment kopiert der ja garnix.
Ja "er". Was ist, wenn Du kopierst? Manuell? Explorer oder CMD. Was ist dann?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: cse1008
12.06.2014 um 11:50 Uhr
Schau doch mal ob der User auf seinem Desktop nicht doch Ordner hat die evtl. Mehrere Unterordner haben oder ewig lange Dateinamen vorhanden sind.
Ich hatte sowas änliches auch schon und und da du die Datei ja in einem Ordner auf dem "Neuen Server" kopierst und der Dateipfad daurch um vill nur ein Zeichen länger wird dann ist Feierabend.
Z.b.
alter server:
d:/userdaten/abteilung/user/desktop/
neuer Server
d:/datenalter server/userdaten/abteilung/user/desktop/

Der Freigabenamen kann ja trotzdem bei beiden Servern gleich sein.

mit freundlichen Grüßen
CSE1008
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
12.06.2014 um 14:40 Uhr
Hallo,

wenn ich selber mit robocopy das ganze anlege, wird dennoch nicht umgeswitcht, weil der Automatismus der Servergespeichertenprofile/Orderumleitungen immer die Verbindung zum alten will um die Daten am nueen Ziel bereitstellen zu können.

die Pfade sind auf Dateisystemebene Identisch und bei der Freigabe ändert sich nur der Servername, und der wird sogar kürzer.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: cse1008
12.06.2014 um 15:00 Uhr
Hi Chonta

Es geht auch nicht darum das die Freigabe Funktioniert sondern nur die Daten um den Fehler eingrenzen zu können.
wenn das mit Robocopy und Co fuktioniert dann liegt es nicht an den Dateien bzw am speicherziel sondern allein an der Freigabe/Ordnerumleitung.

Daher bitte testen und rückmeldung geben

mit freundlichen Grüßen
CSE1008
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
12.06.2014, aktualisiert 15.08.2014
Hallo,

ein copieren mit robocopy und Inhalt war erfolgreich gewesen, hatte Den Fileserver damit umgezogen gehabt, da wurde alles mitgenommen.
Irgendwas muss an dem Profil und dem Desktop futsch sein.

Ich werde mal den Desktopordner auf dem Server umbenennen /komplet Leer machen und dann mal schauen.

Gruß

Chonta

Nachtrag: Profil auf Client entfernt , und nochmal alles ziehen lassen. Geht soweit
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Switche und Hubs
gelöst Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (43)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Vmware
Veeam für VM Ware Backup Fehler (3)

Frage von JoergN1968 zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...