Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook 2007 zu Outlook 2013 migireren

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: SunziX

SunziX (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2013 um 18:48 Uhr, 8833 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo liebe Community,

ich möchte gerne für meinen Vater seine Mailkonten von Outlook 2007 zu Outlook 2013 migrieren, leider habe ich noch keine funktionieren Anleitung gefunden.
Auf was muss ich achten, reicht es nur die *.pst datei zu importieren?

Vielen dank für die Unterstützung,
Sunzi
Mitglied: marinux
28.02.2013, aktualisiert um 20:30 Uhr
Willst du Outlook upgraden, dann brauchst Du nichts zu importieren. Aber aufpassen, gerade im Bezug auf IMAP Konten kann Dir das Upgrade auf 2013 viel kaputt machen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
28.02.2013 um 19:02 Uhr
Hallo,

ich schließe mich marinux an. Mit Outlook und IMAP habe ich schlechte Erfahrungen. Ich benutze Outlook nur noch zusammen mit Exchange.

Wenn's um normale Imap-Konten geht, dann benutze ich Mozilla-Thunderbird, bewährt, stabil und zuverlässig.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: SunziX
28.02.2013 um 19:02 Uhr
Hallo und danke für deine schnelle Antwort,

nein, es wird nicht das laufenden Outlook 2007 geupdated, wir haben einen neuen Rechner angeschafft und auf diesem läuft ein Outlook 2013. Ich möchte meinem Vater an diesem neuen Ultrabook nur all seine Mailkonten so einrichten wie er sie unter 2007 hat.
Bitte warten ..
Mitglied: SunziX
28.02.2013 um 19:05 Uhr
Ich selber bin gar kein Fan von Outlook, aber wir haben ein neues Office bekommen und er kennt nur Outlook
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
28.02.2013 um 19:08 Uhr
Wenn es normale IMAP-Konten sind, dann liegen die Mails ja beim Provider, Du musst also nur die Zugangsdaten konfigurieren. Die kannst Du ja beim alten Outlook nachsehen.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: SunziX
28.02.2013 um 19:11 Uhr
ne, ist leider nen pop3 konto, daher die frage wie ich das am besten migriere
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
28.02.2013 um 19:19 Uhr
Ich hatte zuletzt nochmal bei einem Kunden mit POP3 zu tun. Es ist dann eine PST-Datei, die kannst Du auf den neuen Rechner kopieren. Ich bin nicht sicher, so oft hab ich da nicht mit zu tun, aber es kann sein, dass es da eine "Export"-Funktion gibt, mit der man die PST-Datei exportiert. Ansonsten einfach suchen und rüberkopieren, das sollte reichen, die kann man dann mit Outlook öffnen.

Ich hab meinen Kunden dann davon überzeugt, dass POP3 nix ist (er hatte mich ursprünglich gerufen, weil er seine Mails nicht öffnen konnte, die PST-Datei war zerschossen und musste erstmal repariert werden).

Ich würde empfehlen, die Mailkonten auf IMAP umzustellen! Allerdings jongliert man dann mit den bisherigen Mails die auf dem Rechner liegen und den neuen, die beim Provider liegen, das ist evtl. ein bisschen schwierig zu managen, ich hab es aber noch nicht richtig ausprobiert. Vielleicht kann jemand da seine Erfahrungen beisteuern.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: SunziX
28.02.2013 um 19:30 Uhr
Ich werde mich morgen mal um die PST-Dateien kümmern, ich melde mich hier nochmal zurück ob es geklappt hat oder nicht

Vielen Dank,
Sunzi
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
28.02.2013, aktualisiert um 21:10 Uhr
Zitat von hmarkus:
ich schließe mich marinux an. Mit Outlook und IMAP habe ich schlechte Erfahrungen.

Ich möchte das noch mal von meiner Seite richtig stellen. Ich habe prinzipiell mit Outlook <2013 und IMAP keine schlechte Erfahrungen. Erst mit Outlook 2013 und den dort eingeführten IMAP Be-/Einschränkungen habe ich mich ordentlich auf die Nase gelegt. Wobei mit Aufwand kann man ggf. auch unter 2013 alles so hinbiegen, wie man es benötigt. Out of the box ist es aber eine Katastrophe.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
28.02.2013 um 21:17 Uhr
Zitat von marinux:
Ich möchte das noch mal von meiner Seite richtig stellen. Ich habe prinzipiell mit Outlook <2013 und IMAP keine schlechte
Erfahrungen. Erst mit Outlook 2013 und den dort eingeführten IMAP Be-/Einschränkungen habe ich mich ordentlich auf die
Nase gelegt. Wobei mit Aufwand kann man ggf. auch unter 2013 alles so hinbiegen, wie man es benötigt. Out of the box ist es
Ach so.

Meine schlechten Erfahrungen mit IMAP und Outlook habe ich mit Office 2010 gemacht. Es waren plötzlich Mails verschwunden und tauchten nicht wieder auf. Es ist klar, dass es ein Konfigurationsfehler meinerseits war, aber ich benutze da lieber Programme, mit denen ich solche Fehler nicht mache.

Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...