Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook 2010 u. Exchange 2007 - 2 Mailkontos für 1 Benutzerkonto, ABER jedes Mailkonto nur an separatem PC zu starten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: VGem-e

VGem-e (Level 2) - Jetzt verbinden

11.11.2011 um 14:00 Uhr, 5683 Aufrufe, 10 Kommentare

Griaß eich (bayerisch: Hallo in die Runde),

habe hier ein (für mich) großes Problem, bei dem ich nicht mehr weiterkomme u. auch Freund Google nichts Brauchbares fand:

Ich setze an einem SBS 2008 natürlich auch den Exchange 2007, seit ca. 8 Wochen zusätzlich am Client Windows 7 Pro mit Outlook 2010 ein.

Die Kollegin, um deren Outlook (und Exchange) es hier geht, war bislang nur für 1 Arbeitgeber tätig und hatte somit auch nur ein Mailkonto auf dem Exchange. Das Alles hatte auch wunderbar funktioniert.

Nun jedoch hat die gleiche Kollegin bei einem anderen, zu unserem Verband gehörigen Arbeitgeber, der auch hier im Haus ansässig ist, eine weitere Teilzeitstelle angenommen. Auch dieser Arbeitsplatz ist auf dem gleichen Exchange vorhanden, war jedoch bislang einem Kollegen zugeordnet, der nunmehr in Ruhestand ging.

Ich hatte mir vorgestellt, für das in der Domäne vorhandene Benutzerkonto der Kollegin ein zusätzliches Mailkonto am Exchange einzurichten, so dass jeweils die Kollegin abhängig vom jeweiligen PC nur die dort für sie zutreffenden Mails zugestellt erhält.
Leider hatte ich mangels entsprechender Erfahrung offenbar übersehen, dass sich Outlook 2010 ja unabhängig vom Arbeitsplatz die alle mit dem Windows-Benutzerkonten verknüpften Mailkonten holt (hab halt leider noch zuwenig Erfahrung mit Exchange, Kursanfrage läuft schon..)

Kann ich dies irgendwie einrichten, dass Outlook für ein Windows-Benutzerkonto 2 verschiedene Exchange-Konten nutzen kann, aber an getrennten Arbeisplätzen immer nur (evtl. gekoppelt an IP oder Name des PCs) die jeweils für diesen Arbeitsplatz gedachten Mails vom Mailkonto holt.

Danke schon mal vorab und schönes WE wünscht Euch..

VGem-e
Mitglied: felix.huth
11.11.2011 um 14:13 Uhr
Hallo

Die Sache ist die, dass man pro Domänenkonto nur ein Exchangekonto haben darf. Ergo bleibt dir wohl nichts anderes übrig als einen zweiten Domänenaccount anzulegen.

Verständnishinweis: Bei dem Exchange meldest du dich ja mit deinem Domänenkonto an und woher soll das gute Office dann wissen, welches Postfach du nun grad haben willst. Man gibt ja nur bei den Einstellungen um Outlook den Exchange Server an und den Benutzernamen.

LG
Felix
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
11.11.2011 um 14:33 Uhr
Moin.
Zusatz zu Felix: Du kannst, wenn Du ein zweites Konto eingerichtet hast, dieses auch nur für Outlook nutzen, sprich: an PC A und B mit dem selben Nutzer anmelden, jedoch auf PC B in der Outlook-Konfig einen anderen Benutzer wählen (und dessen Kennwort einspeichern).

Edit: noch besser: Du kannst, wenn Du Deinem Konto volle Rechte auf das Postfach des anderen Kontos einräumst, natürlich auch dieses Postfach ohne Kennworteingabe öffnen.
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
11.11.2011 um 15:18 Uhr
Hi,

hier noch ein Link als Hilfestellung: http://technet.microsoft.com/de-de/library/ee815819.aspx

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
11.11.2011 um 15:24 Uhr
Interessehalber:
Connor, braucht man dafür nur OL2010, oder auch den EX2010SP1+OL2010?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
11.11.2011 um 15:59 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Interessehalber:
Connor, braucht man dafür nur OL2010, oder auch den EX2010SP1+OL2010?
Nein, das geht auch mit älteren Exchange-Versionen + Outlook 2010.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
11.11.2011 um 16:14 Uhr
Super, dann hat VGem-e ja auch eine Lösung. Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
11.11.2011 um 16:21 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Super, dann hat VGem-e ja auch eine Lösung. Danke!
Stimmt schon, ich wollte auch sofort dieses als Antwort bringen, aber...
er darf dann nicht mit Roaming Profiles arbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
11.11.2011 um 17:40 Uhr
Zitat von goscho:
> Zitat von DerWoWusste:
> ----
> Super, dann hat VGem-e ja auch eine Lösung. Danke!
Stimmt schon, ich wollte auch sofort dieses als Antwort bringen, aber...
er darf dann nicht mit Roaming Profiles arbeiten.

Hallo, an alle nochmals...

DANKE erstmals für die tollen Tipps).
Den Link von Connor prüfe ich gleich Montagfrüh genauer, ob für mich praktikabel.

(OT zu diesem Fred):
Noch ne Frage, früher nannte man diese Roaming Profiles doch auch servergespeicherte Profile (solche werden auf unserem SBS 2008 verwendet)?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
12.11.2011 um 14:31 Uhr
Zitat von VGem-e:
(OT zu diesem Fred):
Noch ne Frage, früher nannte man diese Roaming Profiles doch auch servergespeicherte Profile (solche werden auf unserem SBS
2008 verwendet)?
Die heißen auch heute noch so.
Wenn dein User aber an beiden PCs mit dem gleichen Namen/Profil arbeitet, so klappt das unterschiedliche Konfigurieren von Outlook AFAIK nicht, da diese Einstellungen im Profil hinterlegt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
14.11.2011 um 09:36 Uhr
Danke schön nochmals für die kompetenten und raschen Beiträge.

Mit freundlichen Grüßen
VGem-e
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 mit Exchange 2016 verbinden (5)

Frage von Flatcher zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Exchange 2013, Outlook 2010 Standard-Absendeadresse ändern (4)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Zweite Exchange Postfach in Outlook 2010 einbinden (2)

Frage von DieAzubinne zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - automatische Einbindung von Postfächern in Outlook 2010 (8)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...