Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Outlook & Mail

GELÖST

Outlook 2002 (XP) und archive.pst

Mitglied: madlj

madlj (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2005, aktualisiert 05.06.2007, 11608 Aufrufe, 4 Kommentare

Nach neu Installation arbeitet der User mit der archive.pst

Hallo,

ein User hat nach der Neuinstallation das Phänomen, dass er nicht mehr mit der outlook.pst sondern nur mit der archive.pst arbeitet. Logisch erklären kann ich mir das ja aber meint Ihr es wäre sinvoller, die Daten wieder in eine Outlook.pst Datei zu packen.

Irgendwie kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, wie Outlook das mit der Archivierung in einer Datei handhabt.

Bisher gab es keine Probleme aber die archive.pst ist schon knapp 2 GB groß und danach wird es sicher kritisch.

Danke für Eure Anregungen
Mitglied: drop-ch
23.09.2005 um 09:39 Uhr
Servus madlj

Ob die Datei nun outlook.pst oder archiv.pst heisst ist nicht relevant. Wenn du schreibst User dann gehe ich davon aus, dass dies in einer Firma ist > ergo ist wohl auch ein Exchange vorhanden. Somit sollte er nicht mit einer pst sondern mit seinem Konto arbeiten!

Zur Archiv-Funktion:
Es ist nützlich zu wissen, dass Outlook bei jedem Zugriff auf eine eMail das interne Datum anpasst. Wenn du nun die Archiv-Funktion mit 2 Monaten eingestellt hast werden nur alle eMails archiviert, welche in den letzten 2 Monaten nicht "berührt" wurden. Er archiviert also nicht nach dem angezeigten Datum.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
23.09.2005 um 12:09 Uhr
Sorry ich habe mich nicht richtig ausgedrückt.

Klar sind wir in einer Firma. Haben auch nen Exchange.
Dieser eine User arbeitet aber als einziger nicht mit Exchange, da er einen Sonderstatus und ein Roaming User ist. Daher ist er per POP3 angebunden.

Er nutzt auch mehrere Konten.

Was ich dabei nicht verstehe ist, nutzt Outlook nun wirklich zum Archivieren ein und die selbe Datei? Ich denke das wird irgendwann mal ein Chaos geben.
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
23.09.2005 um 13:11 Uhr
Da habe ich dich falsch verstanden, sorry!

Die Archiv-Funktion findest du unter Extras > Optionen > Reiter 'Weitere' > AutoArchivierung...hier wird dir auch der Pfad angezeigt, wo die archiv.pst (oder wie sie auch immer heissen mag) abgelegt ist.
Wo die aktuellen Postfach-Daten abgelegt sind zeigt dir 'Eigenschaften von Postfach' > Reiter 'Allgemein' > Erweitert.

Ich teile deine Meinung, dass dies nicht die gleiche Datei sein sollte. Mein Tipp: Nimm dir die halbe Stunde und richte Ihm die Dateien neu ein.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
05.06.2007 um 14:35 Uhr
Hat sich alles geklärt. Habe eine Datensicherung des gesamten Teils gemacht und danach alles neu eingerichtet mit Outlook 2007. Jetzt geht alles
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002
Frage von Michael-24Windows XP4 Kommentare

Hallo Gemeinde, ich bräuchte für Windows XP Embedded Version 2002 das Servicepack 3 zum download? Hat jemand von euch ...

Multimedia & Zubehör
Welche Brennersoftware war 2002 am meisten verbreitet?
Frage von windowsboyMultimedia & Zubehör6 Kommentare

Hallo hätte die Frage welche CD Brennersoftware war den 2002 so gängig? Der Hintergrund ist folgender habe hier bei ...

Outlook & Mail
HTML- und RTF-eMails in Outlook 2002 per Gruppenrichtlinie unterbinden (wegen winmail.dat)
Frage von Winfried-HHOutlook & Mail1 Kommentar

Hallo Experten! Bei uns setzen mehrere User Outlook 2002 (Outlook XP) als Mailprogramm ein (ohne Exchange!). In letzter Zeit ...

VB for Applications
Access 2002 - nur Arbeitstage zählen lassen
gelöst Frage von DoranBVB for Applications20 Kommentare

Guten Tag zusammen Ich besitze momentan eine Access 2002 Datenbank und möchte sie gerne erweitern. In einem Formular erfasse ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...