Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordnerzugriff für alle Administratoren

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: dernady

dernady (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2006, aktualisiert 29.12.2006, 3192 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich möchte bei Windows XP Professional den Netzwerkzugriff eines Ordners so einstellen, dass er für alle zur Verfügung steht, die Administrator-Rechte auf irgendeinem PC im Netzwerk haben.
Es soll also jeder Administrator von jedem PC über das Netzwerk Zugriff auf diesen Ordner bekommen. Normale User oder der Gast sollen allerdings nicht darauf zugreifen können.
Dem Gast den Zugriff zu verbieten oder dem Administrator des PCs auf dem sich der Ordner befindet den Zugriff zu erlauben ist absolut kein Problem.
Nur wenn ich von einem anderen PC aus auf den Ordner zugreifen möchte kommt die gleiche Fehlermeldung wie als wenn ich über den Gast-Account reinmöchte...
Kann ich der Gruppe "Administratoren" nicht die Admins anderer PCs hinzufügen? Ich hab auch schon testweise gleiche Passwörter für die zwei Admins vergeben weil ich dachte dass es vielleicht daran liegen könnte, am Ergebnis ändert das jedoch nichts...
Irgendwelche Vorschläge was ich übersehen haben könnte?
Mitglied: Torsten72
28.12.2006 um 22:38 Uhr
ordneroptionen: einfache dateifreigabe deaktivieren; lusrmgr.msc: gast deaktivieren; administrator = passwörter gleich
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
28.12.2006 um 22:39 Uhr
Wie soll denn dein PC wissen, wer auf welche PC's welche Rechte besitzt? Du hast ja keine Zentrale verwaltung.
Bitte warten ..
Mitglied: dernady
29.12.2006 um 03:39 Uhr
Sorry, habe ein vielleicht nicht ganz unwichtiges Detail vergessen
Der Ordner für den der ganze Schlamassel eingerichtet werden soll befindet sich selbst wiederum in einem Ordner der für alle zugänglich ist... Macht das ganze noch n bissl komplexer
Der Vorschlag von Torsten72 funktioniert leider nicht. Ich werde dann gefragt, mit welchem Acount ich zugreifen möchte und der Gast-Account ist grau hinterlegt so dass ich ihn nicht anwählen kann...
Gibt es nicht vielleicht eine Möglichkeit, bei dieser Auswahl verschiedene Gast-Accounts auswählen zu können? Einen standardmäßigen Gast-Account und einen mit Administratorrechten oder so ähnlich?

Ich bin mir bewusst dass ich keine zentrale Verwaltung habe, aber ich dachte Windows würde vllt irgendwie erkennen, mit was für einem Benutzer ich an meinem PC eingeloggt bin...?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
29.12.2006 um 09:15 Uhr
Hallo dernady!

Ich hab auch schon testweise gleiche Passwörter für die zwei Admins vergeben
IMHO müsste das genügen (also den selben Benutzernamen mit dem selben Passwort auf dem Zielsystem anlegen, aus Gründen der Übersichtlichkeit einer neuen Gruppe "AndereAdmins" zuordnen und dieser Gruppe die Rechte geben).

Falls das nicht ausreicht, auch mal die Berechtigungen (nicht Sicherheitseinstellungen) der verwendeten Freigabe überprüfen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PSExec Remoteausführung zur Speicherung der lokalen Administratoren in .csv Datei (4)

Frage von Penetrator zum Thema Batch & Shell ...

Windows 8
gelöst Keine Administratoren Berechtigungen mehr Windwos 8.1 (18)

Frage von snake070 zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...