Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook auf XP Pro Klienten über VPN auf Server SBS 2003 Premium

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: AchSo

AchSo (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2005, aktualisiert 20.10.2005, 4499 Aufrufe, 3 Kommentare

Sicherstellung dass Kopie der Mails auf Server gespeichert bleiben

Hallo zusammen,

wie kann ich sicherstellen, dass bei einer Outlook VPN Verbindung die auf den mobilen Klienten heruntergeladenen Mails weiterhin auf dem Server vorhanden sind? (SBS 2003 Premium Server mit XP Pro Klienten)

Ich bin bis jetzt davon ausgegangen, dass wenn die Mails in Outlook in "Postfach - name x" ankommen eine Kopie auf dem Server behalten wird. Wenn sie dagegen im "Persönlichen Ordner" ankommen, dass sie dann gelöscht sind auf dem Server. Aber vielleicht ist das ja Quatsch.

Wo kann ich denn genau sehen, ob die Mails noch auf dem Server gespeichert sind (genauer Pfad wäre nett)?

Gruss und Danke im voraus.
Mitglied: azubaer
20.10.2005 um 12:04 Uhr
das kommt zunächst mal drauf an welches protokoll verwendet.
zwischen X400, IMAP und POP bestehen nämlich einige unterschiede:
- bei nem Exchange Server wirst du sicher X400 (das Exchange Server Protokoll) oder ein verwandtes verwenden. Dieses Microsoft Protokoll ist die Schnittstele zwischen Outlook und Exchange. Damit werden Kalender, Termin, Mail und Kontaktdaten synchronisiert und die Rechte verwaltet. EMails liegen hier auf dem Server
- bei IMAP werden die Emails serverseitig verwaltet. Bei ner neuinstallation können dann alle Mails nochmal geladen werden. Emails werden auch nur auf Wunsch auf den Rechner gezogen. Ausserdem hast du bei IMAP eine lokale Mailverwaltung die stets mit dem Server synchronisiert wird. Mails sind so oft auch nur Online verfügbar.
- Bei POP lädst du grundsätzlich die Mails auf deinen Rechner. Du hast aber auch hier die Möglichkeit in Outlook oder jedem anderen Mailprogramm, eine Option "Kopie der Mails auf dem Server belassen" zu aktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: AchSo
20.10.2005 um 16:16 Uhr
Vielen Dank für deine Erklärungen.

Ich möchte die Mails auf dem Server haben, aber auch im Offline Modus mit dem Klienten arbeiten können, d.h. hier eine Kopie der ein- und ausgehenden Mails haben.

Ich habe bei der Outlook Konfiguration auf den Klienten den Cache Modus gewählt. Ich gehe einmal davon aus, dass es sich hierbei um eine lokale Kopie von Daten handelt, die grundsätzlich auf dem Server verwaltet und gespeichert werden.

Damit wäre ich dann wahrscheinlich bei dem X400 Protokoll, von dem du sprichst.

Die von mir per VPN Verbindung gesendeten Mails werden dann auch auf dem Server gespeichert?

Wo kann ich denn sehen, welches Protokoll ich verwende? Wahrscheinlich nur auf dem Server, oder? Kannst du mir sagen, wo ich das genau sehen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
20.10.2005 um 16:36 Uhr
frage mich wozu du für den mailverkehr ne vpn verbindung brauchst...das X400 ist bereits ein getunneltes Protokoll zur sicheren CLient-Server Kommunikation.
Das Protokoll wählst du wenn du dein Profil anlegst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
VPN Server mit Drosselung Linux Debian basiert (4)

Frage von Niklas434 zum Thema Linux Netzwerk ...

Router & Routing
gelöst VPN-Server (Fritzbox) hinter Zyxel 5501 betreiben (7)

Frage von basti76nie zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
OpenWRT als Open VPN Server im Heimnetz verwenden? (36)

Frage von Mr.Heisenberg zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...