Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ordnerumleitung SBS 2008 mit Windows 7 Client

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Locahlhoster

Locahlhoster (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2011, aktualisiert 29.01.2011, 8250 Aufrufe, 1 Kommentar

Problem mit einem servergespeicherten Profil unter SBS 2008. Alter Client war XP, neuer ist Windows 7. Ordnerumleitung funktioniert nicht mehr.

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Wir betreiben einen Small Business Server 2008 auf dem ein User angelegt ist, der einen XP-Client hatte. Dieser wurde jetzt gegen Windows 7 ausgetascht.
Nun wird das Profil des users nicht mehr richtig geladen.

Auf dem Server wird für das Profil ein neuer Ordner (johannes.v2) angelegt. Jedoch werden Desktop, Startmenü usw. nicht geladen.
Andere Dateien wie solche, die sich im XP "Anwendungsdateien" befinden wurden im neuen Profilordner unter "AppData" abgelegt.

Bitte schaut euch mal die screenshots an. Vielleicht weiss ja dann einer was Sache ist. Mir kommt es sehr komisch vor, dass er auf den Ordner "RedirectedFolders" auf
dem Client zugreifen möchte. Da sollte doch eigentlich der Server vorne dran stehen.

Ordnerumleitung am SBS ist aktiv. Die Gruppenrichtlinie für Small Business Server Redirection Policy zieht laut gpresult auch.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

SCREENSHOTS:

4ce5a4ca8acc8cb8f336f9465df1e9f4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

ec4f91e3df64042f10a8a9efe2dd1491 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Locahlhoster
29.01.2011 um 13:32 Uhr
Aus irgendeinem Grund wurde beim Erstellen des v2-Profils irgendwas zerschossen...

LÖSUNG des Problems:

Benutzer auf Client löschen:

- Am Client als Administrator anmelden
- Rechtsklick auf Computer - Eigenschaften - Erweiterte Systemeinstellungen
- Unter Benutzerprofile - Einstellungen den Benutzer löschen!
- Den Computer aus der Domäne nehmen

Benutzerordner auf Server neu generieren:

- Auf dem Server im Active Directory den user suchen (MyBusiness - Users -SBSUsers)
- Rechtsklick auf den user - Eigenschaften
- Unter "Profil" den Profilpfad ändern:

vorher: \\SERVER\Profiles\user
nachher: \\SERVER\Profiles\user_neu

Jetzt als lokaler Administrator wieder am Windows 7 Client anmelden und über http://connect den Client wieder in die Domäne nehmen.

Als user anmelden und fertig - das wars!

Jetzt sollten alle Einstellungen richtig geladen werden und die Ordnerumleitung wieder funktionieren. Der neue Benutzerordner ist jetzt "user_neu.v2".

Hoffe, ich konnte jemandem damit helfen und Zeit ersparen.

Viel Spaß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2007 (SBS 2008) - Eingetragene Termine von Outlook Clients verschwinden (4)

Frage von fr4nkd zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2008 Migration sinnvoll (7)

Frage von KellogsFR zum Thema Windows Server ...

Firewall
Sophos - L2TP over IPsec - Windows 10 Client

Frage von fluluk zum Thema Firewall ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...